Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

Suche Ferienhaus am Vänern oder Vättern

Aktuelle Zeit: Mo, 25 Sep, 2017 18:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kopenhagen - was ist ein Muss?
BeitragVerfasst: Di, 08 Feb, 2005 22:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.11.2004
Beiträge: 274
Plz/Ort: Halmstad
Ich habe einmal eine Frage.
Kopenhagen ist ja nun nicht wirklich weit entfernt von (Süd-)Schweden, und ich glaube, dass viele von euch schon einmal da waren.
Ich selbst habe nur einmal den Flughafen gesehen :) und wollte euch mal fragen, was man dort unbedingt sehen sollte, da ich dort am Wochenende mal mit dem Zug hinfahren möchte und mir die Sehenswuerdigkeiten anschauen.

Mvh Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 08 Feb, 2005 22:26 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Ja da ist ne ganze Menge was man sehen muss!
Ein Einkaufsbummel auf dem "Ströget"gehört auf jeden Fall dazu!
Das ist die grosse Geschäftsstrasse die vom Hauptbahnhof vorbei am Tivoli und dem Rathaus zum Neuhafen geht.
Leider hast du dir die falsche Jahreszeit ausgesucht aber trotzdem gibt es Museen und Meeresaquarien und Austellungen bis zum Abwinken.
Ein absolutes Muss ist auch eine Rundfahrt mit dem Doppeldecker ,kauf dir eine Tageskarte für 75 DK und steig aus und ein wo du willst.
Vergiss die kleine Meeresjungfrau nicht oder das Wachsfigurenkabinett und auch ein Spaziergang im Tivoli wird unvergesslich bleiben.Im Touristenbüro am Tivoli bekommst du einen ausführlichen Stadtplan mit allen Sehenswürdigkeiten.Und jeden Samstag hast du gegenüber der Börse einen Trödlermarkt der Seinesgleichen sucht!
Wenn du gut und billig essen willst frage nach Jenssens Böffhus auf dem ströget dort bekommst du für 35DK ein gutes steak mit der hauseigenen Wiskeysauce!!!
Wir sind einmal im Monat dort und kommen aus dem Schwärmen nie herraus so fantastisch ist Kopenhagen!Gönn Dir ruhig eine Uebernachtung damit Du alles schaffst!
viel Spass

PS.das beste an Südschweden ist Kopenhagen!!!


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 09 Feb, 2005 15:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.11.2004
Beiträge: 274
Plz/Ort: Halmstad
Vielen Dank fuer die ausfuehrliche Antwort, Ingo! Tusen tack! :YYAP:

Wenn du einmal im Monat da bist, duerfte es ja genug geben, um auch einen zweiten Besuch rechtfertigen zu können :)
Es wird sicherlich nicht mein letzter Besuch sein, zumal es "nur" 3h Zugfahrt weg ist und der Preis (under lågtrafik) erträglich ist.

Dann bliebe noch die Frage offen, was deine dänische Krone wert ist (und ob die auch Eus oder SEKs nehmen) und dann wird noch eine gute Touristenkarte besorgt :)

Mvh Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 09 Feb, 2005 19:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Das ist nicht jeden Tag dass man von Männern geküsst wird! :YYBB:
Aber die wahre Liebe gibt es wahrscheinlich nur dort :YYAO:

Eine Dänenkrone kostet ca 1,20 sek!
Kann Dir nur raten nicht in SEK oder Euros in Dänemark zu bezahlen weil du dann über den koffer gezogen wirst!
Gehe im Hauptbahnhof zu "FOREX" dort bekommst du den oben genannten Kurs!
Und bestell keinen Champagner in den Klubs!! :YYAU: :YYAR:


mfg.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 09 Feb, 2005 23:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 03.11.2004
Beiträge: 274
Plz/Ort: Halmstad
Ein besserer Smiley ist mir im Eifer des Gefechts (und des Zeitdrucks - Deutschunterricht
in der Schule :YYBB:) grad nicht unter die Augen gekommen, förlåt :YYAK:
Nimms mir nicht uebel :YYAO:

Nochmals tusen tack för dina information! :dhoch:
(Und Alk in der Öffentlichkeit ist schlecht
unter 18 in Skandinavien, ne? Aber mich soll's nicht stören.)

Aber jetzt muss ich wirklich :traum: sonst fragt mich jemand nach der Englischstunde
wieder "sovit gott?" ... war etwas peinlich ... :-)

Mvh Sebastian


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 10 Feb, 2005 16:35 
Hallo

Spätestens seit der vorgestrigen Wiederwahl der
rechtslastigen und fremdenfeindlichen Regierung
Rasmussen ist Kopenhagen bzw. ganz Dänemark¨
überhaupt kein "Muss" mehr. In keinerlei Hinsicht.
Dorthin sollte man erst wieder fahren, wenn die
fremdenfeindlichen und antidemokratischen Kräfte
aus der Regierungsverantwortung entfernt worden
sind, vorher nicht. Jedenfalls halte ich das so. Ich
kaufe auch nach Möglichkeit keine dänischen
Produkte mehr.

Gruss

Odin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Feb, 2005 18:50 
@ Odin!

Buh! :YYAV:
Bertil


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Feb, 2005 19:59 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Da muss ich mit Bertil halten und auch mal buhen!
Mir ist die dänische Politik nämlich lieber als die scheinheilge der Schweden!
Möchte mal von Odin wissen wo er das "rassistische"in der Politik der "Folkepartiet" sieht?
Bloss weil man einige Forderungen an Einwanderer stellt ist man noch lange nicht einwanderfeindlich!!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Buh zurück
BeitragVerfasst: Fr, 11 Feb, 2005 8:58 
Hallo Bertil und Ingo

Offenbar kennt Ihr beide nicht das deutsche Prinzip:

Wehret den Anfängen.

Denn was wir sehen, war ja erst der Anfang. Die
versprechen nämlich noch mehr vom Gleichen.

Und statt zu theoretisieren - fragt lieber mal die Dänen,
die jetzt in Malmö leben, weil sie sich durch ihre eigene
Regierung aus dem Land gejagt oder geekelt fühlen.
Die haben nämlich nur den Fehler gemacht, sich mit
dem "falschen" Partner oder der "falschen" Partnerin
zu verheiraten. Was aber wiederum ein garantiertes
und konventionsgeschütztes Menschenrecht ist.

Aber jetzt weiss ich jedenfalls, wie ich Euch beide
einzuschätzen habe.

Gruss

Odin
Anhänger von Demokratie
Freiheit und Menschenrechten


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Feb, 2005 17:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Leider weiss ich jetzt auch wo ich Dich habe Odin!Bertil wird für sich sprechen wenn nötig auch in schwedisch!Du bleibst mir immer noch die Antwort schuldig wo die rassistischen Einschläge der Folkepartiet sind!ausserdem haben diese sogar noch die linken mit in der Regierung was ja noch mehr von "rechts"wegzieht!
weiss zwar nicht wieviele Dänen Du in Malmö kennst aber die Dänen die ich kenne und das sind nicht wenige ziehen aus steuerrechtlichen Gründen nach Schweden um zB.billigere Autos und Häuser zu kaufen!
Ich kenne nicht einen einzigen dem die Politk seines Landes auf den Bürzel ging!Im Gegenteil!
der gesunde Menschenverstand und die Grundregeln einer vernünftigen Marktwirtschaft sagen einem dass man nicht über seine Verhältnisse leben kann wie der schwedische Staat das jedes Jahr praktiziert um sich Wählerstimmer derer zu kaufen die dann ziemlich teuer im Unterhalt werden!diese ungesunde Wirtschaftspolitik sind die Dänen dabei zu korrigieren und haben deswegen auch meinen Respekt!
nicht jeder der die Wahrheit entdeckt ist Rassist!!Und Dänemark mit Deutschland und dem 3.Reich zu vergleichen möchte ich hier ohne Kommentar zur Seite legen.Vielleicht ist es besser für Dich bei der Musik zu bleiben da findet man immer seines Gleichen!Nur ein Vorschlag keine Satire oder böse Gedanken!
mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO