Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Tischkalender 2018 DIN A5 Schwedens Värmland

Aktuelle Zeit: Di, 23 Jan, 2018 6:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Mi, 13 Jul, 2016 22:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2055
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Wir waren schon mehrfach relativ nicht mehr soo weit (Narvik) vom Nordkap entfernt und haben uns dann entschlossen die noch notwendigen 740 km nicht mehr zu fahren. Ist es denn wirklich so erstrebenswert durch eine Steinwüste zu fahren um dann ein Foto mit der Erdkugel zu machen und zu riskieren, dass das Ganze dann im Nebel stattfindet?
Für filainu sehe ich das etwas anders. Für sie es es ein verlängertes Wochenende und die Länge der Strecke vertretbar. Aber wenn man aus D anreist und schon 3500 km in den Knochen hat.

Ich weiss nicht :YYAK: Eine Fjällwanderung hat für mich einen größeren Reiz.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 7:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 566
attusa hat geschrieben:
Wir waren schon mehrfach relativ nicht mehr soo weit (Narvik) vom Nordkap entfernt und haben uns dann entschlossen die noch notwendigen 740 km nicht mehr zu fahren. Ist es denn wirklich so erstrebenswert durch eine Steinwüste zu fahren um dann ein Foto mit der Erdkugel zu machen und zu riskieren, dass das Ganze dann im Nebel stattfindet?
Für filainu sehe ich das etwas anders. Für sie es es ein verlängertes Wochenende und die Länge der Strecke vertretbar. Aber wenn man aus D anreist und schon 3500 km in den Knochen hat.

Ich weiss nicht :YYAK: Eine Fjällwanderung hat für mich einen größeren Reiz.


genau das ist ja der grund warum wir oft nur mit Kopfschuetteln reagieren wenn wieder mal jemand so verbissen auf dem Weg zum Nordkap ist, vor allem mit Fahrrad!!! Fuer uns war es ein Roadtrip vor allem um mal zu entspannen und das hat auf jeden Fall funktioniert, das Nordkap ansich musste eher nur als Ziel herhalten, damit man einen festen Punkt hat wo man hin fährt.

Aber wir haben auch viele enttäuschte Touris getroffen, aus Ungarn, Spanien, Tschechien, Deutschland die alle extra nur wegen dem Nordkap gekommen waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 8:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4327
Plz/Ort: Münster
[quote="filainu"...
genau das ist ja der grund warum wir oft nur mit Kopfschuetteln reagieren wenn wieder mal jemand so verbissen auf dem Weg zum Nordkap ist, vor allem mit Fahrrad!!! Fuer uns war es ein Roadtrip vor allem um mal zu entspannen und das hat auf jeden Fall funktioniert, das Nordkap ansich musste eher nur als Ziel herhalten, damit man einen festen Punkt hat wo man hin fährt.

Aber wir haben auch viele enttäuschte Touris getroffen, aus Ungarn, Spanien, Tschechien, Deutschland die alle extra nur wegen dem Nordkap gekommen waren.[/quote]

Ich löse schon mal Verwunderung aus, wenn ich sage, da wollte ich noch nie hin. So unter dem Mottto: Wer häufig nach Skandinavien fährt, fährt doch auch zum Nordkap, irgendwann.

Das hier mal ohne Kommentar, mit dem Trecker zum Nordkap:
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/d ... 98248.html

M :YY:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 13:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 566
da waren sie aber nicht die ersten, letztes Jahr war ne Frau mit so nem Gespann unterwegs, das stand sogar hier in der lokalen Zeitung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 13:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4327
Plz/Ort: Münster
Wenn du Zeit hast, schreib mal, wo man das findet.

M :YY:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 14:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1159
Plz/Ort: Hohenlimburg
attusa hat geschrieben:
Wir waren schon mehrfach relativ nicht mehr soo weit (Narvik) vom Nordkap entfernt und haben uns dann entschlossen die noch notwendigen 740 km nicht mehr zu fahren. Ist es denn wirklich so erstrebenswert durch eine Steinwüste zu fahren um dann ein Foto mit der Erdkugel zu machen und zu riskieren, dass das Ganze dann im Nebel stattfindet?
Für filainu sehe ich das etwas anders. Für sie es es ein verlängertes Wochenende und die Länge der Strecke vertretbar. Aber wenn man aus D anreist und schon 3500 km in den Knochen hat.

Ich weiss nicht :YYAK: Eine Fjällwanderung hat für mich einen größeren Reiz.


Genau so sehen wir das auch und haben aufkommende Überlegungen im Bereich von Kiruna oder Björkliden genau mit deinem Argument beerdigt. In diesem Jahr sind wir die Hurtigruten gefahren, so dass wir nun doch mal am Nordkap waren. Wir hatten auch Glück mit dem Wetter und es war auch nicht so überlaufen. Es war ein schöner Moment, man lebt jedoch nicht schlechter, wenn man nicht dort gewesen ist.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 20:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 566
lamborn hat geschrieben:
Wenn du Zeit hast, schreib mal, wo man das findet.

M :YY:


das weiss ich nicht, ich habe es damals nur in der Zeitung gelesen, die schwedischen medien hatten einen artikel veröffentlicht wo sie die Frau suchten, die Bevölkerung solle Tips geben wenn sie sie gesehen haben, die Medien wollten mit der Frau sprechen um ueber Ihre geschichte zu berichten, kurz darauf hatten sie sie gefunden irgendwo bei Jokkmokk glaube ich und hatten einen bericht geschrieben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 23:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4327
Plz/Ort: Münster
Gefunden!
Und natürlich eine Deutsche aus Hannover :YYBZ:
Das scheint so etwas wie eine norddeutsche Spezialität zu sein.

http://www.op.se/jamtland/stromsund/hon ... ll-nordkap

M :YYBJ:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Do, 14 Jul, 2016 23:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1159
Plz/Ort: Hohenlimburg
filainu hat geschrieben:
...
genau das ist ja der grund warum wir oft nur mit Kopfschuetteln reagieren wenn wieder mal jemand so verbissen auf dem Weg zum Nordkap ist, vor allem mit Fahrrad!!!
...


Also gerade die mit dem Fahrrad unterwegs sind, wollen wohl nicht unbedingt mal zum Nordkap. Wollten sie "verbissen" zum Nordkap, würden sie andere Reisewege nutzen. Bei ihnen ist es halt "ein Ziel", welches aus unterschiedlichen Gründen gut mit dem Fahrrad erreicht werden kann. Zweck der Tour ist es "die Strecke zu meistern". Wir haben in einem Urlaub mehrmals jemanden aus Berlin getroffen, der alleine mit dem Rad zum Nordkap unterwegs war. Allergrößten Respekt vor seiner Leistung!

filainu hat geschrieben:
...
das Nordkap ansich musste eher nur als Ziel herhalten, damit man einen festen Punkt hat wo man hin fährt.
...


Aha, wie bei vielen der Radfahrern.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kurztrip zum Nordkap
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul, 2016 7:01 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 101
2014 war ich eine woche in havoysund zum fischen. von den windrädern aus sah man das nordkap, aber hingefahren bin ich nie, obwohl es mit dem boot gerade mal 30 km gewesen wären. der wind hat nie gepasst und so haben wir lieber in den lee-seiten der inseln gefischt anstatt uns den wellen auszusetzen. das wetter war herrlich, 20 grad lufttemperatur, blauer, wolkenloser himmel und die fischen haben ordentlich gebissen.

ich freu mich schon auf die lofoten nächstes jahr. vorher kommt aber der jährliche schwedentrip nach sysslebäck im september.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO