Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bei eBay

Ak Ystad Schweden, Parti vid St. Vastergatan, Fachwerkhaus, Glockenturm - 912002

Aktuelle Zeit: So, 26 Mär, 2017 20:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: justiz
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 8:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2981
Plz/Ort: Schweden
Mal etwas von der Diskussion unten ablenken::mrgreen:

Stand heute in der Zeitung:
Ein schwedisches Rentnerpaar wird bestohlen.
Dieb wird geschnappt und das Geld gesichert.

Soweit, so gut.
Der Clou: die Bestohlenen bekommen ihr Geld nicht zurück. Es wird verwendet, um die Steuerschulden des Diebs zu bezahlen.

Finde ich ziemlich unverständlich.

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 9:12 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15217
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Peter!

Wir haben den 11.April! Nicht den 1.
11 ist eine Zahl mit zwei Einzen!
:mrgreen:

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 10:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.11.2006
Beiträge: 566
Plz/Ort: Oviken
Chris hat geschrieben:
Jo, klingt merkwürdig. Hast du mal die Quelle?


Hej Chris,

das stand gestern in der Zeitung:

http://www.ltz.se/artikel_standard.php? ... ning_2=107


Liebe Grüße,
Miriam

_________________
Galå Fjällgård
Blockhäuser und Camping im Jämtlandsfjäll
Bild
Blockhaus- und Natur-Urlaub in Jämtland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 10:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5226
Plz/Ort: Rand der Scheibe
:grübel2:

...hmmm sehr suspekt, oder?
Worin liegt denn dei Begründung für so eine Vorgehensweise?

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 12:23 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
das ist schon oefters passiert hier in S.
die Begruendung ist eben dass der Staat das Geld dringender benoetigt als Otto Normalverbraucher!

eines der vielen "Vorteile" mit Schweden

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 13:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2981
Plz/Ort: Schweden
Der nächste Fall:
Auch aus heutiger Zeitung: Autofahrer wird trotz 2,44 Promille freigesprochen

Begründung: er hätte eine Anomalie des Kehlkopfs, die Speisen und Getränke länger im Hals festhalte. Folglich auch die Flasche Whisky vom Vortag.

Wurde vom Gericht akzeptiert. :YYBO:

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 16:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2700
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
pannbiff hat geschrieben:
Begründung: er hätte eine Anomalie des Kehlkopfs,


und der Richter eine Anomalie des Hirns.

frauchi

_________________
Wotsch diis Hüüsli renoviere, Schtall u Tänn rationalisiere?
Söll glii e grossi Schüür entstah, muesch fürs Gwärb en Nöibou haa?
Wohnig boue, Stöckli mache, Fassade saniere oder anderi Sache:
Söttsch fürs Plane öpper ha, dä lüüt am Frauchi Peter aa!


Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Apr, 2008 17:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2981
Plz/Ort: Schweden
Värmi hat geschrieben:
Hej Peter! Wir haben den 11.April! Nicht den 1.
11 ist eine Zahl mit zwei Einzen!...


Värmi, leider scheint bei manchen Juristen hier permanent 1.April zu sein.
Siehe den Fall mit den 2,nochwas Promille. :YYBO:

Wen der Fall interessiert
http://boras.expressen.se/nyheter/1.111 ... llekorning

( mit Leserkommentaren )

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 13 Apr, 2008 19:10 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.04.2005
Beiträge: 3577
Plz/Ort: München
Herr Jeh hat geschrieben:
:grübel2:

...hmmm sehr suspekt, oder?
Worin liegt denn dei Begründung für so eine Vorgehensweise?

Hm, der Staat sagt seinen Bürgern damit klar und deutlich "Pass auf dein Zeug besser auf, denn wenn ich es in die Finger kriege mache ich damit was ICH will !".
Aber ehrlich finde ich dieses Verhalten des Staates nicht. Aber ich habe da ja auch nichts zu Meinen, gell ?:wink:
Gruß Sibylle

_________________
Liebe Grüße von Sibylle

Schon Kurt Wallander meint: "Då vet vi det".

http://www.wallander-web.de


Falls jemand denkt, daß ich auf meinem Avatar in meinem Büro sitze, liegt er falsch damit. Das ist Ebbas Platz, aus der Wallander -Serie, in Ystads Filmstudios.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 13 Apr, 2008 19:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2005
Beiträge: 1459
Plz/Ort: Niedersachsen
An gestohlenem Gut kann man kein Eigentum erwerben, auch der Staat nicht. Wenn der Staat Schweden es meint doch zu können, dann muß er sich nicht wundern, wenn die Steuerzahler es auch nicht so genau nehmen, mit der Steuerschuld :YYAU:

Das ist in Schweden tatsächlich geltendes Recht :?: :grübel2:

_________________
Hej då, Rüdiger und die anderen
:YY: Elchsocken :YY:

__________________________


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO