Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

www.unlimited-outdoor.de

Aktuelle Zeit: Sa, 22 Jul, 2017 4:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 30 Mai, 2007 19:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Du meinst also dass EU gleichzusetzen ist mit Beiträgen und Sozialhilfe?
Vielleicht wäre es sinnvoller Euer Kind in Eurer Heimat zu gebären und ein soziales Netz aufzubauen bevor man überhaupt ans Auswandern denkt!
Und wenn Dir unsere Meinungen egal sind ,frage ich mich warum Du immer noch grossen Wert auf diese legst


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 31 Mai, 2007 8:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005
Beiträge: 888
Plz/Ort: Berlin/Halland
:bravo:
Selbst wenn es dort geboren wird, wird es vorerst ein deutscher bleiben (solange die noch Deutsche sind). In Schweden gilt Herkunftsland. Quelle: Schwedische Botschaft.

Als Mann finde ich sogar sehr gut, wenn die Frauen so etwas bekommen, dass kann gar nicht genug sein.
Mir erschließt sich nur nicht wie man, wenn man noch keine feste Arbeit in S hat, dort sozial abgesichert sein kann, nebst der oben genannten Leistungen.

_________________
Fette grüße von Sascha
Die Schlauen verachten die Gelehrsamkeit, Einfältige bewundern sie, und die Klugen nützen sie.
Francis Bacon
Bild
http://www.schweden-fuer-jeden.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: hallo april
BeitragVerfasst: Fr, 01 Jun, 2007 10:24 
Wir haben auch vor nach Schweden auszuwandern. Zur zeit bin ich auch schwanger (zum 2ten mal). Aber da ich nur in einem bestimmten Krankenhaus entbinden möchte und eine Risikoschwangerschaft habe, werde ich meinen Kleinen hier bekommen. Ansonsten habe ich mich mit mehreren Ärtzen schon zu dem Thema unterhalten und alle meinten, dass die Medizinische Versorgung dort viel viel besser ist und meine Frauenärtzin würde mir sorgar Schweden empfehlen. Aber mir persönlich ist es dann doch nichts, wenn man die Sprache nicht 100&tig kann und so.
Ansonsten bekommt man da Finanziell soweit ich weiß etwas mehr aber das kannst du auch beim Arbeitsamt hier in Deutschland auf der Homepage nachlesen.

Ansonsten anhaben wir es zum Beispiel so, dass mein Mann das Erziehungsjahr macht und Geld von hier bekommt und wir wollen bis spätestens April 2008 rüber gehen. So bekommen wir noch ein paar Monate Erziehungsgeld ( mein Mann bleibt hier gemeldet) und für die ersten drei Monate, falls ich nicht sofort Arbeit bekomme, bekomm ich auch Arbeitslosengeld aus D.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass du von Schweden dein Erziehungsgeld bekommst.

Gruß Susan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 04 Jun, 2007 7:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Hier mal Links zu euren Fragen:

Auf Deutsch


Wenn Sie ein Kind erwarten

Setzt aber, wie hier schon mehrfach erwähnt ,eine Versorgung aus eigenen Mitteln und damit die Registrierung des Aufenthaltsrecht, die Personennummer und die Anmeldung bei der Försäkringskassa voraus.
Ich habe den Grundbetrag för föräldrarpenning erhalten ohne das ich auch nur einen einzigen Tag in Schweden gearbeitet hatte.

_________________
Gruß
Simone
--------------------------------------------------------
Livet är alltid livsfarligt.
Erich Kästner


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO