Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 25 Sep, 2018 5:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lammfilets auf Kartoffelrisotto
BeitragVerfasst: Sa, 25 Mär, 2006 15:06 
Schon heute das Sonntagsmenu wegen der Vorbereitung.
Rosa gebratene Lammfilets auf Kartoffelrisotto mit geschmolzenen Tomaten!
Zutaten für 4 Personen.
600-700g Lammfilets
600g festkochende Kartoffeln
30g Parmesan,frisch gerieben
1 Bund junger Lauch
200g Kirschtomaten
1/2 Bund Thymian
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
300g Sahne
etwas Tafel und Olivenöl
etwas Muskat
Salz und Pfeffer.
Zubereitung!
Kartoffeln schälen und in feine Würfel schneiden.Zwiebeln und Knoblauch schälen,Zwiebeln würfeln und Knoblauch fein hacken.Kartoffeln mit den Zwiebelwürfeln und der Hälfte des Knoblauchs in einer Pfanne mit etwas Öl farblos anschwitzen,mit Sahne auffüllen und einen Thymianzweig beigeben.Die Kartoffelmischung mit Saz,Peffer und Muskat würzen und kurz vor dem Garende der Kartoffeln etwas frisch geriebenen Parmesan beigeben.Jungen Lauch fein schneiden und dazu geben.Kirschtomaten waschen,halbieren und mit Olivenöl in einer weiteren Pfanne anschwitzen.Thymian waschen,fein hacken,etwa die Hälfte zu den Tomaten geben und leicht mit Peffer und Salz würzen.Lammfilets in einer Pfanne mit heißem Öl ca.4-6 Minuten braten,etwas Thymian und Knoblauch beigeben und mit Salz und Peffer würzen.Kartoffelrisotto mittig in einen Pastateller geben,die Lammfilets ringsum auf das Risotto setzen und etwas geriebenen Parmesan darauf geben.Zum Abschluß die geschmolzenen Tomaten als Soße beifügen.

Dessert für 4 Personen!
Zutaten:
150g Mehl
1/4ml Milch
1 Päckchen Vanillezucker
1Prise Salz
2 Eier
3-4 El Zucker
250g Waldfrüchte gefroren oder frisch
200g Rotwein
50g Zucker
30g Kartoffelstärke
4 Kugeln Vanilleeis
Zubereitung:
Mehl mit den Eiern und der Milch zu einem glatten teig verrühren.Teig mit Vanillezucker,Zucker und einer Prise Salz abschmecken.Rotwein mit 50g Zucker zum kochen bringen,Kartoffelstärke in Wasser auflösen und soviel in den Sud geben,bis er dickflüssig wird.Alles aufkochen lassen und vom Herd nehmen.Waldfrüchte hinzufügen und vorsichtig umrühren.Teig in einer mit Butter gefetteten Pfanne goldgelb ausbacken.Crepes mit den Waldfrüchten anrichten und dazu eine Kugel Vanilleeis geben.Ich wünsche gutes Gelingen und natürlich guten Appetit. :yycc:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO