Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Karlskrona 17:00 Uhr 16° | Wind: 6 km/h aus Ost-Südost | Niederschlag 17:00-18:00 Uhr: <1 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Di, 22 Aug, 2017 17:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Praxissemester = Exjobb?
BeitragVerfasst: So, 12 Nov, 2006 22:49 
Hallo

Ist das deutsche Praxissemester an einer Fachhochschule das gleiche wie in Schweden der Exjobb (examsarbete)? Und ist das deutsche Diplom vergleichbar mit dem schwedischen Universitätsabschluss als Ingenieur?

Vielen dank schonmal!

Sebastian Brinkmann


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 13 Nov, 2006 22:59 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2004
Beiträge: 225
Plz/Ort: Göteborg
Hallo Sebastian,

ein "exjobb" (examensarbete) ist die Abschlussarbeit eines Ingenieurstudiums, also eine Art Diplomarbeit. Der Exjobb wird normalerweise in einer Firma absolviert und von der Universität betreut und bewertet.

Eine Art Praktikum (wenn auch nicht nach einer Praktikumsordnung) machen schwedische Studenten normalerweise als "sommarjobb", also während der Sommerferien.

Die schwedischen Ingenieurstudiengänge sind auf den internationalen Abschluss "Master of Science" M.Sc. umgestellt, daher mit dem Dipl.-Ing. (TU) vergleichbar. In den schwedischen Ausbildungen erwirbt man Punkte, 20 pro Semester (d.h. einen pro Woche). Ein vollständiges Ingenieurstudium umfasst 4.5 Jahre, d.h. 180 Punkte, ein Bachelor-Studium 3 Jahre, d.h. 120 Punkte. (Diese Punkte sind ein schwedisches System und haben nichts mit den europäischen ECTS-Punkten zu tun).

/Malte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Nov, 2006 19:22 
Vielen dank für die Antwort!

Gruß

Sebastian


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 20 Nov, 2006 16:15 
malte hat geschrieben:
Hallo Sebastian,
Ein vollständiges Ingenieurstudium umfasst 4.5 Jahre, d.h. 180 Punkte, ein Bachelor-Studium 3 Jahre, d.h. 120 Punkte. (Diese Punkte sind ein schwedisches System und haben nichts mit den europäischen ECTS-Punkten zu tun).


Doch einfach die schwedischen Punkte *1.5 = ETCS

//Stephan


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO