Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 20 Jul, 2018 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 23 Mär, 2014 19:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2928
Plz/Ort: Hermannsburg
Hallo Zusammen :YY:

Wie in meinem Tröt aus dem Jahre 2011 berichtet, habe ich die Tretorn Stiefel "Sarek outlast" für den Eindatz in meinem Schwedenurlaub und ab und an auf der Jagd gekauft.

post223090.html?hilit=tretorn#p223090

Die Stiefel machten eigentlich einen recht guten Eindruck, der Tragekomfort war ok.

Wie gesagt- die Stiefel wurden von mir nur sporadisch getragen.
Im letzten Jahr hatte ich das Gefühl, dass irgendwie Feuchtigkeit in einen Stiefel eindringt und habe den Stiefel genau untersucht:
Ergebnis- an einer, sich beim Laufen gebildeten Falte war das Material durchbrochen. :x
Ich setzte mich mit dem Lieferanten "Wildnissport" auseinander, der mir aber erklärte, das nun leider gerade die Garantie abgelaufen sei und ich solle mich mit dem Hersteller in Verbindung setzen.
Das habe ich getan und erhielt 2 Wochen später ein Schreiben einer Fa. Dotzel mit folgendem Inhalt:

Danke für Ihre Email.
Leider ist es uns nicht möglich hier zu agieren, denn Ihr Vertragspartner ist die Fa. Wildnissport.
Anhandd es Bildes ist es leider schwierig ein Reparaturset zu empfehlen, es würde aber ein Flickset aus dem Fahrradhandel eventuell ausreichen.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen Kind Regards
Susanne Dotzel


Da diese Stiefel nun nicht gerade zu den Billigprodukten zählen, halte ich so eine Art und Weise der Behandlung einer Reklamation grenzwertig. :wut:

Fazit:

Ich kann nur vom Kauf der Stiefel dringend abraten- die Qualität ist für den abgerufenen Prais unterirdisch!!! :YYBA:

Emaster :motz:

_________________
Der Stolz des Jägers ist sein Hund- bringt der verloren, was da wund, und jagt er, was da krank, zu Stand, so ist das Waidwerk Hand in Hand.


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 23 Mär, 2014 19:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Ich würde mich nochmals direkt an die Fa Tretorn wenden, Dotzel ist ja nur der Großhändler.

eshoptretorn@tretorn.se.

_________________
:YYAO:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 23 Mär, 2014 19:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3390
Plz/Ort: LDS
Ui, heftiger Preis, da sollten die eigentlich schon länger halten, gerade bei sporadischer Benutzung...

Da ick auch mal auf ein vermeintliches 'Premium' Produkt reingefallen bin, kauf ich meine Gummistiefel jetzt nur noch sehr preiswert.

Da weiss ich, dass die nicht ewig halten, der Verlust ist aber verschmerzbarer.
Die jetzigen halten schon die dritte Saison, da kann ich diesbezüglich also nicht klagen....

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 23 Mär, 2014 19:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
Emaster hat geschrieben:
an einer, sich beim Laufen gebildeten Falte war das Material durchbrochen.

Waren die Schuhe zu gross?

In dem anderen Thread hast du ja nach der billigsten Bezugsquelle für die Schuhe gesucht. Wenn du in nem lokalen Trekkingladen 40 EUR mehr ausgegeben hättest, wären die dir evtl. mehr entgegengekommen. Billig = kein Service.

bundyson hat geschrieben:
kauf ich meine Gummistiefel jetzt nur noch sehr preiswert.

Meine 5 EUR bei Lidl Stiefel/Schuhe halten locker 6 Monate;-)

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 23 Mär, 2014 20:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2928
Plz/Ort: Hermannsburg
Janngerd hat geschrieben:
Ich würde mich nochmals direkt an die Fa Tretorn wenden, Dotzel ist ja nur der Großhändler.

eshoptretorn@tretorn.se.


Genau dahin habe ich meine Anfrage geschickt- die Frau Dotzel hat aber geantwortet :x
Meine nochmalige Nachfrage, ob das wirklich so im Raum stehen bleiben soll, wurde gar nicht mehr beantwortet :(

_________________
Der Stolz des Jägers ist sein Hund- bringt der verloren, was da wund, und jagt er, was da krank, zu Stand, so ist das Waidwerk Hand in Hand.


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 23 Mär, 2014 20:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2928
Plz/Ort: Hermannsburg
findus hat geschrieben:
Waren die Schuhe zu gross?

In dem anderen Thread hast du ja nach der billigsten Bezugsquelle für die Schuhe gesucht. Wenn du in nem lokalen Trekkingladen 40 EUR mehr ausgegeben hättest, wären die dir evtl. mehr entgegengekommen. Billig = kein Service.

Die Schuhe sind genau die richtige Größe. Die Falte entsteht eigentlich bei jedem Schuh.

Wildnissport ist sicher kein "Billigheimer". Der hat immer mal gute Angebote- wie auch in diesem Fall. Die Garantie gibt der Hersteller, in diesem Falle Tretorn (oder auch nicht).
Ich habe meine schwedischen Freunde darauf angesprochen- die sagen nur. "made in Anywhere" und hätten die Stiefel an meiner Stelle nicht gekauft!!!

So kann man sich auch einen Namen kaputt machen :YYAK:

Ach ja, habe ja noch das Foto...
WP_20140303_007.jpg
WP_20140303_007.jpg [ 278.01 KiB | 1646-mal betrachtet ]


Werde wohl jetzt auch wieder auf die 50€- Stiefel von Raiffeisen zurück greifen. Halten 5 Jahre und gut ist...

_________________
Der Stolz des Jägers ist sein Hund- bringt der verloren, was da wund, und jagt er, was da krank, zu Stand, so ist das Waidwerk Hand in Hand.


Es sind noch Tage bis zum 38. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 23 Mär, 2014 21:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008
Beiträge: 746
Plz/Ort: 21337
Ich habe mit meinem Tretorn das gleiche Problem. Meine Bekannte aus Schweden hat ihn mir empfohlen, sie hat ihn auch jahrelang getragen, immer zufrieden. Bei dem letzten den sie sich dann gekauft hat, kam auch nach kürzester Zeit die Feuchtigkeit durch. Schade eigentlich, ansonsten ein sehr bequemer Stiefel!

Liebe Grüße Chrissy

_________________
Leben ist das was passiert, während du etwas anderes planst!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Mär, 2014 1:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2008
Beiträge: 284
Plz/Ort: Ångermanland
...ich habe mit meinen in Schweden gekauften und auch da getragenen Tretorn-Stiefelnmdas gleiche Problem....allerdings waren das kurze Stiefel, aber in kurzer Zeit waren auch da in den sich beim Tragen bildenden Falten Löcher...bei zwei Paaren hintereinander....ich kaufe keine Tretorn mehr...

_________________
Gruss von Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Mär, 2014 2:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
Weiss einer von euch ob das mit neuen Umweltschutz-/Gesundheitsschutzgesetzen zusammenhängen kann?

Bestimmte Weichmacher darf man ja nicht mehr verwenden, Trekkingklamotten stehen ja vor dem gleichen Problem, dass bestimte Imprägnierstoffe nicht mehr verwendet werden sollen.
Habe Gummihalterungen die seid 25 Jahren drausen rumliegen und noch gut sind und welche die seid 5 Jahren rumliegen und vergammelt sind. Andererseids haben die Kinder in den 80ern noch auf PVC Ringen beissen gelernt.

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 24 Mär, 2014 2:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2621
Hier gibts die jedenfalls für 35 EUR inkl. Versand + Mehrwertsteuer:
http://www.aliexpress.com/wholesale?SearchText=tretorn
Ob die jetzt Original sind oder Nachgemacht kann selbst der deustche Zoll idR nicht beantworten.
Nicht alles Gold was glänzt aber auch nicht alles Mist was direkt China (=keine Zwischenhändler) kommt.

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO