Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

"Schutzlos in Schweden" von Enar Runsteen

Aktuelle Zeit: Do, 29 Jun, 2017 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Di, 24 Mai, 2011 20:01 
Demnach gibt es also spezielle Knott-Netze?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Di, 24 Mai, 2011 20:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.06.2006
Beiträge: 635
nein

du hast eine mail


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Di, 24 Mai, 2011 20:30 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011
Beiträge: 35
Hej;

hier noch etwas zum diskutieren oder ein hilfreicher Tipp von mir zum Thema Mücken!!
Ich arbeite hier in Deutschland als Holzrücker im Wald, laufe oft genug mit 1-2 Stahlseilen durchs Gras, über Äste, durchs Gestrüpp nass und trocken und oft genug an Tümpel, Bächen und Seen vorbei!!
Stechmücken und vor allem Zecken gibts hier genauso!!!!!!!!!!
Mein persönliches und bestes sowie hilfreichstes mittel ist:::::::::::::
Teebaumöl aus der Apotheke, ca. 20-25 Tropfen mit ca. 100ml Wasser vermischen und mit einem Zerstäuber aufsprühen und keine Mücke geht an mich!!
Den etwas herben Geruch nehme ich gerne in Kauf denn ich habe Ruhe vor den läßtigen Mücken etc.!!

MfG Matthias

Übrigens; abends wenn wir im Vorzelt bei Loftahammar sitzen lege ich ein Papiertuch mit dem Öl eingesprüht auf den Boden in der nähe meiner Beine und so geht auch dort kein Vieh an mich!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Di, 24 Mai, 2011 21:14 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Buchfinke hat geschrieben:
Teebaumöl aus der Apotheke, ca. 20-25 Tropfen mit ca. 100ml Wasser vermischen und mit einem Zerstäuber aufsprühen und keine Mücke geht an mich!!
Den etwas herben Geruch nehme ich gerne in Kauf denn ich habe Ruhe vor den läßtigen Mücken etc.!!

MfG Matthias

Übrigens; abends wenn wir im Vorzelt bei Loftahammar sitzen lege ich ein Papiertuch mit dem Öl eingesprüht auf den Boden in der nähe meiner Beine und so geht auch dort kein Vieh an mich!!


na, das nenne ich doch mal einen Tip zum Ausprobieren :perfekt: :D
Ich selber habe selten Probleme mit Mücken, aber unser Besuch verschwindet gerne im Wald, um Beeren zu pflücken etc und wird dann auch gerne geplagt.....DAS probiere ich natürlich an meinen Opfern aus :mrgreen: gegen alles mit Citronella o.ä. sind die Viecher (die Mücken also, nicht der Besuch :mrgreen: ) scheinbar schon immun.....Teebaumöl.....YES :YYAX:

DANKE!!! :rosen:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2011 12:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 4204
Plz/Ort: Sauerland
:perfekt:

Das sehe ich genauso wie Lis! :YYBP:

Mit Citronella erreicht man nichts... :YYAU:

Deshalb auch von mir : Danke für den Tip. Wird ausgiebig getestet. :dhoch:

_________________
Liebe Grüße
saxemara ;-)
Alles wird gut! (Nina Ruge)
Sich abfinden und aufs Meer schauen, das ist Glück.
-Gottfried Benn-
"Det löser sig!!!"
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2011 12:55 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15260
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Aber aufpassen! Das Zeug scheint nicht ganz ungefährlich zu sein -> http://www.paradisi.de/Health_und_Ernae ... eite_2.php
Es gibt noch mehrere Beiträge dieser Art. Auch bei Wikipedia. Einfach mal googeln.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2011 13:42 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Das ist ein guter Hinweis von dir, Värmi - DANKE :perfekt:
ich hatte sowieso nich vor, das direkt auf der Haut anzuwenden, es stinkt mir einfach zu sehr. Aber auf die Kleidung zu sprühen, das werde ich auf jeden Fall probieren, genau wie einen Tropfen Teebaumöl in eine Mückenkerze und das mit dem Tuch benätzen ( und z.B. unter den Tisch legen) ist sicher auch einen Versuch wert :smile:
ich kann mri auch nicht vorstellen, dass ich davon zuviel anwenden werde, denn es stinkt einfach zu erbärmlich :kotz:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Mi, 25 Mai, 2011 17:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2005
Beiträge: 1459
Plz/Ort: Niedersachsen
Teebaumöl nutzen wir seit vielen Jahren, aber nicht zur vorbeugenden Mückenabwehr am Körper, sondern als Mittelchen "danach".
Ein winziges Tröpfchen auf den juckenden Mückenstich und Juckreiz und Schwellung verschwinden im Nu.
Die beste Ehefrau von allen bekommt sonst oft riesige "Beulen" von den Stichen.
Das es da auch Allergierisiken gibt, lese ich zum ersten Mal - sollte man entsprechend vorsichtig dosieren.

_________________
Hej då, Rüdiger und die anderen
:YY: Elchsocken :YY:

__________________________


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Do, 26 Mai, 2011 10:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2007
Beiträge: 307
Plz/Ort: Seelscheid/Öland
Hej, hej,
Mücken, mal mehr, mal weniger gehören in Schweden im Sommer einfach dazu. Am Abend lange im Freien sitzen ist nach unserer Erfahrung nicht so toll. Es gibt auch Gebiete wo sehr viele Mücken sind, besonders an Waldseen.
In unserem Ferienort auf Öland ist es tatsächlich kein großes Problem,obwohl im Sommer ab 20.30 Uhr flüchten wir manchmal auch in unser Haus,
aber ehrlich wir können gut damit leben und es ist überhaupt kein Thema
liebe Grüsse
Assi

Hatten übrigens auch in der Toscana, Frankreich und anderen Urlaubszielen ähnliche, wenn nicht schlimmere Mückenprobleme, nur dort wird nicht so darüber berichtet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mückenplage in Schweden 2011 ?
BeitragVerfasst: Do, 09 Feb, 2012 13:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15260
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Ist DAS der neue Mückenschutz? -> http://rover.ebay.com/rover/1/707-53477 ... =824&kw=lg :mrgreen:
Wenn man diesem Artikel -> http://www.stern.de/wissen/insekten-moe ... 84281.html glauben schenken darf, ja.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO