Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 18 Okt, 2018 9:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Man kann ja nie wissen...
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2018 10:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Värmdöbo hat geschrieben:
Vergiss aber nicht, das schwedische Gesetze in erster Linie für Schweden gelten. Und ob Skatteverket deine deutschen Angehörigen als ställföreträdare anerkennt weiß ich nicht.
Ich würde meine deutsche Vollmacht ins schwedische übersetzen und parallel eine framtidsfullmakt ausfüllen. Kost ja nix.
Rüdiger


Ja, ich denke auch, dass das die richtige Vorgehensweise ist. Ich werde noch beim Skatteverket nachfragen.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man kann ja nie wissen...
BeitragVerfasst: Fr, 14 Sep, 2018 11:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 17.04.2015
Beiträge: 428
Plz/Ort: Dalsland
attusa hat geschrieben:
Ich bin alleiniger Eigentümer eines Hauses in Schweden lt. Grundbucheintrag. Nun passiert ein Ereignis und ich bin handlungsunfähig. Beispiel: Die Einkommensteuererklärung muss abgegeben werden. Eine Unterschrift meinerseits ist aus vorgenannten Gründen nicht möglich. Jetzt müsste meine Vertrauensperson sich beim Skatteverket mittels deutscher Vorsorgevollmacht ausweisen und für mich handeln.


Na zumindest das geht ja online ohne Unterschrift.

Ist aber ein wichtiges Thema und wir werden uns da nun auch drum kümmern müssen.

Haben unsere Hütte aber gleich als Eheleute 50/50 eingetragen.

_________________
Nordic by Nature


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man kann ja nie wissen...
BeitragVerfasst: Sa, 06 Okt, 2018 18:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
So, zwischenzeitig habe ich eine "Framtidsfullmakt"
exemplarisch ausgefüllt und mit einer entsprechenden Anfrage ans Skatteverket geschickt.

Heute kam die Anwort vom Skatteverket:
Zitat:
Om du har gett henne en fullmakt att företräda dig i dessa frågor kan hon göra det. Men då vi inte registrerar fullmakter i våra system behöver hon då bifoga en fullmakt vid varje ärende till oss.
Med vänlig hälsning


Frei übersetzt:
Wenn Sie ihr (der Vollmachtnehmerin) eine Vollmacht gegeben haben, Sie in diesen Fragen zu vertreten, kann sie es tun. Falls wir keine registrierte Vollmacht in unserem System haben, muss sie (die Vollmachtnehmerin) in jedem erforderlichen Fall die Vollmacht an uns beifügen.

Ich werde nun eine "Framtidsfullmakt" ausfüllen und zur Registrierung an das Skatteverket schicken. So sollte dann auch der Einzelnachweis im Falle eines Falles nicht erforderlich sein.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man kann ja nie wissen...
BeitragVerfasst: So, 07 Okt, 2018 10:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2101
attusa hat geschrieben:
Zitat:
Om du har gett henne en fullmakt att företräda dig i dessa frågor kan hon göra det. Men då vi inte registrerar fullmakter i våra system behöver hon då bifoga en fullmakt vid varje ärende till oss.
Med vänlig hälsning


Deine Übersetzung ist leider an der entscheidenden Stelle nicht ganz korrekt:
Zitat:
Wenn Sie ihr (der Vollmachtnehmerin) eine Vollmacht gegeben haben, Sie in diesen Fragen zu vertreten, kann sie es tun. Falls Weil wir keine registrierteVollmachten in unseremnSystemen habregistrieren, muss sie (die Vollmachtnehmerin) in jedem erforderlichen Fall die Vollmacht an uns beifügen.

Dann ist die Antwort in der Du-Form abgefasst, aber das tut ja nichts zur Sache, du hast es ja "frei" übersetzt.
Schick also keine Vollmacht zur Registrierung, du irritierst nur die Angestellten dort, denn sie haben dir ja eindeutig geschrieben, dass sie keine Registrierung durchführen.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man kann ja nie wissen...
BeitragVerfasst: So, 07 Okt, 2018 11:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2232
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Vielen Dank für diese wichtige Korrektur. :YY:

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO