Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 16 Aug, 2018 10:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rhabarberkuchen vom Blech
BeitragVerfasst: Mi, 24 Jun, 2009 15:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2008
Beiträge: 964

Rhabarberkuchen vom Bleche:

4 Eier
150 g Zucker
300 g Mehl
200 ml Öl oder 200 g Margerine
2 gestr. Teelöffel Backpulver
reichlich kleingeschnittenen Rhabarber
so, daß der Teig gut mit Rhabarber bedeckt ist
1 Vanillzucker
etwas Zimt
Bittermandel
Zitroback oder Schale einer abgeriebenen Zitrone

Eier mit Zucker schaumig rühren
Margerine oder Öl unterrühren
Zitroback oder Zitronenschale zufügen
einige Tropfen Bittermandel zufügen
weiterrühren
Mehl und Backpulver unterrühren

Teig auf ein großes Blech verteilen
Rhaberberstücke gleichmäßig draufstreuen
Vanillzucker darüberstreuen und Zimt

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen

Das ist eine schnelle Sache. Der Blechkuchen schmeckt auch mit Sahne.

Viel Freude beim Nachbacken.

Micky :YY: :YY:


Dateianhänge:
Urlaub mit Birgit und Wolfgang 402 (Small).jpg
Urlaub mit Birgit und Wolfgang 402 (Small).jpg [ 49.27 KiB | 1036-mal betrachtet ]

_________________
www.stuga-am-fluss.de
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhabarberkuchen vom Blech
BeitragVerfasst: Mi, 24 Jun, 2009 22:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2005
Beiträge: 332
Plz/Ort: Witten - Ambjörnarp
Hallo Micky,
hört sich ja gut an, aber wie kommen die "Würmer" über
den Rhabarber auf den Kuchen?

Gruß alubert

_________________
Vergessen ist eine heilsame Gabe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhabarberkuchen vom Blech
BeitragVerfasst: Do, 25 Jun, 2009 18:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6172
Plz/Ort: 26316 Varel
hej Alubert :YYAC:

die Würmer kommen einfach so durchs backen an die Oberfläche :weifa: Dadurch das du den Rhabarber auf den Teig legst und ihn dann backst, kommt der Teig von unten hoch und es kommen die "Würmer".

So ist es jedenfalls bei meinem Rhabarberkuchen und der ist ganz ähnlich wie der von Micky.

liebe Grüße
Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rhabarberkuchen vom Blech
BeitragVerfasst: Do, 25 Jun, 2009 23:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2005
Beiträge: 332
Plz/Ort: Witten - Ambjörnarp
Hallo Anja,
danke, das will ich ausprobieren.

LG alubert

_________________
Vergessen ist eine heilsame Gabe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO