Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Laila - Liebe unter der Mitternachtssonne

Aktuelle Zeit: Sa, 20 Jan, 2018 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rinderbraten mit Zironen-Eiersauce
BeitragVerfasst: Fr, 17 Mär, 2006 12:36 
Hier noch ein leckerer Rinderbraten.Ich denke der wird allen schmecken.Männer an den Herd.Wir sind doch die besseren Köche.

750gr.Rinderfilet mit 5 schwarzen zerteilten Oliven und 3 in Streifen gechnittenen Lorbeerblättern spicken und beträufeln mit Öl.Bei 250 Grad ca.30 Minuten im Ofen braten.Bei abgeschalteten Ofen ruhen lassen.Salzen und abkühlen.
Für die Sauce 5 harte Eier.Das Eigelb mit 6 El.Zitronensaft aufschlagen.Langsam 8 El.Olivenöl dazugeben.Etwas Zitronenschale und die gehackten Eiweiß sowie Salz und 1Tl.grünen Pfeffer unter die Sauce rühren.
Männer nach diesem Essen liegen euch die Frauen zu Füßen. :kusshand:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 17 Mär, 2006 13:01 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15352
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
oldman hat geschrieben:
Männer nach diesem Essen liegen euch die Frauen zu Füßen. :kusshand:


:YYAO: Warum?
Weil der Braten ungenießbar , und die Dame in ohmacht gefallen ist?

Leider mag ich keine Oliven. Aber die Sauce hört sich gut an.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 17 Mär, 2006 17:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2701
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
oldman hat geschrieben:
Männer nach diesem Essen liegen euch die Frauen zu Füßen. :kusshand:


und versuchen den Boden zu reinigen weil der "Fünfstern-Koch" wieder mal bei seinen Kochkünsten die halbe Küche verwüstet hat.

frauchi

_________________
Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Mär, 2006 17:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 1131
Plz/Ort: Eschenburg/Mårdaklev
@ frauchi

spricht aus erfahrung :mrgreen:




renate :YY:

_________________
BildRenate


Kinder sind unberechenbar. Du weißt nie wann sie dich bei der nächsten Inkonsequenz ertappen.
http://www.suedschwedenurlaub.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 04 Jul, 2013 13:25 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 04.07.2013
Beiträge: 4
Das Gericht hört sich wirklich superlecker an. Aber ich befürchte auch eine große Kleckerei in der Küche, oder? Zumindest habe ich vor Kurzem so ein ähnliches Gericht in den Heißluftofen verpackt und der gläserne Behälter war dann beschmutzt mit dem ganzen Fett, was wenig appetitlich aussieht.
Für solche Grill und Backrezepte kann ich euch Hier die Pflegetücher von Bosch empfehlen, die hier im Shop mal gesehen habe. Die kann man auch für den Grill nutzen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 04 Jul, 2013 19:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010
Beiträge: 382
Plz/Ort: Närke/Schweden
Thireror hat geschrieben:
Zumindest habe ich vor Kurzem so ein ähnliches Gericht in den Heißluftofen verpackt und der gläserne Behälter war dann beschmutzt mit dem ganzen Fett, was wenig appetitlich aussieht.
Für solche Grill und Backrezepte kann ich euch Hier die Pflegetücher von Bosch empfehlen, die hier im Shop mal gesehen habe. Die kann man auch für den Grill nutzen.


Also, wenn ich koche, bleiben die Kochtöpfe meistens auch nicht sauber. Das liegt darin, dass ich meine Speisen darin erwärme.
Ich wasche sie danach ab. Mit heißem Wasser, Spülmittel und einem Lappen. Das funktioniert ganz wunderbar.

Aber vielleicht bin ich da auch nur altmodisch.

_________________
"111 Gründe, Schweden zu lieben"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 04 Jul, 2013 20:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Lussekatt hat geschrieben:
Thireror hat geschrieben:
Zumindest habe ich vor Kurzem so ein ähnliches Gericht in den Heißluftofen verpackt und der gläserne Behälter war dann beschmutzt mit dem ganzen Fett, was wenig appetitlich aussieht.
Für solche Grill und Backrezepte kann ich euch Hier die Pflegetücher von Bosch empfehlen, die hier im Shop mal gesehen habe. Die kann man auch für den Grill nutzen.


Also, wenn ich koche, bleiben die Kochtöpfe meistens auch nicht sauber. Das liegt darin, dass ich meine Speisen darin erwärme.
Ich wasche sie danach ab. Mit heißem Wasser, Spülmittel und einem Lappen. Das funktioniert ganz wunderbar.

Aber vielleicht bin ich da auch nur altmodisch.


:perfekt:
Und nebenbei bemerkt: Gegrillte oder gebackene Pflegetücher kommen mir nicht auf den Tisch. Da bin ich auch altmodisch :YYAY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO