Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Aussteiger am Ende der Welt | Schweden (Swedish Arctic Circle)

Aktuelle Zeit: Mo, 27 Feb, 2017 19:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 10 Sep, 2013 12:49 
Värmi hat geschrieben:
Eva hat geschrieben:
Ich beziehe das auf diverse andere Diskussionen zu ähnlichen Themen, Onkel Klaus und nicht auf diesen aktuellen Tread :YYBP:
Ich denke, die meinst mich, liebe Eva?!? :oops:
Du weißt aber auch, dass ich mich für meine versehentliche falsche Wortwahl damals entschuldigt habe.


Ja, das weiß ich! :YYBP:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 10 Sep, 2013 15:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5095
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Es gibt zu diesem Thema kein Entweder Oder, sondern nur ein Sowohl als Auch.
Rohstoffe nur soweit als unbedingt nötig ausbeuten ( Sie wachsen ja auch nicht nach) und vermehrt auf Recycling setzen. Selbst ehemalige Müllkippen enthalten noch sehr viele wertvolle Rohstoffe welche zu vertretbaren Kosten gewonnen werden können.
Wie eine Renaturierung nicht aussehen sollte kann man in ehemaligen Braunkohleabbaugebieten sehen. Aufgefüllt mit Wasser mieser Qualität und abbrechenden Ufern. Freizeit- und Nutzwert tendieren gegen Null.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 10 Sep, 2013 18:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1731
Värmi hat geschrieben:
vibackup hat geschrieben:
Aber durchaus in der Lage, die bereits geförderten Rohstoffe besser zu recyceln, statt sie in Afrika oder sonstwo zu deponieren und neue aus dem Boden zu holen.
Da gebe ich dir durchaus recht.
Aber auch dieser Schritt beginnt erst einmal bei jedem selbst. Wir leben zur Zeit in einer Wegwerfgesellschaft. Und warum? Weil Neuanschaffungen meistens preiswerter sind als eine Reparatur. Oft werden funktionierende Dinge entsorgt, weil unbedingt ein moderneres Gerät angeschafft werden muss.

Ja, genau.
Und das schlimmste ist, dass das zwar auch, aber eben nicht nur eine Entscheidung des Einzelnen ist.
Denn so sieht es ja aus: Kapitalismus ist auf Wachstum angewiesen. Das aber setzt Konsum voraus. Der ist schwer zu erreichen mit haltbaren Waren, die nicht weggeschmissen werden. In dem Fall muss es in kürzeren Abständen etwas geben, was die gekauften und produzierten Waren wieder zerstört, um wieder Märkte zu eröffnen.
Es ist also auch eine Systementscheidung... ich glaube allerdings, dass es einen moderaten Kapitalismus geben kann, in dem nachhaltig produziert wird; weil man kann ja aus Iphones (als Beispiel) wieder das Gold, Silizium etc herausgewinnen, und auch in dem Fall werden Werte (Iphones) zerstört und müssen neu gekauft werden, der Markt rollt also weiter.
Nur Geiz ist geil geht in dem System eben nur sehr begrenzt, weil ja in einem nachhaltigen System eben auch das Wachstum nur moderat sein kann.
Oder man argumentiert wie ein Vorredner und sagt: ich will heute ein bisschen Luxus haben, und dann kann das Ende für die nach mir eben gerne ein bisschen früher kommen. Auch eine Entscheidung, vor allem, wenn man keine Kinder hat. Die könnten einem ansonsten so eine Argumentation übel nehmen, und das mit Recht.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 14 Sep, 2013 15:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Und hier noch die Musik zur Aktion. :lol:

http://www.youtube.com/watch?v=pbhiXT0z0RA

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 14 Sep, 2013 16:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Aha... der pöhse Kapitalismus mal wieder. Die meisten geben ja nur vor zu wissen, was das eigentlich ist, und würden es freiwillig auch gar nicht nachlesen wollen, denn dann müßten sie von ihrem ideologischen Zug abspringen. Die deutsche Ausgabe von Wikipedia hilft in diesem Fall auch nicht viel weiter, die wird nämlich inzwischen auch von Linksaktivisten beherrscht. Die englische ist schon deutlich besser. Es gibt dazu jedoch ein hevorragendes Buch, das so geschrieben ist, daß es wirklich jeder verstehen kann: Henry Hazlitt, Economics In One Lesson (dt. Wirtschaft und Mißwirtschaft). Aber wie gesagt, man müßte nur überhaupt erst mal so offen sein und was darüber lernen wollen. Das ist eine unüberwindliche Hürde für die meisten, die sich ihre feste Meinung gebildet haben und oft ganze Karrieren damit bestreiten, diese zu verteidigen.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 28 Okt, 2013 15:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Ende letzter Woche wurde in Stockholm demonstriert, hier ein schwedischer Artikel dazu: http://www.kuriren.nu/nyheter/?articleid=7025288

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 14 Nov, 2013 15:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Ein interessantes Video zum Thema (englisch, schwedisch):

http://www.youtube.com/watch?v=1OS0433Z ... e=youtu.be

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 14 Nov, 2013 19:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 3860
Plz/Ort: Münster
Wir sind das Volk im Norden!

http://youtu.be/-FPeOPTDhio

und hier mal die Reggae-Musik aus Sapmis ( mit Text) obigen Beitrag

http://youtu.be/3RSuWveJO84
:YY: M

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Zuletzt geändert von lamborn am Do, 14 Nov, 2013 20:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 14 Nov, 2013 20:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Apropos Musik, hier noch das Gállok-Album: http://kolonierna.bandcamp.com/

Wobei mir bisher immer noch das Stück von Niillas Holmberg & Co. am besten gefällt (siehe mein Beitrag vom 14.9.)

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 14 Nov, 2013 22:15 
Ich kenne Mose und Malin, weil sie mit uns dieses Video gemacht haben:

http://www.youtube.com/watch?v=QhGbrLnk5Hw


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ELCH und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO