Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Buch Königin Queen Drottning Silvia Schweden Bilder Ur Mitt Liv

Aktuelle Zeit: Do, 23 Feb, 2017 14:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kühleis und wildes Zelten
BeitragVerfasst: Mo, 15 Jul, 2013 9:27 
Offline
der erste Beitrag
der erste Beitrag

Registriert: 15.07.2013
Beiträge: 1
Hallo,
wir wollen nächste Woche nach Schweden fahren um dort zu zelten. Kann man in Schweden in den Supermärkten Eis für die Kühlbox kaufen? Falls dies nicht der Fall ist, wie kühlt ihr eure Lebensmittel?
Gibt es Erfahrungen zum wilden Zelten?
Herzlichen Dank für die Antworten!
Christine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühleis und wildes Zelten
BeitragVerfasst: Mo, 15 Jul, 2013 9:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
In den grossen Supermärkten gibt es Eis.
Wenn du eine grosse Tiefkühltruhe hast, frier doch einfach sämtliche Wasserflaschen auf -25 grad ein oder nimm glecih einen 10 Liter Eimer Wasser. Das hält sich dann locker ein paar Tage im Zelt und wenn man Wandern geht hat man den ganzen Tag kaltes Wasser in der Flasche.
Wenn du 10 Liter einfrierst, mach das Schicht für Schicht (4 Schichten sollten reichen., damit der eimer nicht Platzt.

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühleis und wildes Zelten
BeitragVerfasst: Mi, 17 Jul, 2013 8:12 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.07.2013
Beiträge: 125
Die Eisklumpen (isklimpar) kannst Du in den meisten Servicebutiken, auf Zeltplätzen und in Tankstellen für wenig Geld tauschen. In den Touristorten gibt es diese Möglichkeit auch in den Supermärkten.
Wild campen kannst Du fast überall. Wo es verboten ist, gibt es Schilder. Es ist aber nicht erlaubt, in der Nähe von Wohngbieten und einzelnen Wohnhäusern und Gehöften zu zelten. Lass Deinen gesunden Menschenverstand walten, dann machst Du nichts falsch. Störe nicht die Anwohner und gehe vernünftig mit der Natur um und lass keinen Müll zurück.
Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub, das Wetter hier in Südschweden soll traumhaft werden (wenn man dem Wetterbericht glauben kann).

_________________
Brigitte Hübner
Kingman HB
0046 709 96 00 05
Stuguthyrning
Ferienhausvermietung
http://www.kingman.se
mailto:kingman@telia.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kühleis und wildes Zelten
BeitragVerfasst: Fr, 19 Jul, 2013 10:51 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 16.07.2013
Beiträge: 43
Plz/Ort: Leipzig
Zum "wilden Campen" muss ich Dich dahin gehend enttäuschen, dass es äußerst legal ist und Du somit kein wilder Rebell bist ;-)

Eine gute und kompakte Zusammenfassung liefert Tante Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Jedermannsrecht

LG Markus


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO