Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Bill's Kitchen - Ein Australier in London | Schweden (Inspired By Sweden)

Aktuelle Zeit: Mo, 27 Mär, 2017 2:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 9:56 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2006
Beiträge: 14
Plz/Ort: Dorsten
Hej Hej,

aufgrund der im nächsten Jahr außergewöhnlich späten Osterferien (Mitte April - Anfang Mai) haben wir uns dazu entschlossen, 14 Tage auf Bolmsö am See Bolmen zu verbringen. Die in der Hochsaison im Sommer nahezu unbezahlbaren Ferienhäuser sind über Osten preislich deutlich günstiger, so dass unsere Entscheidung schnell getroffen war. Wir waren noch nie außerhalb der Sommerferien in Schweden, so dass wir etwas unsicher hinsichtlich der klimatischen Bedingungen sind, die uns erwarten werden. Von leichtem Frost bis zur starken Frühlingssonne könnte uns alles erwarten, liege ich da richtig? Wie sieht es zu diesem Zeitpunkt mit der Vegetation aus, wer hat Erfahrungen im o.g. Zeitraum? Wir wollen mit unseren drei Kindern viel Natur erleben, ein wenig Angeln und die Seele baumeln lassen. Wie sieht es in dieser Jahreszeit mit dem Angeln aus? Sind die Fische wegen des noch kalten Wassers inaktiv? Uns werden die Blaubeeren und Pilze fehlen, aber vielleicht hat noch jemand Tipps oder Ideen, was wir uns unbedingt dort auf Bolmsö oder Umgebung anschauen sollten. Vielen Danke für Eure Einschätzung und Eure Tipps.

Liebe Grüße aus NRW

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Mo, 29 Nov, 2010 18:16 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 21.01.2009
Beiträge: 19
Plz/Ort: 46483 Wesel
Hallo Frankman,

vom Bolmen aus ist der Nationalpark Store Mosse quasi Pflichtprogramm. Hier gibt es soviele verschiedene Möglichkeiten, dass man problemlos mehrere Tage hier verbringen kann, ohne sich zu langweilen. Das Naturum ist vor Allem für Kinder spannend, sie können selbst probieren und beobachten, hier muss allerdings auf die Öffnungszeiten geachtet werden. Ansonsten der Beobachtungsturm am Naturum spät abends. Hier sind immer Elche, Kraniche, Singschwäne, Brachvögel, Prachttaucher usw zu beobachten. Wichtig hierbei: Fernglas und Zeit, man muß sich etwas einsehen. Ich habe schon oft dort oben für Stunden gesessen, die meisten anderen Besucher kamen kurz rauf, warfen einen oberflächlichen Blick über die Landschaft und gingen enttäuscht wieder. Sie haben sich einfach nicht die nötige Zeit genommen. Schön ist auch eine Runde von Kittlakull durch das südwestliche Moor, immer gut zu gehen, Dauer ca. 2 Stunden und ein toller Eindruck von Wildnis und Einsamkeit. Vielleicht werden auch noch Adler gefüttert. Es gibt einen Luderplatz für Adler (Stein- und Seeadler) der im Winter beschickt wird. Da weis ich nicht genau, ob der im April noch läuft. Infos im Naturum.

Viel Freude wünscht
der Moorfrosch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Mo, 29 Nov, 2010 19:05 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2006
Beiträge: 14
Plz/Ort: Dorsten
Hallo Moorfrosch,

besten Dank schon mal für Deine Tipps, sie sind bereits vorgemerkt.

Lieben Gruß aus dem Nachbarkreis.

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Sa, 15 Jan, 2011 10:07 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 17.06.2010
Beiträge: 15
Hej Hej Frank,

leider hab ich Deine Anfrage erst heut gesehen - vielleicht zu spät - aber egal ich antworte mal.
Wir kennen den Bolmen nunmehr über 15 Jahre und leben dort jedes Jahr für mehrere Monate. Daher kennen wir jede Jahreszeit dort, und jede Jahreszeit hat seine besonderen Merkmale, die uns immer wieder verzaubern.



Wetter: wie Du schon richtig vermutet hast, ist um diese Zeit der See fast eisfrei und der Schnee sollte als Wasser bereits im See sein. Die Nachttemperaturen liegen oft knapp über Null oder teilweise auch noch leichter Nachtfrost. Meist aber Sonne am Tage - Temperaturen ,Meist zweistellig und in der Sonne auch oft gefühlte 20 °. Es macht sich halt der Frühling breit. Oft sind wir tagsüber schon mit kurzen Hosen im Mai unterwegs - in der Sonne herrlich warm.

Vegetation: Der Frühling kommt aber so richtig erst im Mai !!! - Im April sieht es meist noch etwas grau aus. Birken blattlos, Gras noch flach und grau durch den Schnee der vergangenen Monate. Ein Grün ist noch nicht zu entdecken. Lediglich die Frühblüher sind da wie Osterglocken, Narzissen, Schlüsselblumen, Krokusse, Schneeglöckchen usw. So bei uns ist ein Narzissenmeer von mehreren hundert Blüten auf dem Grundstück :perfekt: Ansonsten ist halt noch kein zartes Blatt zu erkennen - Erst ab Anfang Mai explodiert dann die Vegetation und über Nacht ist das frische zarte Grün überall sichtbar. Somit zählt der Mai zu unseren schönsten Monaten dort am Bolmen!!!!

Angeln: also der April und Mai sind die absoluten Toppmonate zum Angeln auf Hecht, Zander, Barsch - für mich ein absolutes Muss - Jeden Abend bis Sonnenuntergang mit dem Boot auf dem Wasser und der Angelerfolg ist meist sehr gut. In dieser Zeit sind auch die Schweden selbst am Angeln. Das ist dort der absolut beste Monat - April, Mai bis Juni - danach bleibt man zwar auch nicht fischlos aber der Angelerfolg beschränkt sich dann meist nur noch auf wenige Fische. Wer also angeln will ist in dieser Zeit sicher goldrichtig am Bolmen!!!

Tourismus: wie du schon bemerkt hast sind die Hausmietpreise in dieser Zeit günstig - warum naklar ist gibt nur wenige Touristen die Urlaub machen wollen in dieser Zeit - Angler sind die Gäste in diesen Wochen. Und die Hauseigentümer sind meist selbst dort um alles wieder schön für die Sommermonate zu machen und die Wartungsarbeiten durchzuführen.

Ausflugsmöglichkeiten: massig auch in dieser Zeit - hier nur einige Beispiele: Elchpark Lagan, Automuseum Lagan, Store Mosse, die Insel Bolmsö sowieso, ein Fährfahrt (kostenlos zur und nach der Insel Bolmsö), die Städte Ljungby, Värnamo, eine Fahrt rund um den Bolmen mit seinen vielen vielen kleinen und oft wunderschönen Orten, viele viele Loppies auf Bolmsö und umzu, Vogelrastplätze mit den tausend Kranichen, Gänsen usw - überall am Bolmen in den Feuchtwiesen, Rehe, Elche sind auch in dieser Zeit sehr gut in freier Wildbahn zu sehen. Die Städte Halmstad, Göteborg, Vexjö, Varberg, Falkenberg, Borås, Gislaved usw. sind ebenfalls schöne Ziele. In Gnösjö ist ein sehr großer Secoundhandladen direkt am Bahnhof "Gnosjö Helper" ein Kaufhaus ehrenamtlich betrieben über 3 Etagen mit vielen vielen tausend Dingen von Möbel über Kleidung und Geschirr aus Haushaltsauflösungen und Privatspenden zu wirklich günstigen Preisen. Ein Eldorado für jeden Flohmarktfan. und tausend Dinge mehr - führt halt zu weit hier alles aufzuzählen.

so nun viel Spass Euch an unserem Bolmen

Hej då
Horst

:sflagge: :dflagge:

zum Thema Angeln am Bolmen schau mal hier unter Angelfreunde Bolmen
http://angelforum-bolmen-schweden.forum ... /index.php
http://www.bolmen-schweden.de

_________________
Fan vom Bolmen in Småland
Angeln und Naturliebhaber

http://www.schweden-service24.de


Zuletzt geändert von scanvia am Mo, 20 Jun, 2011 13:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Sa, 15 Jan, 2011 19:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 539
Hej

@scanvia

Wie habt ihr es denn geschafft einen See in Schweden zu kaufen? Oder gehört euch der Bolmen gar nicht?

Mfg Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Mo, 17 Jan, 2011 17:13 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2006
Beiträge: 14
Plz/Ort: Dorsten
Hej Hej Horst,

nein, überhaupt noch nicht zu spät, wir fahren ja erst Mitte April! Besten Dank für Deine tollen Tipps. Ich verstehe Dich hinsichtlich des Angelns also so, dass die Hechte und Zander schon mit dem Kopf aus dem Wasser schauen und auf uns warten, ja ? Wir freuen uns sehr, die schwedische Frühlingssonne kennenzulernen und das Erwachen der Natur zu beobachten.

Danke für Dein Posting!

Liebe Grüße aus Dorsten

Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Di, 18 Jan, 2011 14:07 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 17.06.2010
Beiträge: 15
Hej Frankman,

gern geschehn. Euch viel Spass am Bolmen und auf Bolmsö - habt ihr ein schönes Häuschen gefunden? wo auf Bolmsö? kann dir ggf ein paar gute Angelplätze nennen.

Die Hechte warten schon :weifa:

kannst dann ja mal Deine Erfahrung berichten unter
http://angelforum-bolmen-schweden.forum ... /index.php

hej då
Horst

:hey:

_________________
Fan vom Bolmen in Småland
Angeln und Naturliebhaber

http://www.schweden-service24.de


Zuletzt geändert von scanvia am Mo, 20 Jun, 2011 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Di, 18 Jan, 2011 20:47 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2007
Beiträge: 94
sind die Sturmschäden eigentlich schon beseitigt ? sah ja schlimm aus

_________________
Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson-Wohnmobil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Di, 18 Jan, 2011 21:12 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 17.06.2010
Beiträge: 15
Hej Seemann,

Gudrun hat tiefe Spuren am Bolmen hinterlassen. Der Wald um uns herum war innerhalb weniger Stunden komplett verschwunden und eine Woche war die Straße zu uns unbefahrbar. Wir haben damals 3 Wochen ohne Strom und Wasser dort verbracht - war aber eine Erfahrung die ich nicht mehr missen möchte, von da an war die Nachbarschaft (sind nur ein handvoll Dauerbewohner dort bei uns) absolut Dicke und wir haben echte Freunde in Schweden gefunden. Also auch Gudrun hatte was positives :perfekt:

Von den Sturmschäden siehste natürlich nichts mehr - alles wieder mit 2 Meter hohen Birken usw bewachsen. Natürliche Bereinigung wie unsere schwedischen Freunde und Nachbarn sagen. Und es hat Luft um die Häuser gebracht - Sonne soll ja gesundheitsfördern sich auswirken :wink:

Hej då
Horst

_________________
Fan vom Bolmen in Småland
Angeln und Naturliebhaber

http://www.schweden-service24.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ostern auf Bolmsö / Bolmen
BeitragVerfasst: Di, 18 Jan, 2011 21:47 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2007
Beiträge: 94
schön zu hören, dass es wieder normal dort aussieht.

Wir waren kurz nach "Gudrun" mit dem Wohnmobil auf dem Campingplatz an der Fähre.
Und haben schön gegessen im Restaurant.

Es haben sich ja Tragödien danach abgespielt, wie uns am CP erzählt wurde.

Ach ja. Da wir im Mai wieder nach Schweden kommen, werden wir den Campingplatz wohl mal wieder anfahren.

_________________
Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson-Wohnmobil


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO