Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 18 Jun, 2018 0:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krankenversicherung als Rentner?
BeitragVerfasst: Di, 26 Sep, 2017 7:00 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 31.08.2017
Beiträge: 6
Hallo zusammen,

kann man eigentlich auch als Rentner nach Schweden auswandern? Wie läuft das mit der Krankenversicherung, wird man dort krankenversichert? Hintergrund: ich würde mir gerne in Schweden ein Haus kaufen für Urlaube & meine Eltern permanent drin wohnen lassen, die leider finanziell ziemlich gebeutelt sind und in DE alles verloren haben. Sie haben nur noch einen PKV Notlagentarif und gehen nun in Rente. Können sie überhaupt eine Personnummer erhalten?

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenversicherung als Rentner?
BeitragVerfasst: Di, 26 Sep, 2017 8:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.04.2016
Beiträge: 604
wenn sie in Rente gehen sind sie da nicht in D krankenversichert? Ueber die Rente?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenversicherung als Rentner?
BeitragVerfasst: Di, 26 Sep, 2017 8:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2009
Beiträge: 349
Ja als Rentner muss man seine Krankenversicherung mitbringen,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenversicherung als Rentner?
BeitragVerfasst: Di, 26 Sep, 2017 9:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 1054
Die Beiträge zur Krankenkasse werden von der Rentenversicherung
automatisch einbehalten.
Sie müssen das in Schweden nachweisen.
Formular Nr. E 121 bei der Krankenkasse beantragen.

Ob sie eine Personennummer bekommen weiß ich nich.
Es könnte ein Untergrenze an Einkommen geben welche
die schwedischen Behörden verlangen.

Gruß Kejko :sflagge:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankenversicherung als Rentner?
BeitragVerfasst: Mi, 27 Sep, 2017 20:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 2059
kejko hat geschrieben:
Es könnte ein Untergrenze an Einkommen geben welche
die schwedischen Behörden verlangen.

Ja, das darf die Behörde des Aufnahmelandes, diese Grenze darf aber nicht über dem im Aufnahmeland geltenden Sozialhilfesatz (oder entsprechendem) liegen.
Und das ist die besagte Rente hoffentlich?
Und in der Tat: ohne KV die alle behandlungen im Aufnahmeland deckt hat man als "Person mit hinreichenden Mitteln" kein Aufenthaltsrecht.

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO