Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 17 Dez, 2018 0:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 06 Jan, 2005 7:38 
Hmmm... das sieht verdammt gut aus! :YYAB:
Blöd, dass es bei mir in der Nähe keinen Edeka-Markt gibt. :YYAT:
Naja, irgendwo werde ich diesen Safran schon günstig auftreiben und dann mache ich mir unendlich viele leckere Lussekatter! :D
Liebe Grüsse,
Karin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 14:45 
Hallo!!

Möchte heute (am liebsten gleich noch mjam) Lussekatter backen, aber oh Schreck, die Safranpreise sind echt hoch!
Von Ostmann hab ich bereits ein Minibeutelchen Safran 0,1 g, aber das hat schon 1,29 € gekostet.
Hat noch einer einen Tip, wie ich günstig Safran bekomme? Wohne in einer recht großen Stadt, habe alles da...REWE, Real, Aldi, Edeka etc.
Tack för hjälpen!

MvH,
Katrin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 16:53 
Hej Katrin ! :YY:

Wir haben hier in Berlin Safran öfters in Chinaläden günstig bekommen .Auch in Hannover war es beim Chinesen am günstigsten .
Vielleicht hast du auch ein chinesisches Geschäft mit Geschirr und Lebensmitteln in deiner Stadt .

Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 17:55 
Hej!!

Ja, genau, war soeben in nem Asiashop in der Stadt und habe 2 g Saffran für 4 € bekommen.....*freu*
Na dann, auf gehts zum Backen. Mal schaun wies wird. Mein Freund ist zwar Schwede und hat vorher sogar in einer Bäckerei gearbeitet, aber wir beide haben null Lussekatter-Erfahrung.
Danke für die Hilfe!

MvH,
Kati


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 18:59 
Hej,

Safran ist nunmal so ziehmlich das teuerste was es auf Erden zu kaufen gibt (jedenfalls nach Gewicht).

Aber Annika, warum rechnest du Rezepte von DL um in Gramm? Wer einmal einen Maßsatz gekauft hat und damit gearbeitet hat nimmt doch nie wieder die Waage aus dem Schrank, ist doch viel zu umständlich. Die schwedischen Rezepte in DL sind super einfach.

Und Lyssekatter gibts natürlich dieses Wochenende meine Nachbarin freut sich schon.

Die war nach dem Krieg mit einigen Nachbarsmädchen 10 Jahre in Jönköping in der Streichholzfabrik und als Hausmädchen beschäftigt. Sie hat heute noch Heimweh. Ihre Schwester ist da geblieben genau wie einigen Nachbarsgeschwister von damals. So ist hier so eine kleine deutsch-schwedische Siedlung entstanden. Im Sommer gehören schwedische Autokennzeichen fast zum Straßenbild.

Grüße
Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 19:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
REPORTAGE
Das rote Gold von Novelda
1920 beginnt Jesús Navarro den Handel mit Safran – und damit die Ära des Carmencita-Gewürzimperiums

Grünes Kraut und rotes Gold – neben den Allerweltsgewürzen wie der Petersilie wurde der schwer zu erntende Safran (r.) von den Händlern schon einmal gegen pures Schwermetall aufgewogen. Fotos: Ángel García
[Anne Götzinger]
Novelda

Indischer Curry, marokkanisches Taboulé oder weihnachtliches Zimtgebäck – dank der Gewürze schmecken die Speisen der Welt nicht fad, sondern äußerst vielfältig, wird ihnen ihr typisches Aroma verliehen. Wenn man so will, verdanken wir den Gewürzen sogar die Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus, der sich aufgemacht hatte, um den Seeweg nach Indien zu finden, der Wiege der Gewürze.
Schon immer hat der An- und Verkauf der begehrten Aromen und Würzkräuter Handelswege erschlossen: Zwischen Europa und dem Orient, zwischen Europa und dem amerikanischen Kontinent und – zwischen dem kleinen Novelda und dem Rest der Welt.

Am Anfang war der Safran
Dort, in der geruhsamen Stadt bei Alicante, begann die Geschichte des Gewürzhandels 1920 mit Jesús Navarro Jover und einem der wertvollsten Gewürze überhaupt – dem Safran. „In der nahe gelegenen La Mancha wurde ein ausgezeichneter Safran angebaut“, erklärt 85 Jahre später der Sohn des Firmengründers und heutige Geschäftsführer, Jesús Navarro Valero. Dass dieses Gewürz in Indien für religiöse Riten besonders begehrt war, erfuhr sein Vater über den Geschäftsfreund und späteren Schwager Manolico Alberola, der bei einer seiner Reisen in Marseille Bekanntschaft mit einer Hindu-Familie gemacht hatte.

Mit Safran aus La Mancha fing Carmencita an – heute ist die Produktpalette des Marktführers groß und vielfältig.



Triumph im Gewürzregal
Und so reiste Manolico – ohne auch nur ein Wort Französisch, Englisch oder Castellano zu können – nur mit etwas hochwertigem Safran in der Tasche und einem Gassen-Valenciano auf den Lippen über Paris – mit Abstechern nach Wladiwostok und Japan – bis nach Indien. Voilà, die Handelsverbindung Novelda – Orient war geschaffen.
Auch im restlichen Spanien eroberte das goldene La-Mancha-Kraut von Novelda aus die Gewürzregale. Bei diesem Erfolg muss ein Markenname her, wird sich Jesús Navarra Jover wohl gedacht haben, und sein Blick fiel auf Töchterchen Klein-Carmen. So war das Branding „Carmencita“ geboren. Zunächst zierte die heute 82- jährige Carmen als Baby mit Schleife im Haar die Etiketten, bis Vater Jesús sie mit sechs Jahren 1929 erneut ablichten ließ: einen cordobesischen Hut auf dem Kopf, einen Umhang aus Manila um die Schultern und die Arme in die Hüften gestützt – so ziert Carmencita bis heute die Produkte der Firma Jesús Navarro S.A.
Produkte, unter denen das Ausgangsgewürz Safran heute nur noch ein edles Traditionselement ist. Während bis in die 50er Jahre zuerst nur Jesús’ Ehefrau, dann immer mehr Frauen aus Novelda in der Fabrik kleine Papierbriefchen mit exakt 90 Milligramm Safranfäden füllten, wurde nach und nach das Geschäft auch mit dem erweitert, was aus den Ländern importiert wurde, in die man den Safran exportierte. „Zimt aus Sri Lanka, Muskatnuss aus Sumatra und sogar den Knoblauch holen wir heute aus China“, zählt Navarro Valero nur ein paar wenige der Länder auf, aus denen Novelda heute beliefert wird. [...]

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 21:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej orm!

Alle meine Rezepte sind in dl und ich benutze nie etwas anderes. Aber ich habe oft Rezepte in dl hier gepostet und viele Deutsche kommen damit nicht klar, weil es diese Masseinheit in Deutschland nicht gibt.

War also nur um vielen in Deutschland, die kein dl-Mass haben, entgegenzukommen (meistens bin ich dazu aber zu faul, dann müsst Ihr Euch das selber ausrechnen).

Genau - die Waage brauche ich so gut wie gar nicht. Seit über 24 Jahren backe/koche ich nur mit dl.

Hälsningar und allen einen schönen 3. Advent!
Annika



orm hat geschrieben:
Hej,

Safran ist nunmal so ziehmlich das teuerste was es auf Erden zu kaufen gibt (jedenfalls nach Gewicht).

Aber Annika, warum rechnest du Rezepte von DL um in Gramm? Wer einmal einen Maßsatz gekauft hat und damit gearbeitet hat nimmt doch nie wieder die Waage aus dem Schrank, ist doch viel zu umständlich. Die schwedischen Rezepte in DL sind super einfach.

Und Lyssekatter gibts natürlich dieses Wochenende meine Nachbarin freut sich schon.

Die war nach dem Krieg mit einigen Nachbarsmädchen 10 Jahre in Jönköping in der Streichholzfabrik und als Hausmädchen beschäftigt. Sie hat heute noch Heimweh. Ihre Schwester ist da geblieben genau wie einigen Nachbarsgeschwister von damals. So ist hier so eine kleine deutsch-schwedische Siedlung entstanden. Im Sommer gehören schwedische Autokennzeichen fast zum Straßenbild.

Grüße
Thomas

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 21:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Wer kein DL-Maß hat, kann sich ja auch mit einem Litermaß behelfen.
0,1 L = 1 DL
0,5 L = 5 DL

Geht vielviel einfacher, schneller und besser als abwiegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 21:59 
So, die Lussekatter sind fertig und sooo lecker geworden!!! Hab das Rezept von der ICA-Seite genommen, nächstes Mal probiere ich das von Annika, da war ja noch Quark dabei.
Meine Mitbewohner sind begeistert...demnächst backen wir für die ganze WG hehe.
Jetzt brauche ich nur noch ein Rezept für Julmust, das fehlt meinem Freund sehr, jetzt wo er das erste Mal Weihnachten in Deutschland verbringt.

Hej,
Kati


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Dez, 2005 22:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Guckst du ---> http://www.chefkoch.de/rezepte/97861038 ... bowle.html


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO