Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Östersund 19:00 Uhr -5° | Wind: 14 km/h aus Nordost | Niederschlag 19:00-0:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Sa, 18 Nov, 2017 18:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 14:28 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.11.2017
Beiträge: 6
Hallo Forum!

ich nutze die Scandlines Verbindung Puttgarden<->Rödby beruflich bis zu 2-mal monatlich auf unserer Fahrt nach Schweden.

Am Wochenende, 4.11, wurde ich mit meiner Onlinebuchung, ohne Überprüfung und ohne Ticketausstellung, mit Hinweis auf ein neues Boardingsystem direkt auf das LKW-Deck, Spur 15, geleitet obwohl das PKW Deck wie üblich beladen wurde, Spur 7. Die automatischen Check-In-s waren übrigens zu, ich konnte nur die manuellen Schalter nutzen. Auf Nachfrage an Board wurde mir mitgeteilt das PKW Deck wäre voll. Das hat sich als Lüge herausgestellt, nicht einmal die Innenspuren waren voll belegt. Die Krönung war ein völlig überzogener Preis für zwei Frankfurter Würstchen, Euro 7,50. Die Kassiererin hat mich gar nicht zu Wort kommen lassen und ist direkt abgedackelt. Leider war das bei Ankunft in Rödby und ich konnte nicht weiter intervenieren.

Das ganze ist jetzt kein großes Ding, da ich jedoch bei den letzten Überfahrten immer wieder mit Problemen, auch technischen, konfrontiert wurde sind mir das doch etwas zuviele Zufälle. Eine derartige Häufung habe ich in den 20 Jahren in denen ich die Verbindung nutze noch nicht erlebt.

Solltet ihr eine Überfahrt planen, dann seit bitte vorbereitet. Wenn ihr seht, dass die normalen Spuren befüllt werden, lasst euch nichts erzählen und nutzt diese. Wenn ihr richtig Pech habt, dann steht ihr mit eurer Onlinebuchung auch mal Stunden abseits wenn alle anderen schon längst an Board sind. Das hatte ich in Rödby zur Ferienzeit „Spur 24“. Wenn ihr da bei Economy-Extra Aufgrund des Rückstaus eure Fährzeit verpasst werdet ihr schön nach hinten geschoben.

Ich habe mal eine Anfrage an Scandlines geschickt, ich kann mir es einfach nicht vorstellen, dass da ein neues System eingeführt wird.

Ich bin auf die Rückfahrt gespannt! Da reisen wir FLEX.

Abschließend einen Herzlichen Gruß an die netten und ruhigen Mitarbeiter von Scandlines die sicher auch einen stressigen Tag haben, besonders wenn viele Seltenfahrer an Board kommen.


Schönen Gruß,
Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 16:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5308
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Schroeder hat geschrieben:
Am Wochenende, 4.11, wurde ich mit meiner Onlinebuchung, ohne Überprüfung und ohne Ticketausstellung, mit Hinweis auf ein neues Boardingsystem direkt auf das LKW-Deck, Spur 15, geleitet obwohl das PKW Deck wie üblich beladen wurde, Spur 7. Die automatischen Check-In-s waren übrigens zu, ich konnte nur die manuellen Schalter nutzen. Auf Nachfrage an Board wurde mir mitgeteilt das PKW Deck wäre voll. Das hat sich als Lüge herausgestellt, nicht einmal die Innenspuren waren voll belegt. Die Krönung war ein völlig überzogener Preis für zwei Frankfurter Würstchen, Euro 7,50. Die Kassiererin hat mich gar nicht zu Wort kommen lassen und ist direkt abgedackelt. Leider war das bei Ankunft in Rödby und ich konnte nicht weiter intervenieren.


Das ist natürlich ärgerlich, dass du hier Ärger hattest.
Zwei Fragen hätte ich nur erst mal:
- mit was für einem Auto warst/bist du denn unterwegs? Und wie du wurdest ohne Ticketprüfung etc. direkt durchgewunken?
Du warst do am manuellen Schalter? Da hat man dich doch nicht einfach durchgewunken??

- Würstchen
3,75 € / Wurst sind sicher kein Schnapper, aber die (sehr hohen) Preise sind doch ausgeschildert?

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 17:36 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 09.10.2013
Beiträge: 47
Plz/Ort: NRW / Hultsfred
..... auch wir sind am 4.11. mit der Fähre unterwegs gewesen (Rödby - Puttgarden)
Es stimmt es gibt ein neues Boardingsystem alle Bizz Spuren waren geschlossen - nur zwei Manuell Bezahlstationen waren geöffnet.
Jeder musste sich anstellen - hat etwas länger gedauert als sonst.
Wir fahren in Jahr ca. 10 mal mit der Fähre - unfreundliches Personal haben wir noch nicht festgestellt.
Das einzige was mich sehr nervt sind die engen Fahrspuren an Bord - wir haben einen Familien VAN - wir bekommen manchmal
die Fahrzeugtür zum Aussteigen nicht auf - ohne den Nachbarn eine Beule zu verpassen :wut: :wut:

und natürlich die hohen Fährpreise - aber die weiß man vorher. :sflagge: :dflagge:

Torsten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 17:38 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.11.2017
Beiträge: 6
Herr Jeh hat geschrieben:
Schroeder hat geschrieben:
Am Wochenende, 4.11, wurde ich mit meiner Onlinebuchung, ohne Überprüfung und ohne Ticketausstellung, mit Hinweis auf ein neues Boardingsystem direkt auf das LKW-Deck, Spur 15, geleitet obwohl das PKW Deck wie üblich beladen wurde, Spur 7. Die automatischen Check-In-s waren übrigens zu, ich konnte nur die manuellen Schalter nutzen. Auf Nachfrage an Board wurde mir mitgeteilt das PKW Deck wäre voll. Das hat sich als Lüge herausgestellt, nicht einmal die Innenspuren waren voll belegt. Die Krönung war ein völlig überzogener Preis für zwei Frankfurter Würstchen, Euro 7,50. Die Kassiererin hat mich gar nicht zu Wort kommen lassen und ist direkt abgedackelt. Leider war das bei Ankunft in Rödby und ich konnte nicht weiter intervenieren.


Das ist natürlich ärgerlich, dass du hier Ärger hattest.
Zwei Fragen hätte ich nur erst mal:
- mit was für einem Auto warst/bist du denn unterwegs? Und wie du wurdest ohne Ticketprüfung etc. direkt durchgewunken?
Du warst do am manuellen Schalter? Da hat man dich doch nicht einfach durchgewunken??

- Würstchen
3,75 € / Wurst sind sicher kein Schnapper, aber die (sehr hohen) Preise sind doch ausgeschildert?


Hallo,

Fahrzeug ist ein T5 mit welchen wir auch sonst fahren, jetzt bereits 13 Jahre mit dem selben blauen ;)
Und ja, die Dame hat nicht einmal den Beleg angesehen sondern direkt auf Spur 15 verwiesen. Ich müsste mal bei Scandlines fragen ob das Ticket überhaupt gebucht wurde? Meine Frau meinte noch "Och, damit kann noch wer fahren". Sehr eigentümlich!
Ich bekomme auch sonst einen Beleg und die Tabakvoucher, nichts davon.

Die Würstchen war die kleinen, zwei in einer Schale, dazu Brötchen für 4 DKK/Stück. Von den Würstchen kostet doch sonst ein Pärchen keine 4 Euro.
Auf dem Rückweg am Donnerstag kläre ich das. Für ca. 8 Euro bekommst du ja schon das große Würstchen mit Pommes.

Irgendwas war Faul am Samstag!

Gruss,
Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 17:45 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.11.2017
Beiträge: 6
Schwedenfahrer007 hat geschrieben:
..... auch wir sind am 4.11. mit der Fähre unterwegs gewesen (Rödby - Puttgarden)
Es stimmt es gibt ein neues Boardingsystem alle Bizz Spuren waren geschlossen - nur zwei Manuell Bezahlstationen waren geöffnet.
Jeder musste sich anstellen - hat etwas länger gedauert als sonst.
Wir fahren in Jahr ca. 10 mal mit der Fähre - unfreundliches Personal haben wir noch nicht festgestellt.
Das einzige was mich sehr nervt sind die engen Fahrspuren an Bord - wir haben einen Familien VAN - wir bekommen manchmal
die Fahrzeugtür zum Aussteigen nicht auf - ohne den Nachbarn eine Beule zu verpassen :wut: :wut:

und natürlich die hohen Fährpreise - aber die weiß man vorher. :sflagge: :dflagge:

Torsten


Hallo Torsten!

Die Fährpreise jucken mich weniger, zahlt die Firma, versuche trotzdem die Servicegebühr klein zu halten ;)
Zurück haben wir Flex, wenn wir uns dann anstellen müssen und nicht auf die VIP dürfen werde ich die zugesicherte Leistung einfordern und dann nie wieder FLEX buchen. Leider fahren wir auch mal über Mitternacht und ich weiss nicht was passiert wenn ich mit Economy auf den Folgetag lande.

Und ja, mit VAN und bei vollen Fahrspuren wird es eng. Ich warte dann meist bis alle ausgestiegen sind. Dann passt Nachbar/Nachbarin beim austeigen besser auf ;)

Hattest du Online gebucht? Wenn ja, hast du ein Ticket bekommen mit Spurangabe?

Gruss,
Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 17:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5308
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Schroeder hat geschrieben:

Fahrzeug ist ein T5 mit welchen wir auch sonst fahren, jetzt bereits 13 Jahre mit dem selben blauen ;)


Und schon entlarvt! Welcher T5 fährt schon 13 Jahre? :#!ke: :wwgr: SCNR

Ja, das ist wirklich eigentümlich, schade, dass man ECONOMY-Tickets nicht zurück geben kann, sollte man hier echt mal testen :mrgreen:
Ich fahre mit dem Bus eigtl. sogar lieber auf die LKW-Spur, da man ja erst wenn man Bus fährt merkt, wie eng es da draussen ist :YYAY:
Gerade auf der Vogelfluglinie, bedeutet das aber auch, dass man ewig wartet bis man dann raus kommt...

Bei den Würstchenpreisen bin ich leider nicht auf dem Laufenden, hatte aber die 6,50 € für zwei Mini-Dinger nicht für so abgegig gehalten. Aber so weiss ich
jetzt, um was es dir geht. Danke für die Erläuterung.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 17:59 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.11.2017
Beiträge: 6
Herr Jeh hat geschrieben:
Schroeder hat geschrieben:

Fahrzeug ist ein T5 mit welchen wir auch sonst fahren, jetzt bereits 13 Jahre mit dem selben blauen ;)


Und schon entlarvt! Welcher T5 fährt schon 13 Jahre? :#!ke: :wwgr: SCNR


Deswegen parke ich lieber oben, da hat es dann eine Rampe zum anschieben ...

Grundsätzlich halte ich das Scandlines Personal für nicht unfreundlich, jeder hat mal einen schlechten Tag.

Gruss,
Peter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 18:34 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 25.01.2014
Beiträge: 95
Plz/Ort: Kassel
Hejhej,
die Preise haben die letzten Jahre auch arg angezogen. Wir fahren seit letztem Jahr mit dem Wohni über die Brücken. Wer Urlaub hat hat Zeit und 200 km und die Belt-Brücke sind kostengünstiger.

_________________
med vänlig hälsning

Dirk


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 18:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 554
Plz/Ort: Berlin
Schroeder hat geschrieben:
Die Würstchen war die kleinen, zwei in einer Schale, dazu Brötchen für 4 DKK/Stück. Von den Würstchen kostet doch sonst ein Pärchen keine 4 Euro.
Auf dem Rückweg am Donnerstag kläre ich das. Für ca. 8 Euro bekommst du ja schon das große Würstchen mit Pommes.


Huch, sind die billiger als auf ROS-GED? ?Ich dächte, dort letzte Woche für die Curry mit Pommes für knapp 10 € gesehen zu haben. Der (Papp-)Becher Kaffee (mit 'nem schicken Holzstäbchen zum Umrühren) für rund 4,40€ und das Plunderteilchen für über 2,-€ finde ich auch noch erwähnenswert. Aber hej, die Leute schlagen zu, als wäre es das letzte Sonderangebot... Kann also nicht soo teuer sein. :triller:

JJ :weifa:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 06 Nov, 2017 19:19 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.11.2017
Beiträge: 6
Hallo,

Scandlines hat sich gemeldet. Das neue System gibt es seit dem 1.11. Das System funktionierte aber am 4.11 nicht.
Also war nicht das neue System die Ursache, dass die Onlinebucher auf das LKW Deck mussten sondern weil es nicht funktionierte.
Die Ticketdame hat sich also einfach falsch ausgedrückt.

Damit kann ich leben :YY:

Gruss,
Peter


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO