Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Bengt Berglund Gustavsberg Schweden Kunstvolle Schale Der Liebespfeil D = 25 CM

Aktuelle Zeit: Sa, 21 Okt, 2017 17:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jan, 2010 9:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15314
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Ich möchte in aller Deutlichkeit darauf hinweisen, dass das Zitieren von kompletten Zeitungsartikel verboten ist.
Ein kurzer Anreißer eines Artikels mit einem weiterführenden Link wird jedoch in der Regel geduldet.

Sogenannte Pressemitteilungen, auch Presseerklärungen, Presseaussendungen, Pressetext oder Presseinformation genannt, sind zwar auch urheberrechtlich geschütz, dürfen aber - sofern keine anderen Lizenzregelungen getroffen werden - aufgrund der aus dem Zweck ergehenden konkludenten* Einwilligung als fremdes Werk unter Quellenangabe sinnentsprechend veröffentlicht werden.

Bitte bedenkt: Nicht nur ich sondern auch der Beitragsersteller kann durch das Kopieren von mehr oder weniger kompletten urheberrechtlich geschützten Texten finanziellen Ärger bekommen.

:YY: Värmi

*Konkludentes Handeln (lat. concludere „folgern“, „einen Schluss ziehen“), auch schlüssiges Verhalten, stillschweigende Willenserklärung oder konkludente Handlung, bezeichnet in der Rechtswissenschaft eine Handlung, die auf eine bestimmte Willenserklärung schließen lässt, ohne dass diese Erklärung in der Handlung ausdrücklich erfolgt ist.

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jan, 2010 13:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5300
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Värmi hat geschrieben:
Sogenannte Pressemitteilungen,[...] dürfen [...] sofern keine anderen Lizenzregelungen [...] aufgrund [...] sinnentsprechend veröffentlicht werden.


Das ist vollkommen korrekt (zitiert) :YYAY:
Aber mal ehrlich:
So bald man einen Text von einer anderen HP nimmt, gibt man einfach die Quelle an. Das hat nicht mal nur damit zu zun, dass dann rechtliche Sicherheit herrscht, es ist für die Leser auch oftmals einfacher / sinnvoller einen Text einordnen zu können, wenn die Quelle bekannt ist, da zudem dann auch die Möglichkeit bleibt selbst an Hand der Quelle weiter zu lesen.

Värmi hat geschrieben:
Bitte bedenkt: Nicht nur ich sondern auch der Beitragsersteller kann durch das Kopieren von mehr oder weniger kompletten urheberrechtlich geschützten Texten finanziellen Ärger bekommen.


So z.b. geschehen mit dem Jüngelchen das über längere Zeit die News-Beiträge von heise.de auf seiner HP veröffentlicht hat und dann eine auf die Finger bekommen hat.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 12:31 
Wir heißen ja nicht Guttenberg. :YYAY:

Aber wir müssen schon unterscheiden, worüber wir genau reden. Erstens darf man grundsätzlich Texte zitieren, wenn man die Quelle angibt. Das man aber komplette Zeitungsartikel, also in diesem Fall die kompletten Texte, nicht zitieren darf, wusste ich auch nicht, finde es aber logisch. Denn die Zeitungen leben ja vom Verkauf ihrer Texte. Andererseits verstehe ich es aber nicht wirklich, denn wenn ich einen Text (bisher) kostenlos im Internet finde und gebe den mit Quellenangabe in einem Forum wieder, dann ist das doch (ebenfalls kostenlose) Werbung für das Medium. Oder sehe ich das falsch? Nun gut.

Aber, Värmi, wer hat denn hier in letzter Zeit einen kompletten Artikel zitiert? Ich kann mich nicht erinnern. Du meinst ja wohl nicht die Angabe des Links, oder? Das ist kein Zitieren, sondern nur der Hinweis auf eine Quelle, die man zu lesen empfiehlt. Das ist selbstverständlich erlaubt und dem verlinkten Urheber in der Regel sehr recht. Alles andere wäre Schilda in Reinkultur.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 13:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5300
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Torsten1 hat geschrieben:
Aber, Värmi, wer hat denn hier in letzter Zeit einen kompletten Artikel zitiert? Ich kann mich nicht erinnern.


Auch wenn ich nicht Värmi bin: doch das kommt und kam vor. Nur wurden die Passagen idR schnell gelöscht, deshalb hast du es evtl. nicht gesehen.

Das Problem ist mittlerweile eben das (darauf hatte ich mich auch mit dem Prozess des heise Verlags gegen einen Schüler bezogen), dass es rechtlich nicht ganz geklärt ist, ab wann eine erhebliche Nutzung ergo ein Verstoss gegen das Urheberrecht vorliegt. Und mit Klagen aus diesem Grund kann man halt auch gut Geld verdienen.

Ergo: Überschrift als Appetitanreger zitieren und dann per Link die Quelle dazu ist kein Problem. Komplette Passagen übernehmen und nur drunter schreiben Quelle: Musterzeitung vom 1.1.11 kann aber schon ein Problem werden.

Das Problem an der ganzen Geschichte ist einfach das, dass der Betreiber des Forums im Fall der Fälle eine Unterlassungserklärung zugestellt bekommt. Die kann je nach angerufenem Gericht (sehr oft HH) und Ranking der Seite schnell in den 5 bis 6-stelligen Bereich gehen, mit entsprechenden damit verbundenen Kosten.
Es gab schon Foren, die an sowas (und den anschliessenden Prozessen) zu Grunde gegangen sind.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 15:46 
O.k., ich möchte aber gern Klarheit darüber, was in unserem Forum schon als Problem gesehen wird und was noch nicht. Mir ist auch klar,dass eine Linkangabe, selbst mit kurzer Themenbeschreibung, völlig legal und selbstverständlich ist. Eigentlich. Aber Värmis Hinweis kam ja direkt nach Ragnas Verlinkung eines Tagesspiegel-Artikels. Deshalb vermute ich da einen Zusammenhang. Also: Falls ich richtig liege, ist Värmi hier übervorsichtig oder hat er zu Recht Angst, dass sogar versucht werden könnte, ihm nur auf Grund von Links in seinem Forum einen Strick zu drehen und abzukassieren? Dass damit Niemand durchkäme, ist mir klar, aber ich habe auch nicht die Verantwortung für das Forum. Angenommen, wir müssten jetzt auch noch bei Linkangaben äußerst vorsichtig sein, dann würde ich allerdings langsam fragen, welche Stasidienststelle ich mal fragen könnte, was genehm ist und was nicht.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 16:02 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Torsten1 hat geschrieben:
O.k., ich möchte aber gern Klarheit darüber, was in unserem Forum schon als Problem gesehen wird und was noch nicht. Mir ist auch klar,dass eine Linkangabe, selbst mit kurzer Themenbeschreibung, völlig legal und selbstverständlich ist. Eigentlich. Aber Värmis Hinweis kam ja direkt nach Ragnas Verlinkung eines Tagesspiegel-Artikels. Deshalb vermute ich da einen Zusammenhang. Also: Falls ich richtig liege, ist Värmi hier übervorsichtig oder hat er zu Recht Angst, dass sogar versucht werden könnte, ihm nur auf Grund von Links in seinem Forum einen Strick zu drehen und abzukassieren? Dass damit Niemand durchkäme, ist mir klar, aber ich habe auch nicht die Verantwortung für das Forum. Angenommen, wir müssten jetzt auch noch bei Linkangaben äußerst vorsichtig sein, dann würde ich allerdings langsam fragen, welche Stasidienststelle ich mal fragen könnte, was genehm ist und was nicht.


was ist das denn für eine Logik?
du schreibst "unserem Forum" aber hast gleichzeitig keine Verantwortung :belei:

Skärpning!! sagt man auf schwedisch

mfG.
Ingo
:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 16:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15314
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Torsten1 hat geschrieben:
Aber Värmis Hinweis kam ja direkt nach Ragnas Verlinkung eines Tagesspiegel-Artikels. Deshalb vermute ich da einen Zusammenhang.

Häääh...
Den Hinweis habe ich am 8. Januar 2010, also vor über einem Jahr geschrieben!

Ragna hat absolut korrekt mit Überschrift und einem kleinen Zitat auf den Artikel verlinkt.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 16:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Also Torsten, womit hast du denn den Tag begonnen??? :mrgreen:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 16:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
torsten1, also ich habe hier nienienie probleme mit zitaten oder links gehabt.

aber wenn diese sachen schon unnötigerweise (!) auseinandergenommen wird habe ich auch noch zwei fragen:

-ich verstehe das richtig dass värmi probleme bekommen kann (aber nciht muss) wenn irgendein abmahnanwalt was abmahnen will (egal ob das nachvollziehbar ist oder nciht)?
-für diese abmahnungen gibt es aber hintertüren um diese zu umgehen (man kann nciht zweimal für das glecihe abgemahnt werden, wenn ich einen tag vorher schon eine andere abmahnung bekommen habe muss ich nur die bezahlen?
-auch diejenigen die hier posten können ärger bekommen?
-ich kann keinen ärger bekommen, wenn mir nicht nachgewisen werden kann dass ich das war (und wie soll das gemacht werden ohne vorratsdatenspeicherung oder gar wenn ich garnciht in deutschland bin) => benutz einfach nicht deine wahre identität in internetforen und du bist immun gegen kleine delikte (wenn du nakte kinder postest, mag sein dass das system da mehr energie reinsteckt dich zu finden, aber nur weil du mal nen zitat vergessen hast, werden wohl kaum die bullen bei dir vor der tür stehen, oder?)?

ABER:
was ich viel viel schlimmer bei der ganzen angelegenheit finde ist die ANGST. die angst die euer staat seit jahren verbreiten lässt durch ungebremste abmahnwellen fernab jeden menschenverstandes. wenn man threads wie deiesm hier folgt, bekommt man ja angst überhaupt ncoh was zu schrieben.
abmahnen ist ja gut und sinvoll aber gleich mein ganzes geld auf den tisch legen . ohne mcih;-)

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mär, 2011 16:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
Lis hat geschrieben:
Also Torsten, womit hast du denn den Tag begonnen??? :mrgreen:


mit dem üblcihen tippe ich mal. oder er ist nur lange wach? eiigentlcih hast ja recht und es ist noch recht früh heute - mal sehen zu welchen höchstformen er heute noch auflaufen wird:-)

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO