Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 24 Mär, 2019 20:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mai, 2006 17:17 
Hallo Paul,
recht haste, man geht ja auch nicht in den Zoo um einen Elefanten zu schießen.
Ich finde das unfair gegenüber den Fischen. Wenn die Fische zu schlau sind und mir die Würmer klauen dann haben sie die auch verdient.

Viele Grüße!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 26 Mai, 2006 18:26 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 61
Plz/Ort: m/v
das ist das perverseste,was einen naturverbundenen angler passieren kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 28 Mai, 2006 8:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
Ich bin etwas irritiert über diese Weise des Angelns. :?

Ich dachte immer, dass auch die Angler unter strenger "Aufsicht" der Tierschützer stehen.

Bei uns Jägern ist es seit langer Zeit verboten z.B. im Gehäge aufgezogene Fasane freizulassen um dann gleich zu Abschuß freizugeben.
Tiere im Gehege sind nur unter Sonderbedingungen zur Jagd freigegeben (z.B. Krankheit, Notzeit etc).
Wieso das bei Fischen (hier spez. in kleineren Gewässern) erlaubt ist, kann ich nicht nachvollziehen. :YYAU:
Ich denke, da sollten die Angelsportfreunde mal selbst was unternehmen, sonst wirds wieder von der Tierschutzgilde "geregelt" und dann wirds schlimm :sauer:

Oder gibts da schon Regeln für die Größe des Angelgewässers und "Wartezeiten" (wobei ich das höchst fragwürdig finde- erst einsetzen und dann wieder rausangeln :roll: )

Lass mich aber gern belehren :grübel:

Emaster :hey:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 28 Mai, 2006 14:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 730
Hallo Emaster,
wie nennt man die Jagd: angelegte Grünfläche , Fütterung, Leckstein in der Nähe und Ansitz in Reichweite (Sichtweite)?
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 28 Mai, 2006 15:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
scandi hat geschrieben:
Hallo Emaster,
wie nennt man die Jagd: angelegte Grünfläche , Fütterung, Leckstein in der Nähe und Ansitz in Reichweite (Sichtweite)?
Werner


Nun, darüber könnte ich mit Dir sicher länger diskutieren- :grübel:

werde das aber erst dann fairerweise machen können, wenn auch in der Fischerei ein Ab(schuß)angelplan behördlich eingeführt wird.
Im Übrigen habe ich nichts gegen die Angelei, lediglich diese Put & Take- Angelei oder besser gesagt, die "Forellenpuffs" sind mir supekt.

Ich gehe mit Dir gerne mal in die Reviere rund um Hermannsburg, wo sogar das Nachtjagdverbot aufgehoben wurde, um die Abschüsse von Rot- und Schwarzwild wenigstens einigermaßen in den Griff zu bekommen, und zeige Dir mal was so los ist. Wie willst Du denn die Abschußpläne erfüllen, wenn die "Luftschnapper" ganztägig im Wald umherlaufen (teils mit Hunden und natürlich nicht nur auf den Wegen), das Wild tagsüber nur in den Dickungen ist und kein Freiraum oder Ruhezone mehr hat.
Was bleibt denn den Jäger anderes übrig als Wildäcker anzulegen um das Wild in der Dunkelheit auch noch einigermaßen sicher "ansprechen" zu können.
Nun vergleiche das bitte mal mit der Fischerei- das dürfte ja doch wohl ein himmelweiter Unterschied sein- oder? :denk:

Das nur als Denkanstoß :alg12:

In diesem Sinne
Petri Heil

Emaster :hey:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 28 Mai, 2006 15:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3500
Plz/Ort: LDS
Emaster hat geschrieben:
Im Übrigen habe ich nichts gegen die Angelei, lediglich diese Put & Take- Angelei oder besser gesagt, die "Forellenpuffs" sind mir supekt.


Naja, mir sind sie egal, ick geh halt nicht hin.
Ansonsten soll doch jeder angeln, wo er gluecklich wird?
Kutterangeln bei dem gezielt auf die schoenen dicken Laichdorsche geangelt wird, sind mindestens genauso unsaeglich, oder Karpfenangeln auf die richtig Dicken, die dann zwecks besseren Wiedererkennen die Flossen markiert bekommen (in 'Fachkreisen' auch Cutting genannt) finde ick auch nicht viel besser, als im Forellenpuff zu angeln.
Der (teilweise) schwedische Mentalitaet 'alles was gruen ist, raus aus dem See' kann ick auch nicht folgen, auch wenn man Aerger riskiert, wenn man erzaehlt, dass man Hechte wieder zuruegesetzt hat.

Teilweise bleibt Leuten in bestimmten Regionen auch garnichts anderes uebrig, will man waehrend der Schonzeiten ueberhaupt irgendwo angeln...

Sollte sich eben keiner berufen fuehlen (damit meine ick wirklich niemenden hier persoenlich!) ueber andere Leute vorlieben urteilen zu wollen/muessen.

BTW: Bei Jaeger heisst aehnliches 'Gatterjagd', wird auch in Deutschland angeboten und ick finds irgendwie auch nicht gerade sportlich...

:YY:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO