Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Minitrips nach Schweden

Aktuelle Zeit: So, 20 Aug, 2017 6:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 02 Mai, 2007 12:58 
Hej tillsammans,

Kann mir jemand sagen, wie es in Schweden funktioniert, wenn man regelmäßig Medikamente braucht? Also solche, die hier in Deutschland verschreibungspflichtig sind ;-).... Da ich eine chronische Krankheit habe und im nächsten Jahr hoffentlich nach Schweden ziehen werde, möchte ich mich früh genug damit auseinandersetzen. Hab nun schon viel gelesen, dass das Gesundheitswesen nicht so doll sein soll, aber davon will ich mich nicht schrecken lassen. Hier in Deutschland gehe ich regelmäßig zur Kontrolle der Blutwerte usw. alle drei bis vier Monate zu einem Facharzt (Rheumatologe), wie funktioniert das in Schweden? Vielleicht hat ja jemand hier Erfahrungen gemacht.

Danke, viele Grüsse
Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Krank in Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 04 Mai, 2007 13:15 
Hej,
Rheumatologogische Abteilungen gibt es hier je nach Ort auch, überwiesen wird vom Distriktsläkare der vardcentralen, der auch Rezepte ausstellt. Blutwerte in der vardcentral oder Klinik kontrolliert. Man sieht seinen Arzt deutlich weniger häufig, als in D, was aber nicht zwangsläufig schlechter sein muss.
Lycka till
Alex


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04 Mai, 2007 14:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 933
Plz/Ort: 8258 Geretsried(D)/Undenäs-Rosendala (S)
Hallo Steffi,

füge hier mal einen Link ein zu einem ähnlichen Beitrag.
Vielleicht ist das dort gepostete auch für Deine Frage von
Interesse:

http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewt ... highlight=

Hoffe es hilft weiter.

Viele Grüße
chicco759 :YY:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21 Mai, 2007 14:23 
Hallo ihr beiden,

Vielen Dank für eure Antworten! Da ich ein paar Tage im Urlaub war, kann ich mich erst jetzt bei euch bedanken :-) !

Hälsningar
Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Rheuma
BeitragVerfasst: Mi, 23 Mai, 2007 14:40 
Hallo Steffi

Das gleiche Problem hab ich auch,muß regelmäßig Humira spritzen,Kosten je Spritze ca 1000€.
Das sind verdammt viele Kosten im Jahr,aber mein Rheumadoc meinte,da gäbe es keine Schwierigkeiten in Schweden und es gibt auch gute Rheumaärzte und so weit wie er weiß sind die Ärzte in Schweden schon weiter mit der Krankheit als hier.
Nun geht es auf die Suche nach einem Doc in Schweden.
Gruß Yvonne :sflagge:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO