Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 24 Mär, 2019 20:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Bille hat....
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 16:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
gestern einen Schlaganfall bekommen.

Meine Große Münsterländer Hündin konnte gestern plötzlich nicht mehr richtig laufen (torkelt und fällt immer zur Seite), hält den Kopf schief und weiß gar nicht, wie ihr geschieht.

Ich bin völlig down. :YYAJ:


Der Tierarzt hat einen Schlaganfall diagnostiziert und ihr Spritzen mit Cortison und Vitamin B verabreicht.
Mann oh Mann, wenn man plötzlich mit sowas konfrontiert wird- das ist heftig. :?
Hat jemand von Euch Erfahrung mit so was? Der TA sagt- es könnte wieder weggehen oder aber auch Schäden in der Motorik zurückbleiben.

Emaster
:-(

Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 19:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Mensch Roland..............

das kann ich mir vorstellen, dass du momentan down bist.
Leider - oder f. mich Gottseidank - kann ich dir nicht mit Erfahrungen dienen.
Ich drück die Daumen, dass Bille sich erholt.

Gruss
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 19:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2005
Beiträge: 713
Plz/Ort: Nordheide
Hej Emaster,
mein Hund Billi hatte vor Jahren die selben Anzeichen. Der TA sagte damals, das es ein epileptischer Anfall gewesen sein könnte. Mir ging es genauso wie Dir, ich war völlig fertig.
Billi hat sich davon aber total erholt und ist jetzt bereits 13 Jahre alt.
Ich hoffe, dass es Deiner Bille ebenso ergehen wird.

Alles Gute wünscht Dir und Deinem Hund
Heide


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 19:19 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Emaster!

Ohje.... das tut mir echt leid. Ich weiss genau, wie Dir zumute ist.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 20:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
Danke für Euer Mitgefühl, :cry:

ich habe heute auch schon in versch. Hundeforen gesucht und die haben mir da keine großen Hoffnungen gemacht.

Trotzdem gibt es noch Chancen einer Besserung. Drückt uns mal alle bitte kräftig die Daumen. :?

Viele Grüße
Emaster und Bille
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 20:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2005
Beiträge: 1312
Hej emaster,
:yycc: :yycc: :yycc: ALLES GUTE FÜR BILLE :yycc: :yycc: :yycc:

Willi

_________________
Nein, ich führe keine Selbstgespräche
Ich muss ein Problem lösen und brauche eine Expertenmeinung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 20:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej Emaster!

Schau mal, was ich hier gefunden habe:

http://www.tierarztpraxis-reuter.de/tie ... /katze.htm

Gilt nicht nur für Katzen sondern auch für Hunde!

Und hier noch was:
http://www.clan-alba.de/erfahrungsberichtvestibular.htm

Das macht doch Mut, oder?

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Apr, 2006 20:39 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Das lässt mir keine Ruhe...

Also je mehr ich jetzt darüber gelesen habe, umso mehr scheint es, dass Bille keinen Schlaganfall hatte (kommt bei Hunden ja so gut wie gar nicht vor), sondern das Vestibularsyndrom.

Ich würde an Deiner Stelle wohl nochmal mit dem behandelnden Tierarzt Kontakt aufnehmen, ggfs. auch noch mit einem anderen Tierarzt.

Viel Glück!!!!!

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 27 Apr, 2006 7:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 496
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Roland,

das tut mir echt leid. :ei:
Ihr habt einen soooo lieben Hund und dann sowas.
Hoffe es wird ohne bleibende beschwerden zurück gehen.

Alles Liebe
Agnes

_________________
Nicht nur das schlechte sehen, sondern sich über kleine Dinge freuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 27 Apr, 2006 8:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2931
Plz/Ort: Hermannsburg
Annika hat geschrieben:
Hej hej!

Das lässt mir keine Ruhe...

Also je mehr ich jetzt darüber gelesen habe, umso mehr scheint es, dass Bille keinen Schlaganfall hatte (kommt bei Hunden ja so gut wie gar nicht vor), sondern das Vestibularsyndrom.

Ich würde an Deiner Stelle wohl nochmal mit dem behandelnden Tierarzt Kontakt aufnehmen, ggfs. auch noch mit einem anderen Tierarzt.

Viel Glück!!!!!


Mensch Annika :kusshand: :herz: :arme:
Ich könnt Dich ... knuddeln :yyrota:

wenn Du wüßtest, wie Du mir geholfen hast. Ich war bis eben völlig hoffnungslos und am Boden zerstört.
Diese Seite mit den Berichten über das geriatrische VD ist ja sensationell. Ich werde das sofort an meinen Tierarzt weitergeben, da können Betroffene wieder Mut schöpfen.

Ich fahre gleich mit Bille los und er wird sie noch mal untersuchen.

Drückt mir mal die Daumen, dass es "nur" das VD ist.

Bis später

Roland mit Bille :YYAA:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO