Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Luleå 10:00 Uhr | Wind: 34 km/h aus Südwest | Niederschlag 10:00-12:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Do, 19 Jan, 2017 9:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 23 Feb, 2012 17:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5080
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Schade, dass Rudi nicht auf den Einwand von Lis reagiert hat. :drunter2:



Weil ich grundsätzlich nicht mehr auf Beiträge von Lis reagiere.

Als Opa von zwei Enkelinnen schätze ich Mädchen natürlich genau so wie Jungen.

Es ist ja auch noch nicht sooooooooooooo lange her dass in der Thronfolge das Recht des / der Erstgeborenen zählt. Jahrhunderte lang war die Regelung so wohl in Fürstenhäusern als auch auf westfälischen Bauernhöfen eine andere.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 23 Feb, 2012 17:36 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15194
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Rudi hat geschrieben:
Es ist ja auch noch nicht sooooooooooooo lange her dass in der Thronfolge das Recht des / der Erstgeborenen zählt.
Gut, dass das geändert wurde.

Aber was anderes:
Süddeutsche hat geschrieben:
Neben Eltern und Großeltern sind die ersten Menschen, die das Kind zu Gesicht bekommt, Reichmarschall Svante Lindqvist, Oberhofmeisterin Alice Trolle-Wachtmeister, Reichstagspräsident Per Westberg und Regierungschef Fredrik Reinfeldt.
Die Tradition schreibt es vor, dass diese vier Honoratioren die Geburt bezeugen und anschließend mit ihrer Unterschrift dafür bürgen, dass der Sprössling tatsächlich ein Abkomme Victorias ist.
Ist ja nicht schlimm, dass es dieses alte Relikt noch gibt. Aber...
Süddeutsche hat geschrieben:
In alten Zeiten mussten die Zeugen sogar der Entbindung beiwohnen.
http://www.sueddeutsche.de/panorama/sch ... .1291402-2
:shock:

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 23 Feb, 2012 18:13 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Rudi hat geschrieben:
Als Opa von zwei Enkelinnen schätze ich Mädchen natürlich genau so wie Jungen.

Es ist ja auch noch nicht sooooooooooooo lange her dass in der Thronfolge das Recht des / der Erstgeborenen zählt. Jahrhunderte lang war die Regelung so wohl in Fürstenhäusern als auch auf westfälischen Bauernhöfen eine andere.

Immerhin ist die Änderung der Regelung schon 32 Jahre her. Und warum schreibst du dann heute, dass da "das kleine Endchen" fehlt??? Das ist doch HEUTE absolut irrelevant :YYBZ:
Aber ja, ich hatte vergessen......

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 23 Feb, 2012 20:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
Die Anteilname der Bevölkerung und wie man diese an diesem Ereigniss hat teilnehmen
lassen ist einfach ueberwältigend.
Die komplette Produktion stand still,damit alle vor dem Fernseher sitzen konnten.
Die ganze Atmosphäre erinnerte an die Hochzeit der Eltern.
Wenn ich da an das Trommelfeuer der Medien hier denke,die das Königshaus am liebsten abschaffen wollen,fällt mir doch gleich wieder auf wie die öffentliche und die veröffentlichte Meinung auch hier in Schweden auseinander gehen.

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 23 Feb, 2012 22:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5080
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zitat:
Gut, dass das geändert wurde.


Als nächsten Schritt sollte man dann auch das erbliche Königtum abschaffen.
Richtig uradlig ist ja nun keine Dynastie mehr. (Mir fällt jedenfalls keine ein)
Und richtig regieren darf auch kein Kronenträger/in mehr. Manchmal frage ich mich ob die sich nicht selbst zu dumm vorkommen wenn sie gerade noch eine vorgefertigte Rede verlesen und ein paar Ehrungen vornehmen dürfen.

Zitat:
In alten Zeiten mussten die Zeugen sogar der Entbindung beiwohnen.

Was beweist das schon? Bei der Zeugung waren sie ja nicht dabei. Ich möchte nicht wissen wie viele Kuckuckskinder die Krone getragen haben oder noch tragen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 23 Feb, 2012 22:34 
Zitat:
Was beweist das schon? Bei der Zeugung waren sie ja nicht dabei. Ich möchte nicht wissen wie viele Kuckuckskinder die Krone getragen haben oder noch tragen.


Ja, das nannte man früher "Blutsauffrischung", wegen der vielen Inzucht. War wohl manchmal sinnvoll.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 24 Feb, 2012 9:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Torsten1 hat geschrieben:
Zitat:
Was beweist das schon? Bei der Zeugung waren sie ja nicht dabei. Ich möchte nicht wissen wie viele Kuckuckskinder die Krone getragen haben oder noch tragen.


Ja, das nannte man früher "Blutsauffrischung", wegen der vielen Inzucht. War wohl manchmal sinnvoll.


wollte eigentlich jetzt einen dummen Kommentar abliefern,wegen Blutsauffrischung,konnte mich aber gerade noch beherrschen

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 24 Feb, 2012 11:13 
Zitat:
konnte mich aber gerade noch beherrschen


Oh, mal etwas Neues!


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO