Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Kultautos - Aufgespürt und aufgemotzt | Nordic Cars

Aktuelle Zeit: Mo, 24 Jul, 2017 16:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Na sowas, denn man 'Prost'!
BeitragVerfasst: Sa, 08 Mär, 2008 1:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4205
Plz/Ort: Sauerland
Hej hej ihr Lieben,

mit Erstaunen musste ich gestern lesen, was unsere Tagespresse schrieb:

Zuviel Alkohol im Parlament


Stockholm.

Zuviel alkoholische Getränke hindern viele schwedische Parlamentsabgeordnete am vernünftigen Arbeiten.
Diese Auffassung vertritt Egon Frid, Abgeordneter einer Linkspartei in Stockholm.
"Wir wollen, dass die Mahlzeiten mehrheitlich alkoholfrei sind", sagte Frid.
Es gebe bei den Menüs kaum Alternativen zu alkoholischen Getränken.
"Und ich sehe, dass die Verbindung der Abgeordneten-Aufgabe mit dem Genuss von Alkohol einigen schwerfällt".



Na dann möchte ich aber mal gern wissen, was für 'hochprozentiges' an Getränken, von einigen unserer deutschen Abgeordneten zu ihren Menüs verkonsumiert worden ist, bei dem Mist, den die schon mal verzapfen.

Prost Mahlzeit!


saxemara :triller: :grübel:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08 Mär, 2008 1:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 892
Plz/Ort: Niedersachsen/Värmland
Hej Saxemara,

nehme mal an, dass die nach (oder vor) dem Frühstück schon den ersten Drink intus haben. Dann gehts locker in den Tag.
Anders lässt sich diese Politik wohl nicht mehr erklären.

:YYAZ:

_________________
Gruß von Lotta Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08 Mär, 2008 7:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 326
Plz/Ort: Hamm am Rhein
Hej Ulla + Lotta, ich glaube ehr, die bekommen das intravenös, bei dem gigantischen Scheiss den die bauen :YYBP:

_________________
Gruß Robert+Gisela

die uns kennen, mögen uns
die uns nicht mögen, können uns.......

http://www.antikweiss.biz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08 Mär, 2008 8:43 
Hej und Moin ihr Lieben,

soll ja Leute geben die putzen sich morgens schon die Zähne mit Alkohol. :YYBP:

Dann hat man schon vor dem Frühstück die "klei mi am Mors" Einstellung.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08 Mär, 2008 10:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 640
Plz/Ort: Sauerland
Hej ihr Lieben :winke: , :YYAO:

selbst wenn man als Abgeordneter(e) eisern bleiben wollte, wird man früher oder später bemüht sein "müssen", sich die Kappe mittels Alkohol (weil legale Droge) zu sprengen :YYBP: , weil:

Entweder sind die Mitglieder der Parlamente so häßlich, dass man sich umgehend eine durch übermäßigen Alkoholgenuß selbst zugefügte Pupillentrübung herbeiwünscht :mrgreen: , oder...

man danach streben muss, sich die Gehörorgane lahmlzulegen, um somit die bewusste Wahrnehmung von Schallwellen auszuschalten, - bei dem ganztägigen Dummgesülze :triller: - ....

man darauf angewiesen ist, mindestens 3,0 Promille intus zu haben , um die Namen der Mitabgeordneten und/oder anderer Polit-/Gewerkschaftsgrößen überhaupt aussprechen zu können (Bsp.: Ypsidingsbumms, oder Bsirkawatsch?).

Um nicht dem Alkohol zu verfallen ist es wohl am besten, wenn man sich wie die Masse unserer Abgeordneten verhält:

Man sucht sich in irgend einem großen Wirtschaftsunternehmen einen gut/besser bezahlten Aufsichtsrat-Job, fungiert im Parlament (nur wenn es nötig wird!) als gesponsorter Firmen-Lobbyist, kann dadurchbedingt den Sitzungen fernbleiben und braucht sich dann auch nicht zu betäuben. :yyheil2:

Ein Fazit erklärt sich mir somit wie folgt:

1. Die gewählten Volksvertreter, die den Sitzungen auf Grund einer oder mehrerer "Zweitverwendung(en)" fernbleiben sind entschuldigt, weil sie sich damit nur gegen den zwangsläufigen Alkoholismus wehren :yycd: .

2. Entschuldigt sind auch diejenigen, welche den Sitzungen beiwohnen :yyheil2: . Diese Spezies müsste dann folgerichtig zur Sparte der "armen Schlucker" (Wortspiel) gehören, weil sie "nur" normales Abgeordneten-Gehalt kassieren und ganztägig verbalen Schmerzangriffen ausgesetzt sind :mrgreen: .

Also Kinder`s - nicht aufregen! :YYAU: :weifa:
Sowohl das "Fehlen im Parlament", als auch das "betrunken sein" als Abgeordneter, dient lediglich nur dem Selbstschutz und sollte aus Vernunftsgründen, von uns, mit einer Wiederwahl und Gehaltserhöhung honoriert werden, oder? :triller: :perfekt: :triller:

Liebe Grüße

Pajas (der sich gerne zum Kanzler wählen lassen würde) :YYAX: :YYBF: :weifa:

_________________
Dein klares Denken, dein Wille, geben deinem Treiben Leben,
deinem Bestreben die Richtung,
deinem Wort die entscheidende Wirkung.
Du hältst die Hand voller Trümpfe, -
nun lerne spielen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08 Mär, 2008 20:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 326
Plz/Ort: Hamm am Rhein
Hej Pajas, ich versuch mir gerade vorzustellen, wie einer mit
3Promill den Namen Leuthäuser-Schnarrenberger ausspricht :YYAT:

_________________
Gruß Robert+Gisela

die uns kennen, mögen uns
die uns nicht mögen, können uns.......

http://www.antikweiss.biz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 08 Mär, 2008 21:29 
Hej Hej ihr Lieben,

:cool!: :lool*

dafür reicht aber schon bei manchen eine geringe Promillezahl..

:YYAT:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Mär, 2008 14:35 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2006
Beiträge: 53
Plz/Ort: Herbertingen
Hejsan , :YY:
fragt ein Politiker den anderen "Hast du schon gefrühstückt?"
"Nee" sagt der andere "noch keinen Tropfen!!!" :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße aus dem Süden
Bruno und Margot :YYAX:

_________________
Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO