Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 23 Okt, 2018 18:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 02 Aug, 2017 21:28 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 02.08.2017
Beiträge: 1
Liebe Schwedenfans,

vielleicht könnt ihr mir helfen.

Wir planen für 2018 einen Langzeitaufenthalt in Südschweden an einem See.

Also auf gar keinen Fall in einer Stadt, das haben wir hier.

Etwa Mai-September, je einschließlich. Über die Bedingungen müssen wir uns noch erkundigen, aber im Zeitraum sind wir flexibel.

Ich finde nur Häuser für den Urlaub zu mieten, habt ihr einen Tip wie ich "normale" Miethäuser finden kann?

Wir wollen erst mal mieten um zu testen.

Fahren dieses Jahr aber noch mit dem Wohnmobil hin, jetzt war meine Idee in Häuser die uns gefallen und wo uns auch die Lage gefällt

eine Karte ein zu werfen mit der Mailadresse. Das ist etwas umständlich, deshalb die Frage nach einer Site wo es Mietobjekte für

länger Zeit gibt.

Ich danke euch schon mal herzlich und bis bald.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Verstehen kann man das Leben rückwärts, leben muss man es aber vorwärts.

Kierkegaard, Søren

Schwarzwald1.JPG
Schwarzwald1.JPG [ 1.6 MiB | 880-mal betrachtet ]


Zuletzt geändert von Testfahrer48 am So, 06 Aug, 2017 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LANGZEITAUFENTHALT GEPLANT
BeitragVerfasst: Do, 03 Aug, 2017 23:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2102
Tja, mieten und Schweden... das ist hier zwar eine vorkommende, aber nicht die häufigste Wohnform.
Aber man kann sich sicher in den Städten für die man sich interessiert mit den privaten Vermietern (hyresvärd) in Verbindung setzen.
Für euer Projekt lohnen sich eher Klein- und Nichtuniversitätsstädte, denn in größeren und vor allem Unistädten ist der Wohnungsmarkt recht angespannt, so dass man locker 6-12 Monate überbrücken muss, ehe man eine Mietwohnung hat.

Aber euer größtes Problem wird werden, dass ihr genau in eine Lücke fallt: ihr wollt mehr als drei Monate in einem anderen EU-Land leben, damit seid ihr außerhalb des garantierten Aufenthaltsrechts ohne Vorbedingungen, aber weniger als 6 Monate plus einen Tag, was (wenn die anderen Voraussetzungen für das Aufenthaltsrecht >3 Monate gegeben sind) die Möglichkeit einer amtlichen Meldung hier mit sich führt.

Aber vielleicht habt ihr euch schon zum Thema EU-Aufenthaltsrecht belesen und das ist bereits alles gelöst.
Mein Tip also: sucht in den euch interessierenden Städten nach privaten hyresvärder. Die kommunalen oder ehemals kommunalen Vermieter haben in der Regel Warteschlangen, die außerhalb des von euch geplanten Zeitraumes liegen.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LANGZEITAUFENTHALT GEPLANT
BeitragVerfasst: Sa, 12 Aug, 2017 17:24 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 24.06.2017
Beiträge: 69
Plz/Ort: Jokkmokks Kommun
vibackup hat geschrieben:
Aber vielleicht habt ihr euch schon zum Thema EU-Aufenthaltsrecht belesen und das ist bereits alles gelöst.

//M


Für den Mietvertrag braucht es prinzipiell erstmal kein Aufenthaltsrecht, d.h. der darf durchaus beliebig lang laufen. Strenggenommen muss man dann halt alle paar Monate kurz über die Grenze nach Deutschland.
Allerdings schreiben selbst die schwedischen Behörden, dass dies nicht überprüfbar ist (stand in irgendeinem Memo von vor 2 Jahren oder so, erinner mich nicht mehr genau wo) ... das ist zwar kein Freibrief, aber ich kenne einige Fälle in verschiedenen europäischen Ländern, in denen das von allen Seiten geflissentlich ignoriert wurde, weil nicht prüfbar. Anders wird es natürlich, wenn du mehr in Schweden tun willst, als der gewöhnliche Tourist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LANGZEITAUFENTHALT GEPLANT
BeitragVerfasst: Mo, 14 Aug, 2017 12:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2102
alx_photo hat geschrieben:
Für den Mietvertrag braucht es prinzipiell erstmal kein Aufenthaltsrecht, d.h. der darf durchaus beliebig lang laufen. Strenggenommen muss man dann halt alle paar Monate kurz über die Grenze nach Deutschland.

Genau. Und zwar theoretisch so lange, dass du am Ende 366 Tage im Jahr in D warst, ansonsten bist du in Schweden meldepflichtig.
Aber du hast Recht: in der Regel macht sich niemand die Mühe, das nachzuprüfen, weil das reine "sich im Land aufhalten" kein Grund ist, den EU-Bürger auszuweisen.
Man hat halt keine Rechte, will man später die Staatsbürgerschaft beantragen, zählt das nicht etc.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 14 Aug, 2017 14:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2006
Beiträge: 1177
Plz/Ort: Nord-Deutschland
Ein weiters Problem. Ihr wollt in der Zeit Mai bis September, also etwa die Zeit, in der sich jedes Ferienhaus von selbst vermietet, und zwar zu einem höheren Mietpries als bei Langzeitmiete. Warum sollte ich z. B. 6 Monate á 500 Euro vermieten, wenn ich in der Zeit auch 100 bis 120 Tage zu 100 Euro vermieten könnte? (ich habe lediglich Beispielzahlen genommen, um das Problem zu verdeutlichen)
Wird also schwer.

_________________
Ferien in Småland: http://www.ferienhausmiete.de/ferienhau ... j_nr=34130
www.wikingerabenteuer.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO