Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Anreise nach Schweden

Aktuelle Zeit: Do, 21 Sep, 2017 3:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 08 Apr, 2016 8:20 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 13.09.2015
Beiträge: 38
Hallo,
Habe gerade auf Focus.de gelesen, dass die DKB die Gebühren für den Auslandseinsatz ab Juni nicht mehr erstattet.
Vielleicht wissen es noch nicht alle DKB Karteninhaber. Mich betrifft es zum Glück nicht.
VIele Grüße
Susanne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08 Apr, 2016 16:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 13.02.2012
Beiträge: 63
Plz/Ort: 82692 Söderala / Schweden
Hej
die zitierte Gebuehrenzahlung beim Auslandseinsatz innerhalb der EU ist aufgehoben worden. allerdings ist der Umrechnungskurs dann unguenstiger. Die Banken wissen sich halt zu helfen :wut:
Ralf

_________________
Länge leve Jantelagen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08 Apr, 2016 16:22 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 13.02.2012
Beiträge: 63
Plz/Ort: 82692 Söderala / Schweden
Hej
das war etwas missverständlich ausgedrueckt: ich meinte nicht die Bargeldabhebung sonder nur die Bezahlung mit der Karte
Ralf

_________________
Länge leve Jantelagen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08 Apr, 2016 16:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1147
Plz/Ort: Hohenlimburg
SusanneK82 hat geschrieben:
Hallo,
Habe gerade auf Focus.de gelesen, dass die DKB die Gebühren für den Auslandseinsatz ab Juni nicht mehr erstattet.
Vielleicht wissen es noch nicht alle DKB Karteninhaber. Mich betrifft es zum Glück nicht.
VIele Grüße
Susanne


Was für Gebühren sollen das gewesen sein? :YYAK: Auf Focus.de finde ich keinen entsprechenden Artikel, kannst Du nicht einen Link der Quelle posten?

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08 Apr, 2016 16:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1147
Plz/Ort: Hohenlimburg
ralferik hat geschrieben:
Hej
das war etwas missverständlich ausgedrueckt: ich meinte nicht die Bargeldabhebung sonder nur die Bezahlung mit der Karte
Ralf


Und was schreibst Du da jetzt? Bezahlung mit der DKB-VISA-Card ist in Euro, schwedischen Kronen und rumänischen Lei weiterhin kostenfrei!

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 08 Apr, 2016 16:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1147
Plz/Ort: Hohenlimburg
Bevor hier alles durcheinander kommt: Laut DKB Preis- und Leistungsverzeichnis für Privatkunden (ab 01.06.2016) kann es passieren, das Geldautomatenbetreiber vor der Auszahlung Gebühren verlangen. Wird diesen zugestimmt und erfolgt eine Auszahlung, so erstattet die DKB diese Gebühren nicht.
Ist also nichts anderes, als ob man heute schon mit der EC-Karte an Geldautomaten anderer Banken geht.

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09 Apr, 2016 0:01 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 13.09.2015
Beiträge: 38
Hallo,
Wer den Artikel lesen möchte : http://www.focus.de/finanzen/videos/dkb ... 18185.html

Schönes Wochenende
Susanne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 09 Apr, 2016 10:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29.04.2005
Beiträge: 1147
Plz/Ort: Hohenlimburg
Danke für den Link! :perfekt:

In dem Artikel wird zunächst groß Verkündet, dass von der DKB nicht mehr erstattet wird (Oh mein Gott! :shock: ). Erst zum Ende wird darauf hin gewiesen, das es eigentlich nur seltene Fälle sind. Seien wir mal ehrlich, wer von uns hatte mal die Situation? Deutscher Journalismus... :roll:

Viel wachsamer sollte man, wie von mir schon erwähnt, beim angegebenen Umrechnungskurs sein. DAS ist Abzocke!

_________________
http://www.elch64.de


Zuletzt geändert von Elch am Di, 30 Feb, 2021 25:61, insgesamt 325-mal geändert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 10 Apr, 2016 11:22 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 08.01.2016
Beiträge: 3
Hallo,

Ich kann zwar zur DKB Karte nix sagen da ich diese nicht besitze. Jedoch habe ich letzte Woche bei Swedbank und Kontanten jeweils in Växjö Bargeld aus deren Bankomaten bezogen. Hier habe ich keinerlei Gebühren bezahlen müssen. Es ist jedoch darauf zu achten das man nicht den Umrechnungskurs der Bankomatenbetreiber wählt. Dieser ist um ein Vielfaches schlechter!!! Ich stelle den Bankomat immer auf Deutsch (Schwedischkenntnisse leider sehr bescheiden) :-( und werde dann gefragt "Betrag in Eurokurs umrechnen" oder "Betrag in Schwedischen Kronen abrechnen". Hier bitte die 2 Variante wählen!! Hat bei meiner Abhebung von 2000 SEK einen Unterschied von 18 Euro ausgemacht. Getätigt mit einer MasterCard von "Number26". Ist zwar eine Prepaid Kreditkarte jedoch komplett kostenlos weltweit bei Bargeldabhebungen und Bezahlungen in Fremdwährung. PIN kann selbst gewählt werden. Bisher nur positive Erfahrungen bei all meinen Einkäufen,Tankstopps und Bargeldabhebungen in Schweden gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 10 Apr, 2016 19:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 1857
Sandvik hat geschrieben:
und werde dann gefragt "Betrag in Eurokurs umrechnen" oder "Betrag in Schwedischen Kronen abrechnen". Hier bitte die 2 Variante wählen!!

Da ich ja nun eine schwedische Karte habe und in Deutschland für meine Karte im Ausland bin hätte ich hier gerne eine ausführlicher Erklärung (hatte genau die Frage nämlich mal); bedeutet das. dass man immer die Landeswährung (in D also Euro?) wählen sollte?

//M

_________________
--
Real Programmers consider "what you see is what you get" to be just as
bad a concept in Text Editors as it is in women. No, the Real Programmer
wants a "you asked for it, you got it" text editor -- complicated,
cryptic, powerful, unforgiving, dangerous.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO