Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Wartezeiten auf Krebsbehandlung

Aktuelle Zeit: Mo, 19 Feb, 2018 8:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schon wieder zurück!
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2005 14:32 
Hallo zusammen,

wollte mich nur zurückmelden. Die 10 Tage sind schon wieder vorbei und der Alltag hat uns wieder. Diesmal ist mir der Abschied wirklich schwer gefallen und wäre fast auch tränenreich ausgefallen. :YYBH: Es war wirklich sooooooo schön.

Wir hatten traumhaftes Wetter, so richtig wie man es sich vorstellt. Ich glaube, Värmland war die letzten Tage das heißeste Gebiet in ganz Europa. Und mit „heiß“ meine ich richtig heiß, nicht schwül, drückend oder sonstwie. Schon, wenn wir um 09.00 draußen gefrühstückt haben, brezelte die Sonne auf uns runter und so blieb’s auch den ganzen Tag. Einmal ca. 30 Minuten Platzregen in Karlstad und zehn Minuten bei uns.

Dementsprechend war natürlich auch jegliche Arbeit eine Tortur. Muß ja aber gemacht werden. Hier und da Fenster neu streichen, das Verandadach innen, etc, etc. Man findet ja immer was. Zumindest haben wir alles geschafft, was wir uns vorgenommen hatten und hatten trotzdem reichlich Zeit zum an diversen Seen rumliegen.

Großes Drama gleich zu Beginn unseres Aufenthalts: der Rasenmäher ist kaputt. Unser Grundstück eine riesige, wilde Bauernwiese. Schockschwere Not. Wir – ohne Anhänger oder wenigstens Kupplung – zum Byggmaskiner in Hagfors gefahren und nach einem Termin für einen Service und Abholung gefragt. Ich glaube, wir sind die Einzigen, die bei denen jemals eine Maschine nicht bringen konnten. Schon im Hof stehen –zig Rasenmäher rum, die repariert werden müssen. Und wir sind nur 10 Tage da….ein mitleidiges „…nächsten Freitag?“ (es ist Mittwoch). Schockschwere Not! Ich versuche mit Händen und Füßen zu erklären, dass bei uns fast meterhoch alles zugewachsen ist, was für einen Schweden wahrscheinlich die schlimmste Vorstellung überhaupt ist, und er verspricht, am nächsten Tag um 07.00 zu kommen („…wenn wir nicht schlafen würden…“). Nein, nein, alles bestens. Das Teil abgeholt und für Montag Bericht versprochen, was falsch ist. Das ganze Wochenende schauen wir voller Schuldgefühle die Rasen der Nachbarn an. Na ja, unser Grundstück ist ja wenigstens von der Strasse aus nicht ersichtlich. Dann am Mittwoch die Nachricht: Ersatzteile müssen bestellt werden, aber am Donnerstag müsste alles fertig sein. Endlich abends um acht, kommt der Rasenmäher und wir sind heilfroh. Am Freitag konnten wir dann endlich loslegen. Bis auf die Beerensträucher ist jetzt alles weg.

Ansonsten war wieder „Loppis-Zeit“, was wir natürlich ausgenutzt haben, um einigen Nippes einzukaufen. Man kommt ja nie mit leeren Händen zurück.


Jetzt heißt’s erstmal wieder in Erinnerungen schwelgen, bis zum nächsten Mal und auf den Vorruhestand warten. :traum:

Liebe Grüsse

Susanne


Hilfeeee - Wildwuchs

Bild

Bild


Endlich ist der Rasenmäher da

Bild


Hemtjärn - Hinter unserem Haus

Bild


Mein Lieblingsplätzchen bei uns am Teich

Bild


Zuletzt geändert von Backa am Mo, 11 Jul, 2005 17:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2005 16:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2005
Beiträge: 909
Plz/Ort: SUNNE
Hallo Susanne,
Ach wat schaaade das euer Schwedenaufenthalt schon
wieder vorbei ist.Habt ihr denn dieses Jahr nocheinmal gelegenheit
hochzufahren?
Ja ja mit den Rasenmähern das ist so eine Sache.....Wenn ich
da an den von meiner Mutter denke....Aber das Thema hatten wir
hier im Forum ja schon mal. HiHi in der Sache wäre meine Mutter die perfekte Schwedin...

liebe Grüße Andrea

_________________
Beginne jeden Tag so, als wäre es Absicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2005 18:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1749
Plz/Ort: Weißenfels
Hej Susanne! :YYAC:

Välkommen åter! Ja, ist immer Mist, wenn die Technik nicht funzt. Konnten Euch die Nachbarn nicht mal helfen ... mit einem Rasenmäher ... oder halt ein paar Schafen :mrgreen: ... Förlåt mig! :YYAI: Ist ja alles nochmal gut gegangen. Aber nach dem Lesen Deines Berichtes wußte ich wieder, warum ich kein Haus in Schweden haben möchte, solange ich hier noch arbeiten muss. Die Anreise ist eben doch ganz schön lang, wenn das Gras gemäht werden muss.

Mir ist in Schweden aufgefallen, dass die Rasenflächen um fast alle Häuser herum extrem gut gepflegt sind. Auch unser Vermieter mäht in 2 Wochen 3 - 4 Mal den Rasen ... mit dem Rasentraktor, versteht sich. Einmal dachte ich, er habe ihn an den Nachbarn verborgt. Aber nee ... der hat selbstverständlich auch einen Rasentraktor.

Schöne Fotos hast Du gemacht. Da kriegt man schon wieder Sehnsucht :roll: und möchte am liebsten gleich wieder los.

Liebe Grüße
Heike :YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2005 19:07 
Hej Heike,

ja, den Nachbarn wollten wir fragen, aber dann haben wir gedacht, Du kannst da ja nicht hingehen und den Rasenmäher borgen und gleich dazu sagen, ich weiß aber nicht, ob Du den heil wiederkriegst. Bei der kniehohen Wiese hätten wir den nämlich mit Sicherheit geschrottet. Uns war das so peinlich. Das sah in der Umgebung alles aus, wie "geleckt". Ein einziges Haus haben wir gesehen, wo die Wiese auch absichtlich ein bissel höher war. Ist ja auch total unvernünftig, den Rasen so runterzumähen bei der derzeitigen Hitze. Rasen gesprengt hat nämlich komischerweise keiner der Nachbarn.

Noch zum "Nachbarn fragen": wir fragen den ja schon so viel und können ja praktisch nichts außer ein paar Nettigkeiten oder Mitbringsel zurückgeben. Nicht, daß er sich beschwert und ich würde ja an seiner Stelle auch helfen, wenn ich kann, aber irgendwie hat schon ein blödes Gefühl, wenn man ständig angedackelt kommt so auf die Art "Herkommen tun sie schon die Ausländer, aber auf die Reihe kriegen sie allein nix". Im Winter räumt er ja schon den Schnee und guckt auch sonst beim Hund ausführen nach dem Rechten. Vielleicht muß man da einfach umdenken, und sich nicht scheuen, einfach zu fragen, auch wenn's hundertmal ist.

Seufz....wart' und träum'...bis zum Oktober.... ist schon schlimm, wenn man gleich nach einem Tag wieder so wehmütig ist.

LG
Susanne


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jul, 2005 19:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6168
Plz/Ort: 26316 Varel
Hej Susanne, :YYAC:

waaaaaaaaaas, 10 Tage sind schon wieder vorbei????? Wahnsinn, wie schnell doch die Zeit vergeht.
Schöne Bilder hast du uns da ja mitgebracht, wo genau steht noch mal euer Haus????

Na, bis Oktober bekommt ihr die Zeit auch wieder rum.

Nette Grüße
Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 12 Jul, 2005 12:26 
Hej Blaubärchen,

unser Haus liegt ca. 10km südlich von Hagfors in Värmland.

LG
Susanne


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 12 Jul, 2005 12:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2199
Plz/Ort: Wolfsburg
Hallo Susanne,

ich denke mir immer: " Nach dem Urlaub ist auch vor dem Urlaub!" Ob es dir hilft in deiner Fernweh, weiss ich aber nicht. Kann dich schon verstehen bei diesem herrlichen Haus, Grundstück, Seeplatz und Wetter.
Wir erfreuen uns an deinen schönen Bildern und du dich an der Gewissheit, das dies alles euch gehört.

Liebe Grüsse Dirk

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 12 Jul, 2005 14:58 
Hej Susanne,

herzlich willkommen daheim. Das ist KEINE Ironie! Es ist auch gut, nach einer langen Reise wieder gut anzukommen.
Und wenn Ihr im Oktober wieder hinkommt, dann ist das zu verschmerzen. :lol:
Ich hab' natürlich leicht reden. Wir haben den Urlaub noch vor uns. Ob wir dann allerdings auch noch was vom schönen Wetter abbekommen??? :YYAK:

Eure Bilder sind jedenfalls wunderschön. Wenn ich Sehnsucht nach Schweden habe, schaue ich immer unsere Bilder an. :-) Und dann freue ich mich, so etwas schönes zu besitzen. :-)

Also was die Nachbarschaft angeht, hätte ich keine Probleme.
Unsere Nachbarn bieten sich immer an. Die gießen die Blumen im Haus, schauen nach dem Rechten, haben sogar unseren Tiefkühlschrank-Inhalt nach 5 Wochen ohne Strom entsorgt und den Tiefkühler sauber gemacht. Die haben für unser Boot einen Überwinterungsplatz gesucht und das Boot sogar für uns schon mal hingebracht. Die haben mit uns Bäume gefällt nach dem Sturm im Januar und einen Waldarbeiter für das Fällen besorgt. Ja, was soll ich sagen, wir benutzen alles Werkzeug von denen, sogar eine Spaltmaschine, den Rasentraktor sowieso (wir haben nur einen alten, der dauernd kaputt ist). Unser Nachbar mäht für uns sogar den Rasen, wenn wir nicht kommen bzw. das Gras zu lang geworden ist.
Ich glaube, wir haben sehr liebe Nachbarn... :D :D

Wir verstehen uns gut und helfen uns gegenseitig. Auch Einladungen zum Essen gibt es regelmäßig. Silvester haben wir schon zusammen gefeiert und das Osterfeuer gemeinsam übersprungen.

Hoffentlich habe ich jetzt niemanden neidisch gemacht. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass man sich trauen muss, die meisten, zumindest die Schweden, die wir kennen, sind sehr hilfsbereit.

Liebe Grüsse

Heidi och Reiner :YYAA: :YYAA: :YYAA: :YYAA: :YYAA: :YYAA:

PS: am 23.07. geht es bei uns endlich los...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 12 Jul, 2005 20:12 
Hej Hej,

danke, danke für die aufmunternden Worte. Ihr habt ja recht. Wir können uns immer aufs Neue freuen, daß wir das Haus haben. Aber traurig ist man trotzdem jedes Mal, wenn man wieder abreisen muß. Aber irgendwann ist es das letzte Mal und wir nennen unser Schwedenhaus unser Zuhause. :D :D

Euch allen, denen der Urlaub noch bevorsteht, gaaaaanz viel Sonne, Spaß etc.

LG

Susanne


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2005 8:08 
Hej Susanne,

schöne Bilder sind das. Ihr habt ja wirklich ein schönes Stückchen Schweden da oben.

Nun mal noch zu dem Thema Nachbarn. Auch wir haben unsere Nachbarn als sehr hilfsbereit erlebt. Bäume fällen, Haus umbauen, wiese mähen usw. Da hatten wir immer Hilfe bekommen. Wenn ich diverse Arbeiten nicht selbst machen kann, so frage ich Nachbarn, wer das machen kann und will. Natürlich gegen Bezahlung. Ich sage auch immer, dass ich lieber einen Handwerker vom Ort haben will.
Das hat bisher immer gut geklappt. Teilweise hab ich auch selbst schon den Nachbarn geholfen. Das kommt sicher immer gut an.

Zum Rasenmähen (äh Wiese) hab ich einen älteren Nachbarn beauftragt. Dieser bekommt einmal im Jahr einige Kronen, dafür mäht er die Wiese einige male im Jahr. Ansonsten schauen immer alle Nachbarn nach dem Rechten.

Freu Dich auf Oktober. Das ist ne schöne Jahreszeit.

Hälsningar

sohnes


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO