Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 19 Mär, 2019 5:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schneesicherheit in Schweden
BeitragVerfasst: Di, 14 Feb, 2006 21:38 
Hallo zusammen,

dies ist das erste Mal, daß ich mich hier melde. Meine Familie und ich waren bisher zweimal im Sommer in Schweden, es hat uns immer sehr gut gefallen.
Im nächsten Jahr würden wir gerne einmal im Winter nach Schweden fahren, die aktuellen Bilder hier im Forum finden wir ganz toll.
Allerdings sind wir etwas unsicher, wie weit, bzw. wohin wir fahren müssen, damit wir auch wirklich im Januar auch Schnee haben? Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Vielen Dank

Günter


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14 Feb, 2006 22:28 
Die Schneesicherheit in Schweden ist im Vergleich zu Deutschland sehr hoch! Sie nimmt von Süden nach Norden und von Osten nach Westen gehend zu...
Dauerschnee gibt es im gesamten Nordschweden, auch in Värmland und Dalarna ist Schnee sicher - das wären dann auch meine persönlichen Empfehlungen für den Winter! Kritisch stufe ich eher Skåne und die Südwestküste ein (was nicht auschließt, dass dort kein Schnee liegen muss - aber du fragtest ja nach absoluter Sicherheit ;) )... also lieber ins Binnenland und etwas nördlicher fahren ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2006 1:13 
Hejsan!

Aufgrund unserer Touren sowie der eigenen Häuser würde ich zur Schneewahrscheinlichkeit sagen:

- Skåne; Halland, Bohuslän liegt knapp über Dänemark oder Sylt (reiner Zufall)
- Nördliches Småland / Hochland sowie bergiges Västra Götaland ist Schnee im Januar möglich (diese Jahr extrem viel)
- Värmlamd mittelmäßig bis hoch
- Nordwest-Dalarna / Härjedalen / Jämtland / Lappland, die Fjällregion quasi mit Garantie

Außerdem gilt m. E.:
- im Süden, je östlicher desto wahrscheinlicher (insbesondere bei Ostströmung von Finnland oder Baltikum Schnee möglich, Westfronten sind zumeist warm)
- in der Mitte je westlicher desto mehr Schnee (Fjäll)
- im Norden überall

Hälsningar
Thomas
:sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2006 5:09 
Hej

da möchte ich meinem Vorschreiber beipflichten. Im Västernorrland / Ångermanland hatten wir vergangenen Winter von Anfang Dezember 2004 bis Mitte März 2005 Schnee. Diesen Winter kam der Schnee ein paar Tage später aber er liegt immer noch und es soll die nächsten Tage auch wieder schneien. Bin mal gespannt.
Ich glaube dass man hier die Schneegarantie versichern kann.

mvh
Silvi och Didi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2006 7:06 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.01.2005
Beiträge: 174
Plz/Ort: Sysslebäck / nördl. Värmland
Nach unseren Erfahrungen ist das nördliche Värmland sehr schneesicher. Ersten Schnee gibt es in aller Regel schon vor Weihnachten - meist auch schon in befahrbaren Mengen. Richtig Schnee gibt es aber ab und nach Weihnachten und der liegt in der Regel auch bis in den April hinein. Davon zeugen auch direkt hier am Ort die Skigebiete BRANÄS (Abfahrt) und Langberget (Langlauf). Das nahe gelegene TRYSIL (Norge, ca. 80 km) oder auch SÄNERN (nördl. Dalarna, ca. 70 km) geben ebenfalls davon Zeugnis und bieten vielfältige Möglichkeiten für Wintersport.
An allen diesen Punkten gibt es ausreichend und gute Unterkünfte - von der einfachen Hütte bis zum Hotel mit VP.
Ski heil - pilgrim

_________________
Die Zusammenhänge sind deutlich, wenn ich auch nicht weiss, welche Zusammenhänge. (Günter Eich 1968)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2006 14:02 
Unser Haus liegt etwas unterhalb der beiden großen Seen in Västergötland bei Ulricehamn und wir haben im Januar eigentlich immer Schnee und einen zugefrorenen See.
Dieses Jahr lag sogar schon an Weihnachten genug zum Schlittenfahren :mrgreen:
Bild


:YY: John


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schneesicherheit in Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 15 Feb, 2006 19:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3496
Plz/Ort: LDS
guenterb hat geschrieben:
Allerdings sind wir etwas unsicher, wie weit, bzw. wohin wir fahren müssen, damit wir auch wirklich im Januar auch Schnee haben? Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?


Also 'SKI Sunne'(Vaermland) sollte recht schneesicher sein, wenn nicht, ist etwa 40 km weiter in Torsby ein Skitunnel. Der ist Schneesicher... :YYAO: :YY:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Feb, 2006 18:15 
:perfekt: Vielen Dank für die zahlreichen Hinweise. Im Moment tendieren wir Richtung Dalarna, Siljan-Gebiet.

Wenn das mit dem Forum so gut funktioniert, werde ich micht zukünftig öfters mal einblenden. :YYBP:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Feb, 2006 21:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2005
Beiträge: 130
Plz/Ort: 31737 Rinteln
Unsere Wintererfahrungen.
Unser Domizil liegt in der Nähe von Mariestad (Västergötland).
Wollten uns absichtlich und gewünscht in der 1.Dez.-Dekade 05 dort einmal richtig einschneien lassen und haben daher auch diesen Termin gewählt. War wohl nichts,- einmal für ca. 4 Tage 0,5 mm leichte Schneedecke.....Tja, war wohl nichts!
Vor einigen Jahren hatten wir allerdings dort schon einmal viel Schnee mit minus ca. 25 Grad Celsius. Um das Haus (Im Inneren immer noch ca. 12 Grad minus!!) warm zu bekommen brauchten wir fast 4 Tage. Natürlich waren ruck-zuck die Wasserleitungen eingefroren, weil sich der Frost länger als gedacht in den Seitenwänden gehalten hatte??! :weifa:
:cool!: Nun gut, man muß erst Erfahrungen sammeln. Gottseidank haben uns schwedische Freunde seinerzeit geholfen....draußen war es aber bei trockener Kälte paradiesisch schön. Kurzum: Keine todsichere Schneewintergarantie.
Mich würde mal interessieren, wer dort in der Nähe wohnt und wie es jetzt dort "winterlich" ausschaut? Leider ist zur Zt. die webcam von Mariestad ausgefallen. :cool!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Feb, 2006 8:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 936
Plz/Ort: 8258 Geretsried(D)/Undenäs-Rosendala (S)
Hallo Manni,

haben letzte Woche mit unseren Nachbarn/Freunden in
Rosendala telefoniert.
30cm Schnee und teilweise wie bei uns in Bayern bis -17°.
Werde heute oder morgen wieder anrufen um Neues zu
erfahren bzw. mitzuteilen.

Fahrt Ihr Ostern?

Grüße
chicco759 :YY:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO