Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Bitte beachten

► DGSF-Treffen 2017

Aktuelle Zeit: Mi, 24 Mai, 2017 17:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Maut in Göteborg
BeitragVerfasst: Mi, 27 Aug, 2014 15:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.11.2010
Beiträge: 483
Plz/Ort: M-V
Hallo, ich habe mal wieder eine tolle Geschichte erlebt, und wollte Euch mal teihaben lassen.

Ich war im Mai in Göteborg und habe mir einen VW T4 mit Getriebeschaden gekauft, da ich einen Ersatzmotor und diverse Teile brauchte, und da der Preis eben passte......
Ich hab das Teil also auf den Anhänger geladen und ab Richtung Trelleborg und nach Hause.

Vor 1 Woche bekam ich nun ein Schreiben vom Skatteverket, wonach ich Trängselskatt ( Maut) bezahlen muß, und zwar für den Monat Mai 8 kr. plus Tillägningsavgift (Mahngebühren ?) von 500kr.!!! also 508kr.

Ich bin wohl durch diese automatischen Anlagen gefahren und die haben die Autonummer des T4 auf dem Anhänger gemessen.

Ich habe schriftlich per Mail Widerspruch eingelegt, in meinem zu Verfügung stehenden Schwedisch, wo ich erklärte, dass ich das Fahrzeug auf dem Anhänger transportiert habe.

Gestern bekam ich per Post Bescheid, dass ich trotzdem bezahlen muß (wenn ich und meine schwedischen Freunde das richtig gelesen haben), es gehe darum das das Auto dort gemessen wurde und fertig.

Heute morgen habe ich dann wieder eine Mail geschrieben, meine Verwunderung kundgetan und geschrieben, dass ich die 8 kr. dann bezahlen werde, aber ob ich die 500kr. auch bezahlen müßte, da ich ja von der Maut für das Auto nichts wusste und auch nicht weiß, wie man die Maut überhaupt bezahlt.

3 Std. später bekam ich schon eine Antwort per Mail.

" Ich brauche nichts zu bezahlen, Skatteverket hat den Vorgang geschlossen "

Bin begeistert, und klebe beim nächsten mal die Nummernschilder ab. :lol:

Gruß Michael

_________________
Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel.
Also lieber nochmal umdrehen. ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Maut in Göteborg
BeitragVerfasst: Mi, 27 Aug, 2014 18:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1892
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Ich hau' mich weg :grohl: :grohl:

das ist Schweden!!!!

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."

http://de.airbnb.com/rooms/252458


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: filainu und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO