Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Göteborg 18:00 Uhr 21° | Wind: 16 km/h aus Süd | Niederschlag 18:00-0:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Fr, 18 Aug, 2017 18:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 12 Okt, 2011 10:19 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Das passt ja nun hier oder auch bei "Angeln und Jagen".
Hab´s gerade im Radio gehört, dass der Deutsche Uwe Lehrer am Sonntag den grössten Fang seines Lebens gemacht hat, einen riesigen Lachs von fast 30kg, den er mit Rute gefangen hat. Es ist somit auch Schwedens bisher grösster Lachs, der jemals mit Rute gefangen wurde :D
Wo? Bergeforsen in Medelpad, also etwas südlich von mir, aber noch zu Västernorrland gehörend.
http://www.aftonbladet.se/nyheter/article13767017.ab
Sieht so heftig aus :perfekt:
Er will ihn ausstopfen lassen und als Trophäe aufhängen......... naja, wer´s mag :YYAY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12 Okt, 2011 16:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3240
Plz/Ort: LDS
:shock:
Das ist ja mal ein Oschie...
Petri heil dem Faenger...

Das geraet, mit dem man sowas rausholen kann (also so rein gewichtsmaessig) wuerd ick gern mal sehen.
Muss ja ein mords Kran sein...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12 Okt, 2011 16:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
In dem Artikel steht leider nichts von der Rute und ich habe nicht das ganze Intervju im Radio gehört, leider. Dort steht nur, dass er 45min mit dem Hoscheck gekämpft hat, um ihn dann mit dem Kescher rauszuholen. Letzte Woche Donnerstag hatte er einen von 19,9kg gefangen.

Die Kommentare dazu gehen etwas auseinander von wegen als Trophäe, Essen oder auch wieder reinsetzen wegen der Grösse.
:YYAK: 30kg Lachs bedeutet ja beinahe ´ne volle Kühltruhe :grübel: , aber schmeckt der auch noch, wenn der so alt und soooo gross is??? ich kann mich erinnern, dass mein sohn mal einen Riesenkarpfen gefangen hatte (kg??? - muss ich nachhören, falls es intressant sein sollte), den haben wir wieder reingesetzt, weil der sich irgendwie merkwürdig anfühlte.....buuuuuaaaaaaaaaaaah, essen wollten wir den nicht :YYAU:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12 Okt, 2011 17:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3240
Plz/Ort: LDS
Naja, muss jeder selber wissen, was er mit einem Riesenfisch macht...
So rein persoenlich schmeiss ick Grosse wieder rein (wobei ick noch nie einen 30kg Fisch gefangen habe), aber das ist rein persoenlich...
Wenn jemand so einen essen will, oder sich uebers Bett haengen, soll er, ist mir vollkommen Hupe...

Wobei 30kg Lachs auf einen Hieb schon recht verlockend waeren... :YYAB:
Aber daran isst man doch auch ein Jahr? Egal...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12 Okt, 2011 17:26 
Also, das Fleisch eines alten Ochsen ist grobfaserig und zäh und wird deshalb gern zu Sauerbraten verarbeitet. Alte Hühner enden in der Suppe. Und ich vermute, ein Riesenlachs ist auch ein alter Lachs.

Und was das Angeln angeht: Der alte Mann in Hemingways "Der Alte Mann und das Meer" war mit seinem alten Kahn aufs Meer hinausgefahren und es ging ihm ein veritabler Tigerhai an die Angel. Mit ihm kämpfte er stundenlang. Ich weiß nur nicht mehr, wie es ausging, aber es gibt sicher Angeln, die für größere Fische geeignet sind. Und wenn man schon mit der Möglichkeit rechnet, bis zu 20 kg zu erwischen, dann nimmt man auch so eine Angel. Insofern kann das also stimmen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do, 13 Okt, 2011 7:43 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 210
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Ja, das nenn ich doch mal ein Teil! Davon träumt ein Angler immer gern....

Fangen kann man so einen Burschen auch mit halbwegs "normalem" Gerät, es dauert dann halt nur länger, bis der Fisch so müde ist, das er in den Kescher will... Länger dauert es deshalb, da man nicht so stark gegenhalten kann um den Fisch zu ermüden, wie mit starkem Gerät.

Das mit dem Essen ist auch bei grösseren lachsen kein Problem, da die kaum Fett, sondern wirklich fast nur Muskeln haben (im Gegensatz zu einem alten Karpfen, den ich in der Grössen niemals mehr essen würde). Allerdings ist das eine so grosse Portion, dass sich selbst der langjährige Angler fragt, ob nicht ein Bild genügt und den Fisch wieder zurücksetzt um viel starken Nachwuchs zu produzieren....

Thorsten:
fyi: "Der alte Mann" hatte einen Blue-Marlin gefangen mit seiner Handangel und nach tagelangem Kampf dann letztendlich doch verloren (jedoch nicht durch Verlust am Haken, sondern weil er auf dem Nachhauseweg von anderen Fischen aufgefressen wird). Es ist ein tolles Buch, das sehr eindringlich den Kampf des Menschen mit der Natur beschreibt...also nicht nur für Angler.

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 13 Okt, 2011 8:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2194
Plz/Ort: Wolfsburg
Torsten1 hat geschrieben:
Und was das Angeln angeht: Der alte Mann in Hemingways "Der Alte Mann und das Meer" war mit seinem alten Kahn aufs Meer hinausgefahren und es ging ihm ein veritabler Tigerhai an die Angel. Mit ihm kämpfte er stundenlang. Ich weiß nur nicht mehr, wie es ausging, aber es gibt sicher Angeln, die für größere Fische geeignet sind. Und wenn man schon mit der Möglichkeit rechnet, bis zu 20 kg zu erwischen, dann nimmt man auch so eine Angel. Insofern kann das also stimmen.


Also ein Hai war es nicht, sondern ein Marlin. Guckst du:

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_alte_Mann_und_das_Meer

Aber auch heute noch ein toller Film :perfekt:

Und der Lachs ist ja echt Hammer, da reicht ja kein normaler Grill mehr :mrgreen:

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Zuletzt geändert von Dirk am Fr, 14 Okt, 2011 12:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 13 Okt, 2011 10:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
harfes hat geschrieben:
Das mit dem Essen ist auch bei grösseren lachsen kein Problem, da die kaum Fett, sondern wirklich fast nur Muskeln haben (im Gegensatz zu einem alten Karpfen, den ich in der Grössen niemals mehr essen würde). Allerdings ist das eine so grosse Portion, dass sich selbst der langjährige Angler fragt, ob nicht ein Bild genügt und den Fisch wieder zurücksetzt um viel starken Nachwuchs zu produzieren....

Ja, dann haben wir uns ja damals wirklich richtig entschieden mit dem Karpfen :D
Danke für die Info :perfekt:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 14 Okt, 2011 1:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4206
Plz/Ort: Sauerland
Siehe nachfolgende Nachricht!!!!

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Zuletzt geändert von Saxemara am Fr, 14 Okt, 2011 1:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 14 Okt, 2011 1:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4206
Plz/Ort: Sauerland
Dirk hat geschrieben:

Also ein Hai war es nicht, sondern ein Merlin. :



:YY: Schätzelein.....


es war ein Marlin (http://de.wikipedia.org/wiki/Marline)!


----------------

Merlin ist der hier.....(http://de.wikipedia.org/wiki/Merlin)


den meisten bekannt aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Hexe_und_der_Zauberer



:weifa: :kusshand:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO