Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie



Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 18:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 326
Plz/Ort: Hamm am Rhein
Starte am 01.06.2007 über S Richtung Lofoten. Möchte relativ flott dort ankommen, 3-5 Tage fischen und dann gemütlich über S zurück. Habe bis 05.07.2007 Zeit zur Rückkehr. Wer hat tips für die Strecke unter Berücksichtigung WoMo 9m lang 3,6m hoch und 7,5 to Gewicht. Wäre auch für Fährtips dankbar :YYBP:

Gruß Loisel

_________________
Gruß Robert+Gisela

die uns kennen, mögen uns
die uns nicht mögen, können uns.......

http://www.antikweiss.biz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Lofoten
BeitragVerfasst: Di, 14 Nov, 2006 20:13 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 13.06.2006
Beiträge: 181
Hallo, je nach Wohnort entweder über Travemünde oder Rostock nach Trelleborg und dann über Kiruna nach Narvik und weiter zu den Lofoten fahren. Das ist preisweiter als über Norwegen zu fahren wegen der Mautgebühren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15 Nov, 2006 8:44 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2005
Beiträge: 93
Plz/Ort: bei Hannover
Moin,

Für die Anfahrt empfehle ich die Fähre Vogelfluglinie, dann Richtung Kopenhagen und weiter über die Brücke.

Weitere Fahrt über Siljansee, Östersund, Arjeplog, Jokkmock (in Sakbram Campingplatz und gute Angelmöglichkeit auf Äschen im Pärlälven), dann über Kiruna auf die Lofoten.

Gruß Gundhar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Nov, 2006 3:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 326
Plz/Ort: Hamm am Rhein
Danke für die Tips. Ich will auf jeden Fall über Schweden fahren, da ich meinen Haupturlaub dort verbringen werde. Im Grunde ist es mir vor allem um die Straßenverhältnisse in Norwegen gegangen, in Bezug auf die Fahrzeuggröße :YYBP:

Gruß Loisel

_________________
Gruß Robert+Gisela

die uns kennen, mögen uns
die uns nicht mögen, können uns.......

http://www.antikweiss.biz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 17 Nov, 2006 7:32 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2004
Beiträge: 2264
Plz/Ort: Mecklenburg
Hej

dann mach mal den Weg frei , wir wollen im Juli auf die Lofoten .
Werden Sassnitz - Trelleborg nehmen wie jedes Jahr und dann gen Norden . Bei Kiruna dann scharf links :lol: .

LG Inken

_________________
LG Inken
Man vergißt, was man nicht vergessen will,
und denkt an das, was man lieber vergessen hätte
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 18 Nov, 2006 23:17 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.10.2004
Beiträge: 542
Plz/Ort: Wolfsburg
Hej Loisel!
Ich bin vor Jahren die Strecke in Mittelschweden über Östersund und Kiruna nach Narvik gefahren und kann sie Dir nur empfehlen. Spätestens ab Östersund bist Du da manchmal über Kilometer der einzige auf der Strecke, da gibt es kaum noch Gegenverkehr. Ansonsten ist die Strasse gut ausgebaut, so dass Du auch mit Deinem schweren Womo keine Probleme haben solltest.
Viele Grüße
Bernibärchen

_________________
Positiv denken!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 19 Nov, 2006 3:14 
bernibaerchen:

Die Zeiten sind vorbei! Leider...Bild Früher war ab Sveg sozusagen Ruhe. Heute musst du warten und warten und warten,bis du mal die E45 leer fotografieren kannst.Bild Trotzdem fahre ich sie immer wieder gern, bloß es bedarf jetzt schon etwas Wissen wo du abseits der Straße nächtigen kannst.
Leider fahren viele einfach in einen Waldweg, der oft die Anfahrt für ein Anwesen ist und stören somit die dort wohnenden. BildMeistenteils sind es aber die Schweden selber ,die böses Blut über die Touristen bringen.
Die E 45muß man aber mal gefahren sein.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 20 Nov, 2006 22:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2005
Beiträge: 326
Plz/Ort: Hamm am Rhein
Zitat:
Trotzdem fahre ich sie immer wieder gern, bloß es bedarf jetzt schon etwas Wissen wo du abseits der Straße nächtigen kannst.
Leider fahren viele einfach in einen Waldweg, der oft die Anfahrt für ein Anwesen ist und stören somit die dort wohnenden.

Na dann mal her mit den Infos zum Übernachten :YYBP:

Gruß Loisel :YY:

_________________
Gruß Robert+Gisela

die uns kennen, mögen uns
die uns nicht mögen, können uns.......

http://www.antikweiss.biz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 21 Nov, 2006 0:40 
Erst einmal ,welche Fähre willst Du benutzen?Bild

Mir ist es immer so langweilig auf der Fähre ,deshalb ist für mich in Kombination mit der Fahrtroute ,Rostock-Gedser die Beste.Ich will ja Womo fahren und nicht Seemann spielen.
Für dich kommt da Puttgarden-Rodby noch in Betracht.
Dann musst Du Premissen setzten. Soll die Hochfahrt schnell gehen ,Lofoten als Ziel nehmen und langsam zurück tüdeln oder langsam hoch und runter? Was ist das Hauptziel?
Fährst Du das erste mal gen Norden oder willst du schon weitere
Erkundungen unternehmen?
Welche Punkte willst du in Schweden unbedingt sehen?
Du siehst, ein paar Fragen musst du vorher schon beantworten.
Da sind aber noch mehr.Aber nichts geht über eine genaue Planung.
Als die Autorouter noch nicht aktuell waren ,saß ich den ganzen Winter über Exel und habe jeden Punkt zeit-und-Entfernungsgenau ausgearbeitet.
Hat mir immer geholfen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 21 Nov, 2006 1:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2005
Beiträge: 286
Plz/Ort: Münster
Eine Route, die interessieren könnte, wäre folgende:

E45 bis Storuman
von dort nordwestlich auf der E12 nach
Mo i Rana
Svartisengletscher
nordwärts auf der E6
Saltfjellüberquerung
Polarsirkelen
dann über
Fauske
bis Ulvsvåg
westlich auf dem Riksveg 81 nach
Skutvik

Fähre Skutvik - Svolvaer
(mit Blick von Schiff auf die näherkommende Lofotwand)

Svolvaer/Austvågoy/Lofoten.

gm


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO