Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Haus in Småland zu verkaufen

Aktuelle Zeit: Mi, 01 Mär, 2017 21:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 14 Mai, 2008 8:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2158
Plz/Ort: Wolfsburg
pannbiff hat geschrieben:
Dirk hat geschrieben:
...Im Zweifelsfall wird dem Halter dann der Lappen abgenommen....:

Ob das so einfach geht ???


Das ist seit Jahren so Gesetz in D. Ich schau mal nach, ob ich da was googeln kann.

_________________
http://www.munkeberg-motorrad-club.de
Herzlich Willkommen!

Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 18 Mai, 2008 19:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 16.08.2005
Beiträge: 383
Plz/Ort: Berlin und Groeryd
Könnte ja auch sein, daß die Polizei jetzt nur offiziell macht, was sowieso schon lange der Fall ist. Einem Motorradraser kommt ein Polizeifahrezug nämlich nicht hinterher und bei der ausgedünnten Dichte der Polizeistationen sind die Raser doch schon weit weg, bis ein Streifenwagen überhaupt eingetroffen ist. Man kann das also auch einfach eine Bankrotterklärung nennen.

Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 18 Mai, 2008 19:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2700
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
Stichwort Bankrott: Bei den Benzinpreisen wird das Nachjagen auch viel zu teuer.

_________________
Wotsch diis Hüüsli renoviere, Schtall u Tänn rationalisiere?
Söll glii e grossi Schüür entstah, muesch fürs Gwärb en Nöibou haa?
Wohnig boue, Stöckli mache, Fassade saniere oder anderi Sache:
Söttsch fürs Plane öpper ha, dä lüüt am Frauchi Peter aa!


Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22 Mai, 2008 20:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Hej,
also ich habe auch in Schweden schon Polizei auf Motorrädern gesehen. Die dürften dann doch genauso schnell und wendig sein wie die Gejagten. Ich glaube, daß diese Verfolgungsjagden wirklich gefährlich sind und zwar für alle. :|
Gruß Sibylle

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22 Mai, 2008 20:52 
Sorry, aber die Rennleitung verfügt nur über gaaanz langsame Motorräder. Hängt auch damit zusammen, daß die einen ganzen Haufen unnötiges Zeug mit auf Reisen haben.
Dieser Herr hier war mal der einzig schnelle auf der anderen Seite. :YYAY:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Mai, 2008 6:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2158
Plz/Ort: Wolfsburg
Hej Kai, diese Raserei ist ja nicht mein Ding :triller: , aber irgendwie finde ich den schon cool. Aber bei den hier schon erwähnten Spritpreisen überlege ich sowieso, ob ich auf Autogas umrüste :mrgreen: ( oder heisst das für Motorräder anders :grübel: )

Da wird die Munkebergtour ja bald garnicht mehr finanzierbar :wwgr:

_________________
http://www.munkeberg-motorrad-club.de
Herzlich Willkommen!

Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Mai, 2008 6:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2005
Beiträge: 959
Plz/Ort: 27336 Rethem (Aller)
Zitat:
auf Autogas umrüste ( oder heisst das für Motorräder anders )


Holzgaser :lol:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Mai, 2008 7:56 
Hej Dirk
Cool ist der schon. Und fahren kann er wie Hölle. Bleibt aber nicht zu vergessen, daß er nicht nur sich selbst gefährdet!
Ich habe gestern in Ruppichteroth E10 getankt. War wenigstens einen Cent günstiger als die Supersuppe.
Ein Traum von mir bleibt ja weiter hin Motorrad zu fahren mit Alkohol. Vielleicht arbeite ich ja mal dran....
Mit dem Autogas ist es wohl z.Z. die beste Alternative. Kleiner Preis und wartungsfreundlich. Leider verbauen unsere Hersteller ab Werk Erdgas. Lohnt sich ja kaum bei den Wartungskosten. Wie war das noch? Höchstbetriebsdauer der Tanks 6 Jahre. Neue kosten über 1000€. Alle 2 Jahre Druckprüfung für 176€. Nee, daß wird nix.
Sag deinen Chefs mal, daß sie wieder Autos für´s Volk bauen sollen.
Schönes Wochenende
Kai


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Mai, 2008 8:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2158
Plz/Ort: Wolfsburg
Rheuma-Kai hat geschrieben:
Hej Dirk
Cool ist der schon. Und fahren kann er wie Hölle. Bleibt aber nicht zu vergessen, daß er nicht nur sich selbst gefährdet!
Ich habe gestern in Ruppichteroth E10 getankt. War wenigstens einen Cent günstiger als die Supersuppe.
Ein Traum von mir bleibt ja weiter hin Motorrad zu fahren mit Alkohol. Vielleicht arbeite ich ja mal dran....

Kai


Und das bei niedrigen Promillegrenzen :YYAH:

Aber gegen das umrüsten vom Moped ist sicherlich nichts einzuwenden :perfekt:

_________________
http://www.munkeberg-motorrad-club.de
Herzlich Willkommen!

Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23 Mai, 2008 8:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2005
Beiträge: 1459
Plz/Ort: Niedersachsen
Zitat:
Die dürften dann doch genauso schnell und wendig sein...


Mit Verlaub, die meisten Moppeds sich durchaus nicht "schnell" sondern haben nur ein sehr gutes Beschleunigungsvermögen. Klar, die fetten Mopped mit > 100 PS sind auch schnell, aber jede gut motorisierte Familienkutsche und jeder motorisierte Einkaufswagen schafft doch heutzutage Geschwindigkeiten von 200 km/h und mehr. Bis Tempo 160 fahre ich mit meiner Maschine den meisten Pkw weg, aber wer dann auf dem Gas bleibt, der hat mich (zumindest auf der Autobahn :mrgreen: ) bald wieder.

Und wer ein Motorrad für wendig hält, der hat noch nie versucht, bei Tempo 80 und mehr ein plötzliches Ausweichmanöver damit zu fahren :YYAU:

_________________
Hej då, Rüdiger und die anderen
:YY: Elchsocken :YY:

__________________________


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO