Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Reise Schweden Minikreuzfahrt

Aktuelle Zeit: So, 20 Aug, 2017 7:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht zu fassen
BeitragVerfasst: Fr, 29 Jan, 2016 20:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 20.05.2013
Beiträge: 289
[i][/i]
Värmi hat geschrieben:
TRUCKER60 hat geschrieben:
..., aber wieso müssen wir in D verstehen ob diese Verfahrensweise in Schweden für die Schweden kostendeckend ist, ...
Ich MUSS es nicht verstehen, aber ich MÖCHTE es verstehen. Und zwar, weil ich mich für dieses Land interessiere.

Da haben wir ja eine nichtgeglaubte Gemeinsamkeit. Interesse ist die treibende Kraft im Menschen sich neuen Gebieten zu öffnen. Im speziellen Fall informiere ich mich, was mich erwartet oder erwarten kann. Die schwedischen Befindlichkeiten, wie hier die Maut, kann ich eh nicht verändern, aber mein Verhalten wenn ich erkenne es gefällt mir nicht, anpassen. Im übrigen hatte @vibackup am 1.5.2015 so ne ähnliche Einstufung abgegeben. Ich habe mir den Link:
http://www.schwedentipps.se/maut.html#.Vqs32FIms4A , angesehen, wo ja eigentlich Sinn oder Unsin, jeder wie er es mag, beschrieben wurde. So schlecht kann ja diese Ganze Mautgeschichte nicht sein, ich jedenfalls habe keinen Aufschrei anderer EU-Staaten gehört. Was ich meine, sollte auch dem weniger Interessierten bei der Lächerlichkeit bei einer geplanten Maut in D nicht verborgen geblieben sein.
TRUCKER60 hat geschrieben:
Es ist uns in D offenbar in die Wiege gelegt, sich über alles aufzuregen, was unserem Verständnis entgegen steht.
Wer hat sich denn aufgeregt?
Keiner, aber wenn`s besser gefällt kann ich das böse Wort "aufgeregt" ja weichspühlen und sage verwundert. Damit sollten wir leben können.
Eben wie ich hier schreibe hat @vibackup noch was geschrieben, läuft unbestritten auf ein gleiche Einschätzung hinaus :YYAY:
:hey: Värmi


TRUCKER60 :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nicht zu fassen
BeitragVerfasst: Sa, 30 Jan, 2016 16:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3241
Plz/Ort: LDS
Värmi hat geschrieben:
Was ich nicht verstehe - und viele andere sicherlich auch nicht - ist, dass für Beträge unter 1,- Euro Halterabfragen getätigt, Rechnungen erstellt und versandt werden und auch noch der Zahlungseingang kontrolliert werden muss.
Das kann absolut nicht kostendeckend sein.


Glücklicher Weise machen die das aber so.
Nicht auszumalen man müsste sich selbst drum kümmern ( wie bspw. Dublin diese schreckliche Maut auf dem Aussenring), oder früher Oslo mit dem Schein an Tankstellen, oder noch schlimmer, die würden die Gebühren für Halterabfrage usw. auf die Maut mit aufschlagen...
Man kann ja noch froh sein, dass es keine 'Umweltzone' gibt!
Aber wahrscheinlich hat sich in Schweden rumgesprochen das die komplett Wirkungslos sind und es mehr bringt, bei jedem ab zu kassieren?
Persönlich find ich die Höhe und art der Eintreibung OK... :YYBP:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO