Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Schweden 256IDL gestempelt, Sweden used -L157

Aktuelle Zeit: Sa, 25 Feb, 2017 19:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Di, 15 Jan, 2013 16:34 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Schaut ihr hier:
http://www.svt.se/nyheter/regionalt/syd ... anarpsbron
3 Todesopfer in dickem Nebel auf der Tranarpsbrücke in Östra Ljungby.

Hab grad nicht mehr Zeit, euch mehr zu schreiben.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Di, 15 Jan, 2013 18:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15204
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
-> http://www.augsburger-allgemeine.de/pan ... 30376.html :sauer:

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Di, 15 Jan, 2013 22:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Ich glaube hier kann man sich noch am besten ein Bild ueber das Ausmass machen :

http://www.tv4.se/nyheterna

Ich weiss aber nicht ob mans in D sehen kann.

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 9:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1889
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Hier "Dagens Nyheter" mit nem kleinen Klipp

http://www.dn.se/webbtv/scanpix/har-omk ... sskrocken/

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."

http://de.airbnb.com/rooms/252458


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 9:48 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2010
Beiträge: 160
Plz/Ort: München/Hällefors
Wir waren gestern kurz nachdem der Unfall passiert ist auf der E4 Richtung Süden unterwegs. Wir wurden von der Polizei vor Åstorp von der Autobahn abgeleitet und sind dann auf der parallelen Landstraße weitergefahren. Von dort aus hat man die Brücke und die zusammengefalteten LKWs gesehen. Die Brücke lag noch halb im Nebel. Das sah ziemlich unheimlich aus.

Vor uns ist dann noch ein LKW in Åstorp unter der Bahnbrücke stecken geblieben (max. 3,80 m).

Ich bin jedenfalls froh, dass wir nicht ein paar Minuten früher dran waren.

Armin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 10:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2157
Plz/Ort: Wolfsburg
Also da haben einige ja ein riesen Glück gehabt, dass kein fahrzeug von der Brücke gestürzt ist. Sehr heftig. :sauer:

_________________
http://www.munkeberg-motorrad-club.de
Herzlich Willkommen!

Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 16:19 
Hallo,

ich war gestern Morgen ebenfals Richtung Helsingborg unterwegs, allerdings war es gegen 8:00 Uhr noch recht dunkel. Runter mußte der Verkehr in Mölletofta, der Verkehr aus der Gegenrichtung lief aber noch. Ich bin dann hinter der Brücke wieder drauf, zu sehen war zu dem Zeitpunkt aber nichts.

Die Straßenverhältnisse waren vor der Brücke schon unberechenbar, man kann den meisten Fahrern keinen Vorwurf machen. Obwohl die rechte Spur super geräumt war und auch recht trocken aussah, war sie Spiegelglatt. Stellenweise waren LKWs mit nur knapp 40 km/h unterwegs und trotzdem schlitterten die Anhänger. Ich habe zweimal vorsichtig überholt und erst beim zweiten Mal habe ich gemerkt wie glatt es war und das auch nur, weil vor mir einer mit ca. 30km/h ohne zu blinken auf die linke Spur scherte wo ich ca. 50km/h gefahren bin. Da gilt das Sprichwort: Wer bremst verliert.

Was ich nicht in den Kopf bekomme ist, warum doch noch einige Fahrer mit weit über 100km/h über die linke Spur bretterten. Wie krank muß man sein. Der Rest fuhr nicht umsonst zwischen 50 und 70 km/h. Evtl. war sogar das noch zu schnell.

Die Nebelbänke am Morgen und ganz besonders am Abend waren derart plötzlich und dicht, da konnte es einen schon mulmig werden, wenn dann einer plötzlich bremst...

Auf der Rückfahrt am Abend lagen die Temperaturen in Helsingborg bei -3 Grad, bei Astorp im Nebel bei -13! Heute Nacht lagen die Temperaturen in unserer Region bei -16 Grad, am Vortag waren es noch -3. Kein Wunder, dass da die Bodenwärme auf den Boden gedrückt wird.

Schöne Grüße
Peter


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 16:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
Schroeder hat geschrieben:
Was ich nicht in den Kopf bekomme ist, warum doch noch einige Fahrer mit weit über 100km/h über die linke Spur bretterten.

Mit Spikes auf den Reifen geht das eigentlich ganz gut.


Dateianhänge:
dubbdäck.jpg
dubbdäck.jpg [ 15.35 KiB | 641-mal betrachtet ]

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Massenunfall in Skåne
BeitragVerfasst: Mi, 16 Jan, 2013 20:09 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Heute war übrigens zu hören, dass sich es nicht um 3 sondern um einen Toten handelt.......Auch genug :?

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO