Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Inga Lindström: Leg dich nicht mit Lilli an

Aktuelle Zeit: Do, 22 Jun, 2017 13:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nordkap
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2009 20:35 
Hallo, ist jemand von Euch schon am Nordkap gewesen? :yycg:
Wir planen so langsam unseren Urlaub für nächstes Jahr, (3 Wochen) und sind uns nicht
ganz einig ob wir dann von Kuruna noch weiter rauf fahren zum Polarkap.
Mein Arbeitskollege meinte es lohnt sich, und vorallem da wir schon so weit
oben sind sollten wir auch gleich weiter fahren. :grübel:
Es soll dort in der Nähe auch ein Weihnachtsdorf sein, interessant für unsere
Tochter 5Jahre.
Wäre Euch dankbar für Infos.. :dhoch:

Lg aus Norddeutschland

Inka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2009 22:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Älg06 hat geschrieben:
Hallo, ist jemand von Euch schon am Nordkap gewesen? :yycg:
Wir planen so langsam unseren Urlaub für nächstes Jahr, (3 Wochen) und sind uns nicht
ganz einig ob wir dann von Kuruna noch weiter rauf fahren zum Polarkap.
Mein Arbeitskollege meinte es lohnt sich, und vorallem da wir schon so weit
oben sind sollten wir auch gleich weiter fahren. :grübel:
Es soll dort in der Nähe auch ein Weihnachtsdorf sein, interessant für unsere
Tochter 5Jahre.
Wäre Euch dankbar für Infos.. :dhoch:

Lg aus Norddeutschland

Inka


Hej Inka!

Ich war vor einigen Jahren am "Nordkapp" (das richtige Nordkapp ist nicht so leicht zu erreichen) und klar ist es schon ein Erlebnis aber es ist auch alles sehr auf Tourismus aufgebaut. Aber gut, von Kiruna ist es nicht mehr sooo weit und wenn man schonmal dort oben ist... Ansonsten gibt es da oben auch noch viele andere schöne Stellen. Vom Nordkapp würde ich zum Beispiel eine Reise nach Tromsö (Norwegen) empfehlen - eine wunderschöne Stadt. Auch Hammerfest (die nördlichste Stadt der Welt) ist einen Besuch wert.

Das Weihnachtsdorf in Finnland heisst Rovaniemi. Ich denke, dass das für Eure Tochter ganz nett sein könnte.

Viel Spass bei den Reisevorbereitungen!

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Di, 17 Nov, 2009 23:54 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15260
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Na ja, ob es sich lohnt ist Ansichtssache.
Wir waren vor 7 Jahren dort. Die Tunnelmaut und der Eintritt zum "falschen" Nordkapp sind schon heftig!
Es war zwar ein erhabendes Gefühl am nördlichsten Zipfel von Europa zu sein und auch die Mitternachtssonne erleben zu dürfen,- aber wirklich zu sehen gibt es dort nichts.
Ist halt nur ein Fels in der Brandung. :D

Und in der Turistenburg, die sie dort hingestellt haben, wird man auch ganz schön ausgenommn. :sauer:

Trotzdem,- wäre ich an eurer Stelle würde ich bestimmt zum Nordkapp fahren. Wenn ihr es nicht tut, ärgert ihr euch bestimmt, wenn ihr wieder zuhause seid.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2009 10:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 337
Plz/Ort: Niedersachsen
...wir waren vor ca. 20 Jahren dort oben. Die Rundreise im eigenen Wohnmobil hat unheimlich Spaß gemacht. Wir waren 4 Wochen unterwegs und sind ca. 10000Km gefahren. Ich würds auch wieder machen. Das Nordkap an sich war damals schon nicht der Hit und wird mittlerweile wohl nicht besser geworden sein. Aber mal im Ernst - willst du diese lange Fahrt einem 5-jährigen Kind antun? Ich denke, meine Kids würden mir die Reise übel nehmen...

Gruß Kruemel1996

_________________
In nur vier Zeilen was zu sagen
Erscheint zwar leicht, doch ist es schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen;
Die meisten Dichter brauchen mehr... (Heinz Erhard)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2009 12:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 27.10.2008
Beiträge: 384
Älg06 hat geschrieben:
Hallo, ist jemand von Euch schon am Nordkap gewesen? :yycg:
Wir planen so langsam unseren Urlaub für nächstes Jahr, (3 Wochen) und sind uns nicht
ganz einig ob wir dann von Kuruna noch weiter rauf fahren zum Polarkap.
Mein Arbeitskollege meinte es lohnt sich, und vorallem da wir schon so weit
oben sind sollten wir auch gleich weiter fahren. :grübel:
Es soll dort in der Nähe auch ein Weihnachtsdorf sein, interessant für unsere
Tochter 5Jahre.
Wäre Euch dankbar für Infos.. :dhoch:

Lg aus Norddeutschland

Inka


Hallo,

wir waren 2008 in Rovaniemi - dem Weihnachtsmanndorf in Finnland. Ich war enttäuscht: alles nur Kommerz und überhaupt keine Weihnachtstimmung. Aber das war auch am 21.06. Danach sind wir durch Finnland zum Nordkap gefahren. "In der Nähe" liegt das aber nicht gerade - schau mal auf eine Karte.

Nordkap: Die Fahrt dahin bei herrlichem Sonnenschein war ein Traum. Hinter dem Tunnel zur Insel (oh jeh - die Maut) war Nebel, der bis zum Nordkap immer dichter wurde. Keine 50 m konnte man sehen. Da haben wir uns den Eintritt zum Nordkap gespart. Eigentlich wollten wir ja auch die Wanderung zum wirklich nördlichsten Punkt machen. Musste aber auch wegen Nebel ausfallen. Eine Orientierung in dem baumlosen Gelände, in dem man den Weg über die Geröllebene kaum sieht, war uns zu riskant.

Fazit: Wenn wir da oben sind und schönes Wetter ist, würden wir vielleicht nochmal einen Anlauf wagen. Aber eigentlich ist der Ausflug zu teuer, nur um zu sagen: Wir waren am nördlichsten Punkt Europas. Ähnlich tolle Ansichten findet man an der norwegischen Atlantikküste zu Hauf.

Viel Spaß beim Planen Eurer Reise
Gudrun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2009 13:54 
hej hej

es ist zwar schon lange her seit ich die reise ans nordkap gemacht habe. darum habe ich meine altes reisetagebuch hervorgeholt und die berichte und fotos wiedereinmal angeschaut.
also, zum weihnachtsmann. wir befinden uns in finnland auf der höhe von Oulu. von dort aus richtung Kemi, weiter richtung rovaniemi. etwa 30 km nach kemi befindet sich rechts im wald der weihnachtsmann. dort weihnachtet es das ganze jahr und du kannst sogar eine ansichtskarte mit dem weihnachtsmannstempel abschicken. für kinder ein paradis.
zum nordkap; ja das waren noch zeiten. von Karasjok ( der kälteste ort im winter, bis zu -50°C),richtung Lakselv, dann richtung Russens, Kåfjord. damals gab es nur eine Fähre bis Honningsvåg.
es war das erlebnis schlecht hin. zuerst wunderbar schönes wetter, sicht so weit das auge reicht und 2 stunden später windsturm mit böen bis zu 150km/h. wir waren mir dem camper unterwegs. ohne etwas abzusprechen, haben die grossen camper eine art ringmauer erstellt, so das die kleineren sich dahinter verstecken konnte. und man brauchte diesen windschutz.
was ich sagen will, es lohnt sich auf jeden fall ans nordkap zu gehen auch wenn es anscheinend ( vom hören sagen) sehr teuer und sehr touristisch geworden sei.

gruss
nordsjogarden :sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2009 17:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 16.08.2005
Beiträge: 383
Plz/Ort: Berlin und Groeryd
Hej,

ich bin auch schon bis zum Nordkap gefahren, dieser nnördlichste Zipfel Europas als solches ist einfach auch ein tolles Ziel.

Die Insel selbst ist nichtssagend, der Nepp allgegenwärtig, aber der Blick auf das Eismeer und die Vorstellung, jetzt kommt nichts mehr ist schon grandios.

Das schönste an der Fahrt zum Nordkap war aber die Fahrt selbst; hin durch Schweden und zurück durch Norwegen. Was man da alles sieht ist schon klasse.

Ich kanns Euch nur empfehlen.

Gruß, Helge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2009 18:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5254
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Helge hat geschrieben:
Das schönste an der Fahrt zum Nordkap war aber die Fahrt selbst; hin durch Schweden und zurück durch Norwegen. Was man da alles sieht ist schon klasse.


Auch wenn ich - obwohl die Möglichkeit schon ein paar mal bestand - noch nicht am Nordkap war, ist die Aussage von Helge denke ich mit die wichtigste.
Wenn an schon die Strecke auf sich nimmt, dann sollte man sich auch die zeit nehmen, die Strecke zu er-fahren.
Also die Zeit entsprechend planen, dass man auch mal abseits der 45 oder der 6 was anschauen kann, Nordnorwegen hat imo deutlich mehr zu bieten als das Nordkap.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2009 21:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 653
Hallo,

ich war 2008 mit dem Motorrad dort - und ich war schon etwas verunsichert wegen der vielen negativen Meinungen, die ich gehört habe: alles nur Nepp, lohnt sich nicht, langweilig, ödes Land usw usw.

Mir hat es einfach wahnsinnig gut gefallen. Allerdings: Es kommt auf die Stimmung an. Ich war ganz allein in Eiseskälte unterwegs und fands einfach geil. Wenn man mit einem Haufen Leute gleichzeitig eintrifft und nicht alles ganz langsam erlebt, wirds einem vielleicht nicht gefallen.

ABER: Wie IHR es empfinden und sehen werdet, könnt nur Ihr ganz alleine rausfinden. Also nix wie hin. Wenns Mist war, dann wißt ihr es danach. Wenns toll war, ist es umso besser.

Gruß Tom

atsa00398.jpg
atsa00398.jpg [ 29.29 KiB | 488-mal betrachtet ]
atsa00379.jpg
atsa00379.jpg [ 48.06 KiB | 205-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von tomtom112 am Do, 19 Nov, 2009 11:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 18 Nov, 2009 21:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2008
Beiträge: 337
Plz/Ort: Niedersachsen
Herr Jeh hat geschrieben:
Helge hat geschrieben:
Das schönste an der Fahrt zum Nordkap war aber die Fahrt selbst; hin durch Schweden und zurück durch Norwegen. Was man da alles sieht ist schon klasse.


Auch wenn ich - obwohl die Möglichkeit schon ein paar mal bestand - noch nicht am Nordkap war, ist die Aussage von Helge denke ich mit die wichtigste.
Wenn an schon die Strecke auf sich nimmt, dann sollte man sich auch die zeit nehmen, die Strecke zu er-fahren.
Also die Zeit entsprechend planen, dass man auch mal abseits der 45 oder der 6 was anschauen kann, Nordnorwegen hat imo deutlich mehr zu bieten als das Nordkap.



Hallo liebe Leute - vergesst nicht, dass ein 5-jähriges Kind im Gepäck ist und nur 3 Wochen Zeit sind. Wir sind damals in 7 Tagen durch Schweden/Finland zum Nordkapp "gejagd" und haben uns 3 Wochen für die Rückfahrt durch Norwegen Zeit gelassen. Ein Traumurlaub für jeden 5-jährigen...... :grübel2:

Gruß Kruemel1996

_________________
In nur vier Zeilen was zu sagen
Erscheint zwar leicht, doch ist es schwer!
Man braucht ja nur mal nachzuschlagen;
Die meisten Dichter brauchen mehr... (Heinz Erhard)


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO