Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 23 Apr, 2018 5:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: Fr, 31 Mär, 2017 10:14 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 03.03.2017
Beiträge: 6
Hallo ihr Forenteilnehmer,

in meinem Umfeld wurde vor kurzem folgende Behauptung aufgestellt:

In Schweden wären sog. Listenhunde (also Kampfhunde) strikt verboten.
Touristen, die solche Hunde in den Urlaub mitbringen müssten entweder an der Grenze umdrehen oder ihren Hund einschläfern lassen.

Alle Hunde dieser Rassen, die von Schweden gehalten worden wären, wären eingeschläfert worden. Die Halter hätten sie persönlich zum Töten abgeben müssen.

Ich war perplex und kann mir das überhaupt nicht vorstellen. Aber, ausser "ich kann mir das nicht vorstellen" konnte ich nichts weiter dazu sagen. Ich habe auch gar keinen Hund, daher habe ich mit dem Thema nicht beschäftigt.
Aber, ich möchte das ja auf Schweden nicht sitzen lassen.
Also, kann irgendjemand dazu etwas sagen oder hält einen solchen Hund in Schweden? Der müsste es ja ganz genau wissen.

Diese Information kursiert wohl recht hartnäckig in einem Forum für Listenhundehalter in Deutschland.

Schönes Wochenende, Bin gespannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: Fr, 31 Mär, 2017 11:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 997
Hallo Paulina,

Paulina hat geschrieben:
........Diese Information kursiert wohl recht hartnäckig in einem Forum für Listenhundehalter in Deutschland.


Die Tatsache das Listenhundehalte in D. so doof sind, dass sie sich nicht einmal richtig informieren können, bestärkt meine Ansicht, dass es richtig ist, dass es in D. solche Listen gibt
und eigentlich gebührt solchen Haltern auch ein Verbot für das Halten solcher Hunde :wink:

In Schweden gibt es keine solchen Listen.
Verboten sind Hunde die:
som är överdrivet kamplystna
übertrieben Kampflustig sind
som lätt blir retade och biter
die leicht gereizt werden können und beißen
som man bara med svårighet kan förmå att avbryta ett angrepp
die man nur mit Schwierigkeit dazu bringen kann einen Angriff abzubrechen
som låter sin kampvilja gå ut över människor och andra hundar.
die ihren Kampfwillen auf Menschen und andere Hunde übergehen lassen.

Es ist immer eine Einzelfallentscheidung welcher Hund erlaubt ist oder nicht.
Unter obigen Voraussetzungen kann also ein Mastif erlaubt sein, ein Pudel aber notfalls eingeschläfert werden müssen.

Und natürlich kommt es immer auf die Fähigkeiten des Halters an.
Deshalb ist es auch ganz gut, dass die von Dir zitierte Hundehalterart, durch das Gerücht, von Reisen nach Schweden abgehalten wird.
Meinetwegen musst Du das also nicht unbedingt klarstellen :mrgreen:

http://www.jordbruksverket.se/amnesomra ... 00554.html

Auch ja, es liegt da eine Verwechselung mit Dänemark vor. Da wird das Problem ähnlich wie von Dir beschrieben gehandhabt.

Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: Sa, 01 Apr, 2017 20:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1720
Värmdöbo hat geschrieben:
Hallo Paulina,

Paulina hat geschrieben:
........Diese Information kursiert wohl recht hartnäckig in einem Forum für Listenhundehalter in Deutschland.


Die Tatsache das Listenhundehalte in D. so doof sind, dass sie sich nicht einmal richtig informieren können, bestärkt meine Ansicht, dass es richtig ist, dass es in D. solche Listen gibt
und eigentlich gebührt solchen Haltern auch ein Verbot für das Halten solcher Hunde :wink:


Das koennte von mir sein! :cool:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: So, 02 Apr, 2017 11:56 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 03.03.2017
Beiträge: 6
Da danke ich euch doch erstmal sehr.
Da war ich ja mit meiner Aussage, "kann ich mir nicht vorstellen", auf dem richtigen Weg.
Also, gerade die Story, dass die Hunde zwangsweise eingeschläfert wurden, fand ich ausgesprochen skurril.

Wobei, ich habe mir gestern einen Reiseführer gekauft, "Schweden, der Süden" Verlag "Dumont", da steht unter Einreisebestimmungen:
"Hunde (keine Kampfhunde) .....können eingeführt werden...."

Aber, ihr habt völlig recht, wer es wirklich wissen will, wird es in den Zoll- und Einreisebestimmungen finden.
Und ich habe ja gar keinen Hund.

Vielen Dank.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: So, 02 Apr, 2017 17:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3369
Plz/Ort: LDS
Paulina hat geschrieben:
Da danke ich euch doch erstmal sehr.
Da war ich ja mit meiner Aussage, "kann ich mir nicht vorstellen", auf dem richtigen Weg.
Also, gerade die Story, dass die Hunde zwangsweise eingeschläfert wurden, fand ich ausgesprochen skurril.
...


Wobei dir das in Dänemark aber wirklich passieren kann...
http://www.focus.de/wissen/natur/hunde/ ... 70391.html

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: Mo, 03 Apr, 2017 7:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 600
völliger quatsch. Hier laufen so viele Bullterrier und Amstaffs und so weiter rum. ich kenne sogar Zuechter persönlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: Mo, 03 Apr, 2017 7:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 600
wir haben seinerzeit mal sogenannte Kampfhunde gehabt, nen Fila Brasileiro und nen Tosa Inu und wir waren trotzdem mit ihnen in Dänemark auf Urlaub und Ausstellung. Das war kein Problem. Ist aber auch schon ueber 10 Jahre her


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Listenhunde / Kampfhundeverbot?
BeitragVerfasst: Mo, 03 Apr, 2017 17:53 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3369
Plz/Ort: LDS
filainu hat geschrieben:
wir haben seinerzeit mal sogenannte Kampfhunde gehabt, nen Fila Brasileiro und nen Tosa Inu und wir waren trotzdem mit ihnen in Dänemark auf Urlaub und Ausstellung. Das war kein Problem. Ist aber auch schon ueber 10 Jahre her


Naja, die Verodnung gibt's in Dänemrk ja erst seit 2010.
Das die Verordnungen durchsetzen, bevor Sie eingeführt werden, setzte Zeitreisen voraus.
Vermutlich sind dänische Beamte aber mehrheitlich keine Chrononauten?

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO