Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

aktuelle Schneelage in den bergen

Aktuelle Zeit: Di, 27 Jun, 2017 9:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Richtige Bank
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 20:30 
Hallo Schweden Fans,
wie bereits in einem anderen Beitrag erwähnt, habe ich mich auf ein Praktikum bei der Deutsch-Schwedischen Handelskammer beworben. Die Chance stehen laut Aussage der Handelskammer sehr gut! :mrgreen:
Dort oben in Stockholm muss ich natürlich auch vielerlei erledigen.
Wie z.B. ein Bankkonto eröffnen. Kann mir da evtl. jemand ein paar Tipps geben. Ich möcht ja nicht gleich an die Bank geraten die am am teuersten ist und den schlechtesten Service bietet.
Brauche auch noch ne Empfehlung was Handy anbelangt. Welche Prepaid-Betreiber sind empfehlenswert???

Viele Grüße und schon mal Danke im Voraus!

Olele


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 20:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
aus Erfahrung kann ich Dir sagen dass alle Banken gleich gut oder schlecht sind!
Nimm die, die bei Dir um die Ecke liegt!
Handy kann ich persönlich Telia empfehlen wenn du ein eigenes Handy hast!

mfg.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 17 Mär, 2005 22:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 733
Plz/Ort: NRW/Skåne
Hej Olele,

zunächst hoffe ich, dass Du den Praktikumsplatz bekommst!!!

Also, wir haben mit der SEB sehr gute Erfahrungen gemacht. Allerdings war für uns wichtig, dass wir auch von D aus an das Konto kommen. D.h. wir haben einen Internet-Account mit einem elektronischen Passwort-Generator (Digipass) bekommen.

Die Kontoführung kostet inkl. Internet-Access 120SEK.

Für 15SEK pro Monat haben wir auch noch eine Maestro-Card dazu bekommen.

Damit kann man dann - bis auf 1 oder 2 Ausnahmen - an allen Geldeseln in S kostenlos Geld abholen.

Überweisungen, Autogiro werden nicht extra berechnet.

Ich hatte sogar die Kontoauszüge kostenlos nach D geschickt bekommen. Die habe ich aber abbestellt, da ich ja per Internet Einblick ins Konto habe.

Beim Handy habe ich gehört wäre die Telia-Refill-Karte als Interimslösung empfehlenswert.

Gruß
Jörg

_________________
mvh // skånefan

www.schwedenfieber.de - Vorsicht Ansteckungsgefahr!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 18 Mär, 2005 7:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 358
Plz/Ort: Ratingen/Kvillsfors
Hejsan Olele,

bezüglich Handy kann ich ebenfalls Telia-Refill empfehlen. Diese zu bekommen ist wirklich kinderleicht: einfach einen Laden aufsuchen - Telia oder z. Bsp. ON/OFF - beantragen - geht innerhalb kürzester Zeit vor Ort, bezahlen und loslegen :D

Bankmäßig haben wir bis jetzt sehr gute Erfahrungen mit Föreningssparbanken gemacht - Internetbanking sowie Maestrokarte inklusive.

Wie Ingo schon schrieb - Banken gibt's an jeder Ecke :wink:

Viel Spaß und Glück für Deinen Job in Schweden :YYAY:

:YYBN: :YYBN: :YYBN: :YYBN: :YYBN:

_________________
Anne
Prova guld i glöd och vän i nöd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 18 Mär, 2005 12:48 
Hallo,

ich habe vor vielen Jahren Probleme gehabt, eine Bank in Schweden zu finden, die bereit war, ohne schwedische Personalnummer ein Konto zu eröffnen (auch für ein Praktikum). Eine Karte habe ich überhaupt nicht erhalten, da die Bank nur ein normales Sparbuch eröffnen wollten (da ich keinen zeitlich unbefristeten Vertrag hatte). Ich konnte Geld nur am Schalter abheben.

Ich wünsche dir, dass es mittlerweile einfacher geworden ist.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO