Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 20 Apr, 2018 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 16:15 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2014
Beiträge: 110
Leute, ich finde, das ist der Hammer. Unbemerkt von der Öffentlichkeit und nicht kommuniziert, hat am 1.3.17 das deutsche Auswärtige Amt eine Reisewarnung für Schweden herausgegeben. Und sowas machen die nicht zum Spaß, da muß schon ordentlich was am Kochen sein.

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laen ... rheit.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 16:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 996
Ääääh???
Datum überlesen?

"Aktuelle Hinweise

Seit Anfang März 2016 gilt für Schweden eine erhöhte Terrorwarnstufe......."

Für D. im Übrigen auch :mrgreen:

Nun ist ja schon seit einem Jahr nichts außergewöhnliches passiert



Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 17:01 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2014
Beiträge: 110
Entschuldige mal bitte, eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes gibt es sonst für Länder wie Ägypten, Türkei, Sri Lanka etc., da wird man doch mal aufhorchen dürfen, wenn das Musterland Schweden sich in diese Riege einreiht. Die Meldung ist definitiv vom 1.3.17 , das steht ganz oben "Stand 03.03.2017
(Unverändert gültig seit: 01.03.2017)"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 17:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 03.06.2014
Beiträge: 101
Reisewarnungen gibt es wegen allem möglichen Blödsinn. Jahrelang wurde z.B. davor gewarnt auf Parkplätzen zu übernachten. Auch in Schweden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 18:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 996
Nee, tut mir leid Nordlandfahrer
in diesen Zeiten kann ich das nicht entschuldigen, wenn jemand sich nicht richtig informiert und mit solchen Posts Angst und Panik schürt.
Hinterher wird dann wieder über "Lügenpresse" und "postfaktisch" diskutiert :roll:

Das Auswärtige Amt hat ein sehr differenziertes System von:
Reisehinweisen
Sicherheitshinweisen
Teilreisewarnungen und
Reisewarnungen
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... _node.html

Den von Dir zitierten Sicherheitshinweis für Schweden gibt es seit März 2016, seit bekannt wurde, dass der IS angekündigt haben soll, Terroranschläge in S. zu verüben.
Der wird auch nicht zurückgenommen werden, solange diese Terrororganisation Europäische Länder bedroht.
Ist dann eben der "Stand 03.03.2017 Unverändert gültig seit: 01.03.2017)"

Solche Sicherheitshinweise gibt es für einige Europäische Staaten, u.a. Belgien und Frankreich.
Der Sicherheitshinweis für Großbritanien beruft sich übrigens sogar noch auf die IRA.

Und natürlich gibt es auch einen solchen Hinweis der Schwedischen Botschaft für Deutschland:
http://www.swedenabroad.com/sv-SE/Ambas ... -Tyskland/

der ist allerdings etwas moderater formuliert.

Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 18:50 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 01.03.2017
Beiträge: 18
Värmdöbo hat geschrieben:
Nee, tut mir leid Nordlandfahrer
in diesen Zeiten kann ich das nicht entschuldigen, wenn jemand sich nicht richtig informiert und mit solchen Posts Angst und Panik schürt.
Hinterher wird dann wieder über "Lügenpresse" und "postfaktisch" diskutiert :roll:

Das Auswärtige Amt hat ein sehr differenziertes System von:
Reisehinweisen
Sicherheitshinweisen
Teilreisewarnungen und
Reisewarnungen
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... _node.html

Den von Dir zitierten Sicherheitshinweis für Schweden gibt es seit März 2016, seit bekannt wurde, dass der IS angekündigt haben soll, Terroranschläge in S. zu verüben.
Der wird auch nicht zurückgenommen werden, solange diese Terrororganisation Europäische Länder bedroht.
Ist dann eben der "Stand 03.03.2017 Unverändert gültig seit: 01.03.2017)"

Solche Sicherheitshinweise gibt es für einige Europäische Staaten, u.a. Belgien und Frankreich.
Der Sicherheitshinweis für Großbritanien beruft sich übrigens sogar noch auf die IRA.

Und natürlich gibt es auch einen solchen Hinweis der Schwedischen Botschaft für Deutschland:
http://www.swedenabroad.com/sv-SE/Ambas ... -Tyskland/

der ist allerdings etwas moderater formuliert.

Gruß

Rüdiger

Hej Rüdiger
Danke für Deinen Beitrag,was solls der vielen Worte,einfach top formuliert.warum gibts von Deiner Sorte nur so wenig Menschen.
Gruss Peter

_________________
Nur Kleingeister brauchen Ordnung,das Genie beherrscht das Chaos.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 20:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15385
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Nordlandfahrer hat geschrieben:
Leute, ich finde, das ist der Hammer. Unbemerkt von der Öffentlichkeit ....l
Du hättest schreiben müssen...
Zitat:
Leute, ich finde, das ist der Hammer. Unbemerkt vom Nordlandfahrer...
:YYAY:
Wo warst du die letzten zwei, drei Jahre?

Der von dir angesprochene Reisehinweis gilt explizit aber nicht nur für Schweden.
Oder anders: Warum sollte gerade Schweden verschont bleiben?
Zitat:
Seit September 2014 drohen insbesondere die Terrororganisationen „Al Qaida“ und „Islamischer Staat“ (IS) mit Anschlägen gegen verschiedene Länder und deren Staatsangehörige. Es kam zu einer Reihe von Angriffen mit Schusswaffen, Sprengstoffanschlägen sowie Entführungen und Geiselnahmen.
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laend ... _node.html

Frösön hat geschrieben:
Hej Rüdiger
Danke für Deinen Beitrag,...
Dem schließe ich mich an!

:hey: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Fr, 03 Mär, 2017 21:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Die Reisewarnung sollte ausschliesslich fuer "Grosstadtgebiete" gelten. Insbesondere in Malmö explodieren öfter mal Handgranaten oder werden Menschen erschossen...das bekommt man aber ausschliesslich in schwedischen Medien mit. Und dann wundern sich einige, warum die SD so extreme Zuläufe haben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Sa, 04 Mär, 2017 10:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 340
Nordlandfa<hrer wo hast du denn in den letzten 10 Jahren gelebt? Jeder Mensch weiss doc h dass die 'Welt unruhiger geworden ist.

Die Kna<llereien in gewissen Sta<dtteilen gibt es leider aber jeder der Drogen ka<uft, fördert und unterstützt die Kriminellen. A>lso Finger weg dav on.

Ja hier ist auch jeden Nachmittag was am kochen, nämlich das tägliche Mittagessen....

Roter Mond vor überna<chtungen a<uf Parkplätzen wird immer noch gewarnt. Ein Parkplatz ist und bleibt ein Platz zum pa<rken und nichts anderes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisewarnung - der HAMMER!
BeitragVerfasst: Sa, 04 Mär, 2017 20:57 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2016
Beiträge: 107
Aber sind denn alle Beiträge nur "an den Haaren herbeigezogen"?
Damit meine ich jetzt nicht nur terroristische Aktivitäten, sondern in erster Linie die "Alltagskriminalität". Nicht nur die, über die schon Wahlöö/Sjöwall, Olov Svedelid und Vic Suneson geschrieben haben, sondern z.B. diese:
https://www.bayernkurier.de/ausland/9476-afrikas-vergewaltiger-im-hohen-norden/
oder diese:
https://www.welt.de/politik/ausland/article151774661/Schweden-ist-nicht-wiederzuerkennen.html
Ich habe bewusst keine Zitate von Medien verwendet, die manche als rechtspopulistisch o.ä. bezeichnen und auch nicht vom amerikanischen Präsidenten. :wink:
Ich bin jedoch der Meinung, man sollte auch offen und sachlich über alle Probleme sprechen dürfen und dafür nicht verdammt werden.
Das gilt für Vororte von Paris, genauso wie für Stadtteile von Stockholm oder Malmö und deutsche Städte wie Köln.
Zumindest in D scheinen mittlerweile diverse Leute (nicht nur Kriminologen, sondern jetzt z.B. auch Philologen) aufzuwachen, dass man jahrelang in der Migrationspolitik geschlafen hat.
Gerade ein Schwedenforum mit Mitgliedern, die auch in Schweden wohnen. ist für mich ein Ort der Information über Schweden mit all seinen schönen Seiten aber auch seinen Problemen.
Da erwarte ich einfach auch Informationen "aus erster Hand". Anderenfalls bin ich auf die zweite, dritte und vierte Hand angewiesen. Und wir wissen, wie verzerrt da oft Informationen werden.
Es ist aber so, dass ich es nicht glaube, wenn man mir erzählt, dass es keine Probleme gäbe!
Genauso, wie ich jedem, der mal wieder einen der Rundläufer von Facebook mit einem Hartz4-Bescheid eines Asylbewerbers o.ä. für unreflektierte Schimpferei nutzt, frage, ob er denn Zusammenhänge, Familienverhältnisse usw. kennt.

Genug, das musst raus.

Einen schönen Abend noch wünscht
Uwe

P.S. Meine Fähre nach Trelleborg fährt Anfang August, auch wenn Schweden dieses Jahr nur Transitland für Norwegen ist, außer der Tresticklan auf der Rückfahrt.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO