Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

TICKET 9.8.2016 Olympia Rio Handball Men's Ägypten - Schweden # F12

Aktuelle Zeit: So, 26 Mär, 2017 19:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 17 Dez, 2011 19:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 654
Plz/Ort: SUNNE
Hej Enanja,

das ist der Punkt. Grenzen werden nicht gesetzt. Und das, finde ich, ist im schwedischen Erziehungssystem ein echtes Problem.
Mir ist da noch der eine oder andere Zeitungsartikel(chen) im Gedächtnis, da ist mir dann der kalte Kaffee hochgekommen.
Wenn ich als Schule und somit ein Teil der Gesellschaft sowas tolerieren möchte muss ich mich ueber Extremfälle nicht wundern.
Manchmal habe ich das Gefuehl, dass das nicht nur ein schulisches Problem ist mal ganz deutlich den Punkt aufzuzeigen an dem definitiv Sense ist.
Und natuerlich trägt ein System wie Schule, in dem die Kinder fuenf Tage die Woche 6 1/2 Std zubringen den entsprechenden Teil der Verantwortung an der Erziehung. Wenn dann zu Hause auch keiner ist der in der Lage ist Grenzen aufzuzeigen, aus Gleichgueltigkeit
oder Unfähigkeit oder weil er oder sie von einem Umfeld geprägt wurden in dem auch keine solchen Grenzen gezogen worden sind
dann kann sowas als Ergebnis dabei rauskommen.

Ich habe im Laufe der Jahre genuegend Pädagogen und solche die sich dafuer halten kennengelernt, auch während meiner Bundeswehrzeit.
(Bemerkenswert wieviel Pädagogen es beim Militär gibt) Es gibt die, die Pädagogik studiert haben und dann gibt es die guten Pädagogen.
Ich bin der felsenfesten Ueberzeugung, dass es nicht reicht ein Studium in Pädagogik erfolgreich oder sogar mit Auszeichnung abzuschliessen.
(soll heissen seinen Stoff lernen) Gilt auch fuer z.B. Psychologie.
Die guten Pädagogen sind eindeutig in der Unterzahl.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 17 Dez, 2011 20:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005
Beiträge: 425
Plz/Ort: Starkenberg
Hej Axel,

:perfekt: - wir sind ja doch einer Meinung :YYAY:

:YY:

_________________
Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 17 Dez, 2011 22:01 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 08.10.2011
Beiträge: 135
Värmi hat geschrieben:
Torsten1 hat geschrieben:
...
Was möchtest du sonst noch hören? Soll ich sagen, die Eltern sind schuld? Oder die Schule? Das Fernsehen? Computerspiele? Der Freundeskreis? Die Gene? Die Hirnwindungen?
Tut mir Leid, aber ich habe keine Ahnung?

:YY: Värmi






Ich stimme Dir zu Värmi, die meisten Kinder werden heute vollgedröhnt mit Fernsehen, 24 Stunden lang. Zu unserer Zeit waren es ARD, ZDF und WDR und dann kam das Testbild. Computerspiele auch, PC´s gab es noch nicht. Das alles sind Dinge die Kinder nicht immer verarbeiten können.
Manchmal wird eben dass gesehene oder erspielte in die Tat umgesetzt, mit den o.g. Folgen


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO