Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Typisch nordisch! | Immer der Nase nach (Öresund, Schweden und Dänemark)

Aktuelle Zeit: Fr, 24 Mär, 2017 9:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 24 Jun, 2015 12:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2010
Beiträge: 515
Plz/Ort: Berlin
Sapmi hat geschrieben:
Tamara hat geschrieben:
somit heißt das jetzt Studierendenwohnheim. Und das Studentenwerk ist das Studierendewerk usw. ..

Ist das jetzt echt offiziell?

Ja. Die Umbenennung ist in einigen Studenten...äh...Studierendenwerken schon abgeschlossen, einzelne (z.B. Berlin) haben es wegen der immensen Kosten erst einmal vertagt.
Zitat:
Wenn im Deutschen Wörter wie Studenten, Autoren, Leser, Teilnehmer, Übersetzer usw. fallen, ist mir als deutscher Muttersprachler (sorry, als deutsche Muttersprachlerin) doch ohne nachzudenken klar, dass unter diese Kategorie sowohl männliche als auch weibliche Vertreter gleichermaßen gemeint sind.


Och, die Verständlichkeit der Sprache wird eindeutig überbewertet. :wwgr:
Schau mal: http://feministisch-sprachhandeln.org/l ... /kapitel4/
(Wer zur Selbstkasteiung neigt, kann sich gerne auch die anderen sieben Kapitel geben...)

Ganz weit vorne beim "Gendern" ist übrigens die Studierendenschaft der HU in Berlin, da kommen dann auch schon mal Polizistxs (oder so) zur Vorlesung: http://pastebin.com/vYsPWMJQ :grübel2:

JJ Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 24 Jun, 2015 13:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 04.09.2009
Beiträge: 772
Lis hat geschrieben:

Aber: Mensch ist männlich........Menschin??? :mrgreen: :YYAT:


:wwgr: genauso gibt es ja dämlichkeiten :twisted: und herrlichkeiten :yyrübe2:

_________________
Versprich nicht,wenn du glücklich bist.
Antworte nicht,wenn du wütend bist.
Entscheide nicht,wenn du traurig bist.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 24 Jun, 2015 18:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1740
Lis hat geschrieben:
Aber: Mensch ist männlich........Menschin??? :mrgreen: :YYAT:

Dann will ich aber im Schwedischen auch das männliche Pendant zu människa haben; människa (und klocka) sind nämlich im Schwedischen immer noch weiblich.
Så det så!

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 24 Jun, 2015 20:31 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.01.2007
Beiträge: 88
Tja, deutsch ist ungerecht. Man nehme das Wort Mädchen. Es ist sachlich!!! Wenn man es verweiblicht, dann ist es die Mehrzahl. Wie kann das nur sein?
Dass der Computer männlich ist, erklärt der Damenwelt, warum er manchmal unlogisch ist und nicht geht. Denn DIE Tastatur macht eigentlich fast nie Probleme, ausser, ihr fehlt als kabelloses Modell der Saft. Dann gibt man der Dame eben, was ihr Herz begeht (neue Batterien) und es geht wieder.....

:YYAO:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 24 Jun, 2015 20:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
vibackup hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
Aber: Mensch ist männlich........Menschin??? :mrgreen: :YYAT:

Dann will ich aber im Schwedischen auch das männliche Pendant zu människa haben; människa (und klocka) sind nämlich im Schwedischen immer noch weiblich.
Så det så!

//M


människa - människinna
klocka - klockinna, oder sächlich: ur

Und im Dialekt , zumindest hier bei uns, kenne ich das Wort männisch und das bedeutet kvinna :#!ke:
Så det så! :mrgreen: :YYAI:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25 Jun, 2015 6:41 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.01.2007
Beiträge: 88
Dialekt ist also der Sache voraus. Hier im Hohenlohischen gibt es DAS Mensch! Allerdings hat das eine negative Bedeutung, wenn man das Mensch sagt, dann ist einer oder eine gemeint, die was Unlogisches gemacht hat, oder, hm, wenn man nicht Trottel sagen will.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25 Jun, 2015 15:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1740
Lis hat geschrieben:
vibackup hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
Aber: Mensch ist männlich........Menschin??? :mrgreen: :YYAT:

Dann will ich aber im Schwedischen auch das männliche Pendant zu människa haben; människa (und klocka) sind nämlich im Schwedischen immer noch weiblich.


människa - människinna
klocka - klockinna


Das löst das Problem nicht. Wir suchen eine männliche Form.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25 Jun, 2015 16:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1740
Tamara hat geschrieben:
Tja, deutsch ist ungerecht. Man nehme das Wort Mädchen. Es ist sachlich!

Alle Diminuitive im Deutschen sind sächlich. Die Grundform ist Maid, und die ist weiblich.
:YYAE:
Tamara hat geschrieben:
Dass der Computer männlich ist, erklärt der Damenwelt, warum er manchmal unlogisch ist und nicht geht.

In 99% der Fälle ist das ein Layer-5-Fehler, aka UTS-error.
Der Computer ist männlich, weil er logisch ist.
Gewisse Software allerdings scheint eindeutig weiblich zu sein, vor allem solche der Firma KleinWeich®.
Denn bei dieser Software geben identische Handlungen unterschiedliche Ergebnisse, je nach Stand des Mondes.
Btw: das Keyboard ist sächlich.
Allerdings gibt es weibliche Seiten am Computer:
http://www.aeppelsche-homepage.de/computer.htm
Så det så!!!

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25 Jun, 2015 17:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3211
Plz/Ort: LDS
vibackup hat geschrieben:
Der Computer ist männlich, weil er logisch ist...


Genau, General Failure, also sogar ein ziemlich hohes Tier!

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25 Jun, 2015 18:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
vibackup hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
vibackup hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
Aber: Mensch ist männlich........Menschin??? :mrgreen: :YYAT:

Dann will ich aber im Schwedischen auch das männliche Pendant zu människa haben; människa (und klocka) sind nämlich im Schwedischen immer noch weiblich.


människa - människinna
klocka - klockinna


Das löst das Problem nicht. Wir suchen eine männliche Form.

//M


Ach Mensch, hier kann man nicht mal ein bissel rumfuschen in der Sommerwärme.... :mrgreen: :YYAI:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO