Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

alter weihnachtlicher Behang / Tasche aus Schweden GOD JUL perfekte Stickerei

Aktuelle Zeit: Do, 27 Apr, 2017 22:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Mo, 11 Jan, 2010 15:44 
hallo...

ich weiß,dieses thema hatten wir glaube ich schon mal, habe aber die berichte nicht mehr gefunden...sorry.... :-(

es gab hier schon tolle berichte über die überfahrt nach schweden mit der tt-line von lübeck nach malmö glaub ich für 95 euro...
gibt es eine ähnliche günstige verbindung nach schweden mit der fähre außer den scandlines über die vogelfluglinie?

habe auf der karte gesehen, von rostock kann man auch rüberfahren und auch von polen aus, wenn ich mich nicht irre( OBERHALB STETTIN)

könnt ihr genaue angaben machen was schnelligkeit und preis angeht?

wie sind eure erfahrungen, ganz auf die fähren zu verzichten und über flensburg und nyborg, dann storebealt und oresund von kopenhagen nach malmö zu fahren, was verbrauch und kosten sowie schnelligkeit angeht :sflagge:

gruß polarkreis


was ist der unterschied zwischen einer schönen frau und schweden?
eine frau ist am anfang schön, dann bemerkt man es nicht mehr und schweden.....wird jedes mal schöner.... :sflagge: :sflagge: :sflagge:
E


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: So, 17 Jan, 2010 20:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2007
Beiträge: 94
Oberhalb von Stettin ?
Das ist die Fähre Swinemünde- Ystad.

http://www.polferries.de/uber_polferries/uber_uns

_________________
Gruß
Seemann
unterwegs mit Chausson-Wohnmobil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: So, 17 Jan, 2010 20:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1892
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
polarkreis hat geschrieben:
................................


was ist der unterschied zwischen einer schönen frau und schweden?
eine frau ist am anfang schön, dann bemerkt man es nicht mehr und schweden.....wird jedes mal schöner.... :sflagge: :sflagge: :sflagge:
E



ätzend diese Witze.............

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."

http://de.airbnb.com/rooms/252458


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Jun, 2010 8:14 
Hej :sflagge: :YY:

Wir waren am Wochenende in Berlin und finden die Autobahn einfach Wunderbar zum Fahren und ich habe nun entdeckt, daß diese Autobahn zukünftig die neue Route nach Schweden wird, da man auch in Berlinn, Potsdam oder sogar die Seen um Malchow, Wannsee, Müritz besuchen kann!

Meine Frage ist, welche Fährrouten gibt es von Berlin aus, wenn man nach Schweden fährt?
Ausgenommen SCANDLINES (Vogelfluglinie).

SOMMEN :sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Jun, 2010 8:56 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.10.2007
Beiträge: 540
Hej

Von Berlin gibt es keine Fährverbindung nach Schweden, kann aber kommen nach dem Abschmelzen der Polkappen.

Mfg Amazonfahrer


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Jun, 2010 9:11 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15244
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
amazonfahrer hat geschrieben:
Von Berlin gibt es keine Fährverbindung nach Schweden, kann aber kommen nach dem Abschmelzen der Polkappen.
Der war gut! :mrgreen:

Hej Sommen!

Wie Amazonfahrer schon schrieb, ab Berlin gibt es keine Fähren nach Schweden. Du muss dich schon bis an die Hafenstädte an der Ostseeküste bemühen. :D
Klick mal -> hier <- oder oben rechts im Menü auf Schweden buchen.
Klicke dann auf Fähren und Brücken.
Ab Berlin würde ich die Strecken "Rostock - Gedser und Öresundbrücke", "Rostock - Gedser und Helsingør - Helsingborg", "Rostock - Trelleborg" oder "Sassnitz - Trelleborg" vorschlagen. Ist zwar alles Scandlines aber nicht Vogelfluglinie.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Jun, 2010 9:37 
Hej!

Schon verständlich, daß es von Berlin aus keine Fährverbindung nach Schweden gibt!
Ich habe sagen wollen, daß wir über Berlin fahren auf dem Wege nach Schweden und oben im Norden übersetzen wollen! :sflagge:
Bin somit weitergekommen, daß mit Gespannfahren bis 12 m von Sassnitz nach Trelleborg 181 Euro kostet mit 2 Personen mit Hinfahrt und Rückfahrt!!
Geht doch eigentlich oder? :YYBP:
90 Euro für die Hinfahrt und 3 Stunden 45 Minuten?
Ich finde das in Ordnung! :perfekt:


Som
Somm
Sommen :sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Jun, 2010 17:33 
ja wobei ich mir das mit saßnitz nochmal gründlich überlegen würde, denn man fährt bis dahin länger und weiter als bis rostock, und man muß ja durch oder über ganz rügen, und wenn an der rügenbrücke stau ist............also wir fahren immer wenn dann rostock trellborg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Mi, 23 Jun, 2010 19:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3221
Plz/Ort: LDS
Wir fahren auch nur noch Rostock-Gedser-Oeresundbruecke...
Das gezerre durch Ruegen tun wir uns nicht mehr an.
Auch sind die Abfahrzeiten in Rostock guenstiger (fuer uns)...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: mit dem gespann nach schweden
BeitragVerfasst: Di, 29 Jun, 2010 9:50 
Hej :D

Wir probieren die Verbindung Rostock-Gedsder einfach mal aus und finden, 90 Euro geht wirklich!

Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht und kann man ohne Anmeldung mitgenommen werden?
Wie lange dauert die Überfahrt?


Solgen


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO