Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Werbung

Wohnmobile in Schweden zu günstigen Preisen mieten

Aktuelle Zeit: Mo, 20 Feb, 2017 4:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Mi, 18 Mai, 2011 22:20 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 27.04.2011
Beiträge: 5
Hej,
das dürfte viele Schweden-Reisende interessieren, die den nicht eben zimperlichen Parkgebühren und den horrenden Strafen nach Parkvergehen in Schweden aus dem Weg zu gehen versuchen. Indem sie ihr Auto nämlich in irgend einer Straße parken, wo kein Schild auf ein mögliches Verbot oder wenigstens auf eingeschränkte Parkdauer hinweist. Da kann es nämlich passieren (wie uns in nach 2 Tagen parken in Trelleborg, Hantverkaregatan 1), dass bei Rückkehr zum Auto eine 'Parkeringsanmärkning' unterm Scheibenwischer klemmt. Und vor immerhin 300 Kronen Bußgeld schützte uns auch nicht der Hinweis, dass nirgendwo ein entsprechendes Warnschild zu entdecken war. Denn, das wissen wir nach Korrepondenz mit der 'Polismyndigheten i Skåne, Malmö': "Polismyndighetens utredning visar att parkeringsanmärkningen meddelats i enlighet med gällande författningar och fordonet ställts upp i strid med följande Trafikförordning 3 kap. 49a§: På allmän plats inom tättbebyggt område där kommunen är huvudman för hållande av allmänna platser samt inom vägområde för allmän väg får fordon inte parkeras under längre tid an 24 timmar i följd pa vardagar, utom vardag före sön- och helgdag."
Da unser Auto guten Glaubens und Gewissens 'mer än 24 timmar i följd' dort abgestellt war, wurden wir offensichtlich in Übereinstimmung mit geltendem schwedischen Recht abgezockt. Unwissenheit schützt wohl tatsächlich nicht vor Strafe - zumindest nicht in Trelleborg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Mi, 18 Mai, 2011 22:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
interessante info!
hat evtl. jemand nen link?
@Gubbe: 300 SEK ist ja ncoh nen schnäppchen, in skavsta kostet 4 minuten parken vor dem eingang 500 SEK und wenn du im winter zugefrohrene linien nicht siehst bist schnell man 750 SEK oder mehr los.
hast nochmal "glück" gehabt:-)

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Sa, 23 Jul, 2011 17:05 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 06.09.2008
Beiträge: 45
Ist zwar schon ein Weilchen her, aber noch lange nicht inaktuell.
In Schweden ist es nämlich so, dass Unwissenheit nicht vor Strafen schützt. Steht auch wo in den Gesetzen. :YYBP:

Die Frage ist dann, ob du von einer Wächterfirma oder direkt von der Polizei diesen Zettel bekommen hast. Bei Wächterfirmen (zB Car Park) ist es fast unmöglich recht zu bekommen, auch wenn sie den Fehler gemacht haben. Habe das selbst schon erlebt und nur auf Grund von Fotobeweisen recht bekommen (ihre eigenen Fotos zeigten, dass das Auto richtig geparkt war und die Gebühr entrichtet war, die reinsten Räubermethoden sind das). Bei der Polizei kann es helfen, dass du Ausländer bist und also einfach nicht alle Regeln kennen kannst. Die sind oft richtig nett und haben Nachsehen, wenn du nur falsch geparkt hast, aber keine Gefahr darstellst. Allerdings muss man das direkt und persönlich vorbringen und man muss wirklich nett sein.

_________________
/irni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Sa, 23 Jul, 2011 18:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 873
Gubbe hat geschrieben:
Da unser Auto guten Glaubens und Gewissens 'mer än 24 timmar i följd' dort abgestellt war, wurden wir offensichtlich in Übereinstimmung mit geltendem schwedischen Recht abgezockt.
Müsste heissen: Da unser Auto guten Glaubens und Gewissens 'mer än 24 timmar i följd' dort abgestellt war, wurden wir offensichtlich in Übereinstimmung mit geltendem schwedischen Recht bestraft
Gubbe hat geschrieben:
Unwissenheit schützt wohl tatsächlich nicht vor Strafe - zumindest nicht in Trelleborg
Gilt auch für den Rest der Welt

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Sa, 23 Jul, 2011 19:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6655
Plz/Ort: Münster
. . . :perfekt: hej sill :perfekt: :perfekt: :perfekt:
LG Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Sa, 23 Jul, 2011 21:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Und ich hatte im letzten Jahr folgendes Problem: Der Biljetautomat auf dem Parkplatz in der Nähe meines Hoteles war kaputt und Parkplätze waren allgemein schlecht zu kriegen, wegen der Saison. Nun hieß es, daß man im Falle eines Defekts die Parkgebühr per Handy zahlen könnte. Soweit sogut - wenn´s funktioniert. Da dies nicht der Fall war, bin ich dann eilenden Schrittes in mein Hotel gegangen und habe meinem Hotelier von meinem Problem erzählt und ihn gefragt ober er (in seiner Freizeit ist er Hilfspolizist bei der Ystader Polizei) mir helfen kann. Er konnte! Er hat einfach bei seinen Kollegen angerufen und denen alles samt meiner Autonummer erzählt und hat erreicht, daß ich eine Woche dort immer kostenlos und straffrei parken durfte.
Da aber keiner auf anhieb sagen konnte, wer für die Überwachung des Platzes nun zuständig ist, hat sich mein Hotelier auch noch beim Wachdienst deswegen erkundigt und das selbe erreicht. Toll, gell? :D

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Sa, 23 Jul, 2011 22:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 873
Sibylle hat geschrieben:
Toll, gell? :D
Wirklich... :YYBC: und Hut ab!! :hey:

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Fr, 30 Sep, 2011 12:21 
Diese Parkabzocke habe ich auch schon am eigenen Leibe erfahren müssen. Haben das Auto auch am Staßenrand abgestellt und alles 3x überprüft, ob nicht doch irgendwo ein Schild steht. War definitiv nicht der Fall!! Ergebnis: Knolle :lana: Aber dagegen anzugehen ist wohl eher blödsinnig..


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Fr, 30 Sep, 2011 12:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
der grund für das parkvergehen steht immer hinten auf dem zettel drauf.

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Park-Abzocke
BeitragVerfasst: Fr, 30 Sep, 2011 16:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Wieso "Abzocke"?
Hat man euch wissentlich in eine Parkfalle gelockt?

Wenn ihr aus eigenen Stücken da geparkt habt, obwohl es nicht erlaubt ist, kann man von Abzocke doch wohl nicht reden.
Und wenn ihr es nicht wusstet - da kann ja niemand außer euch selbst was für

_________________
:YYAO:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO