Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 2:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5298
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Erstmal muss man den Ausführungen von Baunzelmaus eigtl. nicht mehr viel hinzufügen.

Evtl. noch nen Hüttenschlafsack (am Kungsleden aber eher sinnfrei).

Wir haben dann immer noch GPS und mein Photogeraffel dabei.
Ahja und natürlich Tevas...immer gut.

Zum frei-ratzen benutzen wir ThermARests.

Falls du aber noch keine größere Tour gemacht hast, und auch so wenig erfahren bist, würde ich eine allein-Tour in den nördlichen Bereichen evtl. nicht empfehlen.
Zu zweit ist schon deutlich sinnvoller.

Empfehlenswert ist folgende Lektüre amazon
Auch mit Tipps zu Packlisten etc.

Ansonsten am besten über ein paar Hüttentouren (z.B. Jotunheimen ( Hardangervidda) mal an die Thematik Touren und v.a. WAS WIE und WO in den Rucksack herantasten. Erfahrungsgemäß resultieren die besten Packlisten aus eigenen Erfahrungen nach dem Try & Error Prinzip.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 5:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.02.2005
Beiträge: 888
Plz/Ort: Berlin/Halland
Nen kleines Akkuladegerät nicht vergessen, für den Fall der Fälle, dass man evtl. die Möglichkeit hat Strom zu zapfen. Das Garmin, dass ich mal bei hatte, hat Saft gezogen ohne ende. MAG-LITE mit LED-Birne ist besonders sparsam.

_________________
Fette grüße von Sascha
Die Schlauen verachten die Gelehrsamkeit, Einfältige bewundern sie, und die Klugen nützen sie.
Francis Bacon
Bild
http://www.schweden-fuer-jeden.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 12:31 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 12.07.2007
Beiträge: 37
Zitat:
Zu zweit ist schon deutlich sinnvoller.


Ehrlich gesagt hätte ich viel zu viel Schiss, allein so weit draußen umherzuwandern. Nicht wegen den bösen Bären sondern weil ich weiss, wie schnell man sich mal den Fuß verstauchen, allgemein krank werden oder einfach mit den Nerven am Ende sein kann. Zu zweit ist es dann schon wesentlich sicherer und angenehmer! Wenn ich vielleicht mal irgendwann das 30te Mal durch die Wildnis gewandert bin, dann mach ichs vielleicht mal allein :)



Zitat:
MAG-LITE mit LED-Birne ist besonders sparsam.


Ich hab mir damals für meinen Kenia-Aufenthalt ne no-name Stirnlampe mit LEDs gekauft. Die hatte ich dort jeden Abend von 18.30 bis ca. 22.30 an und die hat jetzt sogar noch für meinen kleinen Schwedenurlaub gehalten und die Batterien scheinen immer noch nicht leer zu sein. Ein tolles Teil! Stirnlampe rulez :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 13:29 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2006
Beiträge: 104
Plz/Ort: 92690 Pressath
Hej Ollizitelli!

Zitat:
Wie schlaft ihr eigentlich?

:oops: Das verrat ich doch nicht hier im Forum :YYAU:

Achso, Du meinstest ja was anderes :YYAY:
Zitat:
Luftmatratze, Isomatte, Decke...?

Also wir hatten bisher immer nur die Spar-Ausrüstung dabei: Isomatte und falls der Untergrund doch recht hart war, einfach nen Pulli/Jacke als Decke drunter gelegt. Es gibt aber auch immer die Möglichkeit in Hütten zu schlafen - die meisten sind aber Selbstversorgerhütten. Normalerweise sind die Hütten immer in einer Tagesetappe zu schaffen. Leider hab ich's nicht so mit den Links - aber ich denke da können Dir andere bestimmt auch ein paar gute Tips geben.
Und für mich war die Planung der Route eigentlich immer fast genauso schön wie der Urlaub selber. :YYBP:

Schöne Grüße

Heike

_________________
Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist einfach der Mut.
(Theodor Fontane)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 13:34 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2006
Beiträge: 104
Plz/Ort: 92690 Pressath
Hej!

Frauchi schrieb:
Zitat:
Da könnten wir ja zusammen gehen. Mir hat es immer zu wenig Rosinen und zu viele Nüsse drin.


O.k. - bist herzlich eingeladen auf ne Packung Studentenfutter :D
ruf aber bitte kurz vorher an.
oder vielleicht trifft man sich ja mal auf nem Forumstreffen oder in Schweden oder in der Schweiz ... :koffer:

Schöne Grüße

Heike

_________________
Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist einfach der Mut.
(Theodor Fontane)


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO