Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Ak Ångermanland Reg. Norrland Schweden, Utsikt över Langsele - 1103290

Aktuelle Zeit: Sa, 18 Nov, 2017 18:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 03 Okt, 2005 20:19 
Hallo!

Wie ihr wißt, beschäftigen wir uns sehr mit dem Thema Auswandern.
Jeden Tag kommen neue Fragen dazu. :?:
Wie ist das zum Beispiel mit den hier erarbeiteten Rentenansprüchen?
Falls es die in Deutschland für uns überhaupt irgendwann noch geben wird. :YYAJ:
Bekommt man die dann teils aus Deutschland, teils aus Schweden?

Die andere Sache sind die Lebensunterhaltungskosten. :yyca:
Steve ist Sozial- und Spielpädagoge und wird wahrscheinlich erst einmal der einzige Verdiener sein, wenn er eine Stelle in Schweden bekommt.
Ich habe aber irgendwo gehört, dass er dort noch weniger als hier verdient. Das macht mir etwas Panik, denn es ist schon hier nicht gerade ein Superverdienst. :cry:
Hat jemand Ahnung, ob dem so ist, und ob man damit einigermaßen gut über die Runden kommen kann?

Hoffentlich kann mich jemand beruhigen! :YYBI:

Grüße, göstaberling


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 03 Okt, 2005 20:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej,

also, die Rentenansprueche bleiben dir erhalten, das Thema hatten wir hier schon mal, glaube ich.......such mal mit der Suchfunktion.
Ich hab mal "socialpedagog" als Suchbegriff bei ams eingegeben und da wird mir "behandlingsassistent" angezeigt, dort steht als Lohn:
Zitat: Lön
Individuell lönesättning gör att tidigare yrkeserfarenhet, utbildning och andra meriter kan påverka lönen.
Genomsnittslönen 2003 för behandlingsassistenter i offentlig verksamhet var 18 000 för dem som saknade utbildning, 18 500 för dem med gymnasial utbildning och 21 200 för dem med treårig eftergymnasial utbildning. Uppgifterna kommer från SCB. Ersättning för obekväm arbetstid tillkommer.


Was du nun in Deutschland verdienst, entzieht sich meiner Kenntnis, aber das weisst du ja selbst am besten ;-)

lieben Gruss Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 03 Okt, 2005 21:13 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej igen,

hab grad den Thread mit der Rente gefunden, schaut mal hier:

http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewt ... ight=rente

hälsning Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Auskommen
BeitragVerfasst: Di, 04 Okt, 2005 9:08 
Käme man denn mit 19000 Kronen aus? :?:

Ich will ja so schnell wie möglich auch etwas Geld verdienen, aber ich muß halt erst mal etwas für meine Sprache machen. Außerdem will ich in die Selbstständigkeit gehen und muß erst mal genau wissen, wie das für mich in Schweden aussehen kann. :lesen2:

Liebe Grüße,göstaberling


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 04 Okt, 2005 13:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej göstaberling,

ich will diese Frage von dir lieber nicht beantworten. Fuer einen sind 19000SEK viel, fuer den anderen wenig - wie sollte das jemand fuer euch entscheiden??? :YYAK: ich jedenfalls nicht. Nur soviel - mir wuerde es reichen, aber meine Voraussetzungen sind ja auch anders als eure.......ausserdem ist bei ams natuerlich der Bruttolohn angegeben....

lieben Gruss Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Stimmt
BeitragVerfasst: Di, 04 Okt, 2005 14:36 
Ja natürlich, so eine Frage kann man nicht beantworten.

Vielleicht kann uns jemand etwas mehr über die normalen Kosten erzählen. Wie sieht das im Vergleich zu Deutschland aus?
Durch unseren Euro haben sich die Lebensmittelkosten ja ziemlich angeglichen. Aber wie ist das mit der KFZsteuer und Versicherungen? :rc1:

Seufz, es gibt soviele Fragen. Ob wir das wohl alles bewältigen? :grübel2:

göstaberling


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 04 Okt, 2005 20:30 
Hi göstaberling,

wenn du 19 000 kr netto meinst wirst du damit klar kommen. Wenn nicht lässt du es dir ganz schön gut gehen :rc2:

Selbstverständlich ist es auch davon abhängig wo ich Schweden du leben möchtest. In Stockholm ist ja alles viel teuerer...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Okt, 2005 10:32 
Soweit ich weiß, sind die 19000 Kronen Bruttogehalt. Bei netto hätte ich natürlich nicht soviel Bedenken.
Aber wir sind auch eine vierköpfige Familie. :yygrfa:

Gibt es denn verschiedene Steuerklassen in Schweden?
Gruß göstaberling :YYAC:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Okt, 2005 13:29 
Hallo,

http://www.skatteverket.se/broschyrer/4 ... _tyska.pdf

diesen Link hat uns Kalle ( :yycc: ) mal vorgeschlagen, also wenn du mehr über Selbstständigkeit wissen möchtest, unbedingt lesen.

:YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 05 Okt, 2005 19:05 
Oh, das ist sehr gut!
:cool!:
So etwas in den Händen zu haben ist schon mal eine große Hilfe. :dhoch:

Danke und bis bald, göstaberling


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO