Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Sa, 23 Jun, 2018 2:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mangold-Spaghetti
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1911
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Im växthuset wächst der Mangold :mrgreen: :mrgreen: aber gleich wird geerntet und gekocht :D (zum Leidwesen meines Mannes heute vegetarisch :mrgreen: )

Mangold-Spaghetti

500 g Mangold
Gemuesebruehe
3 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
250 g Spaghetti
Salz und Pfeffer
Parmesan, frisch gerieben

Nach Geschmack gerösteter Sesam oder Cocktailtomaten dazu geben. Fuer die „Fleischaner“ geht’s auch mit angeröstetem Speck oder Räucherlachsstreifen. Ein schönes duennes Schnitzel passt sehr gut dazu.
Zubereitung
Mangold waschen, dicke Stiele rausschneiden und in Stuecke schneiden. Statt „nur“ Wasser eine ausreichende Menge Gemuesebruehe zum Kochen bringen. Spaghetti darin fast gar kochen, dann den in Streifen geschnittenen Mangold dazu geben und bis zum Ende mitkochen.
Knoblauch in Scheibchen schneiden und zusammen mit den Stielen in Olivenöl anduensten.
Nudeln und Gemuese abschuetten und etwa 2 EL von der Bruehe auffangen. Die Nudeln mit dem Öl-Knobi-Mangoldstiel-Gemisch sowie den 2 EL Bruehe vorsichtig vermengen. Mit Salz und Pfeffer nach belieben wuerzen.
Evtl. den gerösteten Sesam darueber streuen bzw. mit den „fleischigen Zutaten“ vermengen.
Parmesan darueber reiben.

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mangold-Spaghetti
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Du Dieb!!! :mrgreen:

Mangold-Spaghetti gab es bei uns gestern. Ich koche die Nudeln und den Mangold zusammen in normalem Salzwasser. Dann werden Speckwürfel, Knoblauch und Zwiebeln angebraten und zum Schluss darüber verteilt. Einfach, lecker und für meine Verhältnisse vegetarisch! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mangold-Spaghetti
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1911
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Mit Speck vegetarisch kochen :grübel2: :achso: mit "Quorn-Speck" :YYBM:

Mein Ralfmann meint, da wird morgen aber mindestens wieder gegrillt :YYAB:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mangold-Spaghetti
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 17:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Für mich ist das vegetarisch...man schmeckt ja fast gar nichts fleischiges! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mangold-Spaghetti
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jul, 2012 18:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1911
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Gerade noch im Gewächshaus
DSC02901.JPG
DSC02901.JPG [ 1.09 MiB | 718-mal betrachtet ]


schon zubereitet
DSC02921.JPG
DSC02921.JPG [ 1.17 MiB | 719-mal betrachtet ]


und schon auf dem Teller
DSC02924.JPG
DSC02924.JPG [ 995.9 KiB | 718-mal betrachtet ]


Die Erdbeeren und Himbeeren sind Nachtisch :YYAB:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mangold-Spaghetti
BeitragVerfasst: Fr, 22 Apr, 2016 10:25 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 3
Das klingt wirklich sehr lecker! Danke für das Rezept! :-) Werde ich am Wochenende mal ausprobieren...


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO