Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Bill's Kitchen - Ein Australier in London | Schweden (Inspired By Sweden)

Aktuelle Zeit: Fr, 28 Apr, 2017 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 14 Aug, 2010 9:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 653
Hej hej,

ich packe grad meine Klammotten zusammen, am Montag solls für 3 Wochen -nein diesmal nicht Schweden- per Motorrad ins Baltikum gehen (Litauen, Lettland, Estland).

Nun bin ich durch die blöden Waldbrände in Russland etwas verunsichert. Aktuell lese ich, daß der radioaktive Staub über Nordpolen, das Baltikum nach Schweden getragen werden soll. Prima!

Nun würd mich interessieren was in Schweden da an Informationen die Runde machen. In Deutschland heißt es keine Gefahr. Nützt mir nur nix, weil ich ja dann nicht in D sein werde sondern quasi genau in der Flugrichtung der kleinen Teilchen.

Jetzt bin ich mit solchen Berichten im Internet immer bisschen vorsichtig, viel wird auch geschrieben und Panik gemacht (ich denk noch an die Schweinegrippe...). Dennoch bleibt ein komisches Gefühl. Was mach ich, wieder auspacken oder statt nach Norden Richtung Süden? Ach ist das nervig.....

Gruß
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 14 Aug, 2010 9:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
tomtom112 hat geschrieben:
Hej hej,

ich packe grad meine Klammotten zusammen, am Montag solls für 3 Wochen -nein diesmal nicht Schweden- per Motorrad ins Baltikum gehen (Litauen, Lettland, Estland).

Nun bin ich durch die blöden Waldbrände in Russland etwas verunsichert. Aktuell lese ich, daß der radioaktive Staub über Nordpolen, das Baltikum nach Schweden getragen werden soll. Prima!

Nun würd mich interessieren was in Schweden da an Informationen die Runde machen. In Deutschland heißt es keine Gefahr. Nützt mir nur nix, weil ich ja dann nicht in D sein werde sondern quasi genau in der Flugrichtung der kleinen Teilchen.

Jetzt bin ich mit solchen Berichten im Internet immer bisschen vorsichtig, viel wird auch geschrieben und Panik gemacht (ich denk noch an die Schweinegrippe...). Dennoch bleibt ein komisches Gefühl. Was mach ich, wieder auspacken oder statt nach Norden Richtung Süden? Ach ist das nervig.....

Gruß
Tom


Du hast dir die Antwort wohl sebst gegeben :lol:

das mit der Panik!

und Auspacken kommt garnicht in die Tüte oder?

:YYAY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 14 Aug, 2010 11:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 653
Hej Ingo,

ja auspacken hab ich gar keine Lust, zumal ich noch nicht mal richtig eingepackt hab. :sauer:

Ich sags immer wieder, schei... Fernseher, Radio, Zeitung, Internet....wenn man den ganzen Mist nicht erfahren würde, ginge man doppelt so unbeschwert durchs Leben.... :mrgreen:

Gruß
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 14 Aug, 2010 13:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
In Schweden findet man bei krisinformation.se folgendes:
http://www.krisinformation.se/web/Pages ... 47537.aspx
Strålsäkerhetsmyndigheten om skogsbränderna i Ryssland
2010-08-06 13:30
[Källa: Strålsäkerhetsmyndigheten, 2010-08-06 13:30]
Bränderna i Ryssland kan frigöra det radioaktiva ämnet cesium 137 som finns lagrat i vegetationen efter kärnkraftsolyckan i Tjernobyl. Ämnet finns i röken men endast mycket små mängder skulle kunna transporteras med vinden till Sverige.


När träd och annan vegetation brinner frigörs det radioaktiva ämnet cesium 137 som lagrats i vegetationen efter Tjernobyl. Ämnet finns i röken men endast mycket låga halter skulle vid ostlig vind kunna nå Sverige. Strålsäkerhetsmyndigheten mäter kontinuerligt halterna i luften.

Mätningar som gjorts vid tidigare skogsbränder i Ryssland har påvisat något förhöjda halter av cesium 137 i Sverige. Men halterna var så låga att det inte innebar några risker för människor, djur eller miljö. Inte heller i det här fallet förväntas några risker.


Der letzte Abschnitt hier auf deutsch:

Die Messungen, die bei früheren Waldbränden in Russland gemacht wurden, haben etwas erhöhte Werte von Cesium137 in Schweden gezeigt. Aber die Werte waren so niedrig, dass keine Risiken für Menschen, Tiere oder Milieu bestanden. Auch in diesem Fall (Anm. von mir: zur Zeit vorliegenden Fall) wird keine Gefahr erwartet.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 15 Aug, 2010 9:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 653
Na dann werd ichs mal wagen....... :cool:

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO