Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Anreise nach Schweden

Aktuelle Zeit: Di, 26 Sep, 2017 5:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Parkproblem in Linköping
BeitragVerfasst: Mo, 07 Jan, 2013 11:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2008
Beiträge: 367
Plz/Ort: Vimmerby und Gronau
Am letzen Wochenende gönnten wir uns eine Kryssning mit der Vikingline nach Helsinki. Wir fuhren mit dem PKW nach Linköping, von dort ging es am Freitag, 11.55 Uhr, mit dem Bus ab Fjärrbusterminal weiter nach Helsinki. Im Internet hatte ich gefunden, dass es direkt dort Langzeitparkplätze gibt. So war es auch, nur jetzt begannen die Probleme. :mrgreen:
Auf den Automaten war nur der Parkpreis für eine Stunde angegeben - 5 SEK! Ich dachte mir, dass für mehrere Tage wohl ein anderer Preis gilt. Wir waren bereits gegen 10.45 Uhr am Parkplatz. Der Automat nahm nur Münzen. Keine Geldscheine und auch keine Karte. Selbst hatte ich nur wenig Münzgeld in der Tasche. Zunächst ging ich zu den vorhandenen Busfahrern und Reisenden und versuchte Münzgeld einzutauschen. Als ich einiges zusammen hatte, versuchte ich zunächst einmal ein Parkticket zu bekommen. Dabei bemerkte ich dann, dass für die ganze Nacht und auch für den Samstag und Sonntag der Parkpreis 5 SEK/Stunde kostete. Ich kam mit meinem Münzgeld lange nicht bis Sonntag, 14.00, unser Rückkehrtermin. Die Centralstation war etwa 500 Meter entfernt. Dort konnte ich bestimmt Münzgeld bekommen, dachte ich! Von wegen, sie hätten nur einige Münzen um Kunden Geld für die Toilettenbenutzung zu wechseln. Wo ich denn nun Münzgeld herbekommen könne - nur Achselzucken - mein Problem. In der Ecke stehe jedoch ein Automat für Fahrscheine. Dort gäbe es wohl auch Parkscheine. Ob auch für den Langzeitparkplatz wisse man nicht. :mrgreen:
Die 500 Meter zurück zum Auto und die Visa - Card geholt. Zurück zum Automaten. Der akzeptierte meine Visa - Card nicht. Der Grund ist mir nicht bekannt. Sie funktionierte vorher und auch nachher bei verschiedenen Gelegenheiten. Zwischenzeitlich war auch fast unsere Abfahrtszeit.
Am Automat war eine Telefonnummer angebracht, bei der man ein Ticket bestellen konnte. Dort angerufen - die Auskunft war, dass dieses nur für Dauerkunden sei, die ein Abonnement mit monatlicher Zahlung vereinbart hätten. Mit meiner Visacard Nummer könne ich nicht bezahlen. :mrgreen:
Wir hatten jetzt die Möglichkeit auf die Busfahrt zu verzichten, selbst mit dem PKW nach Stockholm zu fahren, und dort den PKW zu parken. Wir entschieden uns jedoch für die andere Lösung, den Parkautomaten mit allem Münzgeld ( 155 SEK ), welches wir zusammenbekommen hatten, gefüttert, es reichte bis Samstag, 19.00 Uhr. Dieses Parkticket im Auto untergebracht und dann in den Bus gestiegen.
Mit dem Busfahrer sprachen wir über unser Problem. Für ihn war es nichts Neues, es sei eine große Schweinerei was dort mit Reisenden gemacht würde. In der Zukunft sollten wir doch in Mjölby in den Bus steigen. Dort sei das Parken kostenlos.
Bei unserer Rückkehr erwarteten wir dann den berühmten Zettel unter dem Scheibenwischer. Aber da hatten wir dann ganz großes Glück. Die Parkplatzüberwacher arbeiteten wohl nicht am Sonntag. :lol:

:YY:

_________________

" När man kastar skit i fläkten gäller det att ducka! "


Hej då, Vimmerbybo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Parkproblem in Linköping
BeitragVerfasst: Mo, 07 Jan, 2013 13:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2198
Plz/Ort: Wolfsburg
Ähnliches ist mir auf Smögen passiert. Bezahlung war dort aber ausschliesslich mit VISA oder SMS möglich. Beides ging für deutsche Touristen nicht. Also haben wir ohne Parkschein parken müssen. Nach unserer Rückkehr zum Auto nach ca. 2h hatten wir dann auch einen Zettel an der Scheibe: 650,- SEK für parken ohne Parkschein.
Bezahlt haben wir den nicht, aber ich rechne noch mit einem Inkasso über einen deutschen Anwalt.

In Uddevalla hatten wir die Parkzeit um 40min überzogen, dafür gab es einen Schein über 275,- SEK, das wurde vor kurzem dann über eine in Flensburg ansässige Anwaltskanzlei eingetrieben, inkl. Gebühren 78,-€ :yyrübe1:

Also immer schön auf die Zeiten achten und bezahlen, ansonsten kann es schnell teuer werden. Smögen dürfte dann schon gut 130,-€ werden, wenn da noch was kommt. :shock:

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO