Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 18 Sep, 2018 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Do, 18 Jan, 2018 11:13 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 201
Plz/Ort: 52156
:YY: hej allihopa...
Ich habe jetzt verschiedentlich lesen können daß bei der Einfuhr zwecks Einwanderung ein neuwertiges Fahrzeug ( unter 6 Mon. ) hier in Schweden nochmal Steuer anfällt?
Wer hat Erfahrung damit und gibt mir Auskunft?

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 0:00 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 24.09.2012
Beiträge: 93
Ein Fahrzeug gilt nicht mehr als Neufahrzeug wenn es mindestens 6000 km gelaufen ist UND mindestens 6 Monate zugelassen war. Wobei es keine Rolle spielt, auf wen.
Wichtig ist, es muessen beide Punkte erfuellt sein. So steht es bei Transportstyrelsen geschrieben, und so soll es sein ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 1:46 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 45
mustasch hat geschrieben:
:YY: hej allihopa...
Ich habe jetzt verschiedentlich lesen können daß bei der Einfuhr zwecks Einwanderung ein neuwertiges Fahrzeug ( unter 6 Mon. ) hier in Schweden nochmal Steuer anfällt?
Wer hat Erfahrung damit und gibt mir Auskunft?


Bei der Einfuhr eines Neufahrzeug fällt halt die Mwst. Differenz an (6%).

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 10:33 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 201
Plz/Ort: 52156
:YY: Tack för svaret Wolfi, sa jag kan leva bra....

Sorry, ist halt ne deutsche Tastatur....

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 11:02 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 45
mustasch hat geschrieben:
:YY: Tack för svaret Wolfi, sa jag kan leva bra....

Sorry, ist halt ne deutsche Tastatur....


...für den Import nach Schweden an sich fallen natürlich weitere Kosten an. Registreringsbesiktning usw.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 11:14 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 201
Plz/Ort: 52156
:YY:
Das habe ich mir auch schon angelesen.......
Es sieht im Augenblick wohl so aus: Ich werde nur einmal nach Schweden kommen, das Haus/dieHäuser besichtigen, kaufen und da bleiben.
Hier aus D. nehme ich nur die persönlichen, wichtigen und unverzichtbaren Dinge mit. Da mein Hund der "unverzichtbarste Besitz" ist, ich ihn aber auch nicht hier irgendwo abgeben möchte solange ich unterwegs wäre, ( Laika würde das überhaupt nicht gefallen und dadurch den Leuten die sich um sie kümmern müssten noch viel weniger, sie ist ein "1 Mann Hund" ), bleibt nur diese Möglichkeit.
Zu diesem Zweck ist der Kauf eines neuen Defenders 110 Station wagon angedacht.
Da die meisten der Häuser inkl. Mobiliar und Ausstattung angeboten werden verzichte ich auf Möbel etc.
Meine Bücher, meine Kleidung, ein paar Datenspeicher und das war es.

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 16:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 1038
mustasch hat geschrieben:
Zu diesem Zweck ist der Kauf eines neuen Defenders 110 Station wagon angedacht.........


Na, da musst du dir beim Import über KM und 6 Monate Zulassung ja keine Gedanken machen :roll:

Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neufahrzeug einführen
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jan, 2018 16:21 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2018
Beiträge: 201
Plz/Ort: 52156
:achso2: Stimmt, das ist richtig....

_________________
- Hundar är bättre människor, de kan inte ljuga -


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO