Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Wechselkurs SEK <=> €

Aktuelle Zeit: Mo, 27 Feb, 2017 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Do, 06 Okt, 2011 14:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5095
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
- Der schwedische Dichter Tomas Tranströmer erhält den diesjährigen Literatur-Nobelpreis. Der 80-jährige Tranströmer weise den Lesern durch seine "komprimierten, erhellenden Bilder neue Wege zum Wirklichen", erklärte die Königlich-Schwedische Akademie in Stockholm
(Web de)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Do, 06 Okt, 2011 18:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Was so über seine Werke geschrieben wird, klingt interessant. Ich hatte allerdings vorher noch nie von ihm gehört.
Hat hier irgendjemand schon mal was von ihm gelesen? Laut wikipedia gibt's auch diverse deutsche Übersetzungen: http://de.wikipedia.org/wiki/Tomas_Transtr%C3%B6mer

:yycg:

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Do, 06 Okt, 2011 19:17 
Ja, ich kannte den Mann auch nicht. Etwa weil ich mir nicht die Muße nehme, Gedichte zu lesen. Aber ich finde, dass die folgenden Artikel sehr gut über Tomas Tranströmer informieren:

http://www.tagesschau.de/ausland/transtroemer104.html
http://www.spiegel.de/kultur/literatur/ ... 22,00.html


Zuletzt geändert von Torsten1 am Do, 06 Okt, 2011 20:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Do, 06 Okt, 2011 20:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 11.11.2005
Beiträge: 873
[...]
Marcel Reich-Ranicki kann sich derweil nicht erinnern, den Namen Tomas Tranströmer schon einmal gehört zu haben: "Ich habe keine Ahnung, wer der Lyriker ist", sagte Deutschlands "Literaturpapst" in einer ersten Reaktion. Auf die Frage, ob er Verständnis für die Vergabe des weltweit wichtigsten Literaturpreises an Schweden habe, meinte der 91 Jahre alte Reich-Ranicki: "Ich glaube nicht." Reich-Ranickis langjähriger Wunschkandidat für den Nobelpreis, der US-Autor Philip Roth, ging auch dieses Mal wieder leer aus.
[...]
Quelle: http://www.t-online.de

_________________
Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
*Konrad Adenauer*

*Det löser sig, sa han som sket i Valhalla-Badet*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Do, 06 Okt, 2011 20:19 
@sillstrypare: Ich rätselte gerade, was du uns da mitteilen wolltest. Aber mein zweiter Gedanke war schon: Wenn ich einen Satz aus einem Gedicht von Tomas Tranströmer in mich aufgenommen habe, dann ist mir das ganze jetzige Drumherum banal.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Fr, 07 Okt, 2011 7:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Sapmi hat geschrieben:
Ich hatte allerdings vorher noch nie von ihm gehört.


Und das trifft ganz sicher nicht nur auf DEN Literatur-Nobelpreisträger zu.
Wenn du mal hier schaust, findest du sicher noch mehr :YYAY: , auf die das zutrifft:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... _Literatur

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Fr, 07 Okt, 2011 10:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Lis hat geschrieben:
Sapmi hat geschrieben:
Ich hatte allerdings vorher noch nie von ihm gehört.


Und das trifft ganz sicher nicht nur auf DEN Literatur-Nobelpreisträger zu.
Wenn du mal hier schaust, findest du sicher noch mehr :YYAY: , auf die das zutrifft:
http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_ ... _Literatur


Ja, das stimmt natürlich. Aber viele kommen ja auch aus Ländern, mit deren Literatur ich mich sowieso eher wenig bis gar nicht befasse. Was auf Schweden ja nicht ganz zutrifft. :mrgreen: Und auch wenn ich, ähnlich wie Torsten1, auch nur sehr selten überhaupt Gedichte lese, hätte es ja sein können, dass man als Schwedenfreund mal irgendwie über diesen Namen stolpert. Aber wenn Reich-Ranicki ihn auch nicht kannte, kann ich ja beruhigt sein. :-P

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Fr, 07 Okt, 2011 12:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1889
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Sapmi hat geschrieben:
...........................Aber wenn Reich-Ranicki ihn auch nicht kannte, kann ich ja beruhigt sein. :-P



:perfekt: :perfekt: :perfekt:

Ganz meiner Meinung. Was Herr RR manchmal so von sich gibt, ist mir sowieso äußerst suspekt. :shock:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."

http://de.airbnb.com/rooms/252458


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Fr, 07 Okt, 2011 12:39 
Neulich kam im Fernsehn ein Beitrag über ihn, habe ich beim zappen zufällig entdeckt, was da kam klang sehr interessant, ich denke ich werde mich auch mal näher mit ihm beschäftigen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nobelpreis
BeitragVerfasst: Fr, 07 Okt, 2011 17:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
”Mitt liv.”
När jag tänker de orden ser jag framför mig en ljusstrimma.
Vid närmare betraktande har ljusstrimman formen av en komet med huvud och svans.
Den ljusstarkaste ändan, huvudet, är barndomen och uppväxten.
Kärnan, dess allra tätaste del, är den mycket tidiga barndomen där de viktiga dragen i vårt liv bestäms. Jag är nu långt ute i kometsvansen, jag är sextio år när jag skriver detta.
Tomas Tanströmer 1993

Mein Leben
Wenn ich diese Worte denke sehe ich vor allem einen Lichtstreifen vor mir.
Bei näherer Betrachtung hat der Lichtstreifen die Form eines Kometen mit Kopf und Schweif.
Das hellste Ende, der Kopf, ist die Kindheit und das Aufwachsen.
Der Kern, der dichteste Teil, ist die zeitige Kindheit wo die wichtigsten Merkmale unseres Lebens bestimmt werden.
Ich bin weit draußen im Kometenschweif, ich bin sechzig Jahre als ich das schreibe.
Tomas Tranströmer 1993

(nach einem Schlaganfall 1990 rechtsseitig gelähmt, kommuniziert über seine Frau Monica mit der Umwelt)
Tomas war 2008 im Zuge der FOLK08 in Mariannelund

_________________
Gruß
Simone
--------------------------------------------------------
Livet är alltid livsfarligt.
Erich Kästner


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO