Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Der Stockholm Pass

Aktuelle Zeit: So, 28 Mai, 2017 20:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 18  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 11:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5128
Plz/Ort: 49525 Lengerich
@Vimmerbybo

Du hast vergessen noch einige ganz große Verbrecher der Geschichte auf zu zählen.
z.B. Pharao Ramses II, Alexander den Großen, Cäsar, Kaiser Karl den Großen, Dschingiskan, Ivan den Schrecklichen,Friedrich den Zweiten, genannt der Große, Napoléon usw, usw.
Sicherlich habe ich noch Einige vergessen.
Auch in der schwedischen Geschichte gibt es genügend böse Beispiele.
Merke: Ein Held ist immer der wer die Feldzüge gewonnen hat.

Ich traue keinem Politiker weiter als ich ihn sehen kann und auch dann noch nicht mal richtig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 11:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 18.08.2008
Beiträge: 560
So wird doch Alles nur wieder relativiert,Rudi.
Das fuehrt zu nichts.
Entscheident ist,welche Probleme wir heute! haben.
1. Was ist der Ist-Zustand?
2. Was haben wir falsch gemacht?
3. Wie kann man diese Fehler korrigieren?

Leider wird,besonders in Deutschland,die Lösung der ueberwiegend selbst geschaffenen Probleme immer weiter in die Zukunft verschoben und damit kommenden Generationen aufgebuerdet. :sauer:
Wenn man unerfreuliche Entwicklungen nicht einmal benennen darf,ist man von möglichen Lösungen natuerlich noch sehr weit entfernt.
Spannend wird,ob die Professoren,der neu gegruendeten Oppositionspartei AFD bei den Bundestagswahlen Erfolg haben.
Die deutschen Medien sind sich natuerlich schon einig,das die Alternative fuer Deutschland eine "rechtspopulistische" Partei ist. :roll:

Ein deutscher Professor hat eigentlich ein schönes ,privillegiertes Leben.
Das die sich das antuen?
Dann wirken die auch noch so soft.
Vermutlich haben sie Kinder und Enkel.

so long


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 13:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5253
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Wolfgang B. hat geschrieben:
Ein deutscher Professor hat eigentlich ein schönes ,privillegiertes Leben.


Die (deutsche) Hochschullandschaft ist nicht so dein Métier, oder?

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 14:26 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Herr Jeh hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
Ein deutscher Professor hat eigentlich ein schönes ,privillegiertes Leben.


Die (deutsche) Hochschullandschaft ist nicht so dein Métier, oder?

Du wagst zu zweifeln, Herr Jeh??? :YYAY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 14:47 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.03.2013
Beiträge: 81
Zitat:
Die (deutsche) Hochschullandschaft ist nicht so dein Métier, oder?


Wolfgang B. hat doch im Wesentlichen recht mit seiner Bemerkung. Und HerrJeh, du und Lis könnt es mal wieder nicht lassen, nicht wahr? Dass ihr ein trauriges Bild abgebt, stört euch offensichtlich nicht. Hier im Internet kann man sich ja so schön verstecken und aus dem Hinterhalt schießen. :kotz:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 15:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010
Beiträge: 2623
Wolmar hat geschrieben:
76319934.jpg
76319934.jpg [ 47.82 KiB | 178-mal betrachtet ]

lucy3.gif
lucy3.gif [ 495.25 KiB | 178-mal betrachtet ]

_________________
"Det löser sig" sa kärringen som sket i badkaret.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 15:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2005
Beiträge: 654
Plz/Ort: SUNNE
Vimmerbybo, es ging glaube ich um links und konservativ und nicht um links und rechts. Hitler war mit Sicherheit kein Konservativer er war
Nazi. Eine sehr gebräuchliche Abkuerzung fuer National Sozialisten (da sind sie wieder). Mussolini war Faschist, was im Ursprung keinesfalls identisch mit Nationalsozialist ist. Die Faschisten waren eine Arbeiterbewegung die aber wohl nicht im Sinn hatten alles zu verstaatlichen(?).
Zugegeben, da bin ich aber im Detail nicht so informiert. Sie hatten auch ncihts gegen die Juden, die wurden erst zu einem Problem als Italien
aufgrund militärischer Misserfolge politisch immer stärker von den Nationalsozialisten unter Druck gesetzt wurden.
Saddam Hussein war ein Diktator, bei dem allerdings die Religion der Buerger nicht die kleinste Rolle gespielt hat.
Zu meinem Feindbild; richtig, ich habe etwas gegen Linke. Ich glaube nicht an Gleichmacherei und nicht, dass alle gleich sind.
Gleichwohl glaube ich, dass man jeden mit einem Mindestmass an Anstand behandeln sollte, darueberhinaus aber so wie er es verdient.
Und nein, ich gehöre zu den Reichen dieser Welt. Ich verdiene meine Brötchen mit meiner Hände Arbeit. Trotzdem bin ich fuer Marktwirtschaft und auch die sollte nicht uebermässig reguliert sein, nur da wo es sein muss.


Zuletzt geändert von Axel am Mi, 03 Apr, 2013 15:29, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 15:27 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Wolmar hat geschrieben:
..... Hier im Internet kann man sich ja so schön verstecken und aus dem Hinterhalt schießen. :kotz:

Man sollte nicht mit Steinen werfen, wenn man selbst im Glashaus sitzt. :YYAY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 15:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5253
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Wolmar hat geschrieben:
Wolfgang B. hat doch im Wesentlichen recht mit seiner Bemerkung.


Nein bezogen auf das gemalte Bild des "priviligierten" Professors hat er das eben nicht. Noch nicht mal ansatzweise, weil die heutige Realität an den Universitäten in der Regel eben nicht so ist.
Also ist so ein Pauschalurteil nicht zutreffend und einfach nur ..... !

Wolmar hat geschrieben:
Und HerrJeh, du und Lis könnt es mal wieder nicht lassen, nicht wahr?

Ich kann für Lis nicht sprechen, aber ich werde solche pauschalen dahin geworfenen - und eben falschen (!) - Vorurteile sicher nicht kommentarlos stehen lassen.
Wenn du so was wünscht, dann schreib nen Blog!

Wolmar hat geschrieben:
Dass ihr ein trauriges Bild abgebt, stört euch offensichtlich nicht.

...si tacuisses...

Wolmar hat geschrieben:
Hier im Internet kann man sich ja so schön verstecken und aus dem Hinterhalt schießen. :kotz:

Na gut, dass du unter Realnamen incl. CV hier postest :logisch:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 03 Apr, 2013 16:13 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Herr Jeh hat geschrieben:
Wolmar hat geschrieben:
Wolfgang B. hat doch im Wesentlichen recht mit seiner Bemerkung.


Nein bezogen auf das gemalte Bild des "priviligierten" Professors hat er das eben nicht. Noch nicht mal ansatzweise, weil die heutige Realität an den Universitäten in der Regel eben nicht so ist.
Also ist so ein Pauschalurteil nicht zutreffend und einfach nur ..... !

Herr Jeh hat geschrieben:
Wolmar hat geschrieben:
Und HerrJeh, du und Lis könnt es mal wieder nicht lassen, nicht wahr?

Ich kann für Lis nicht sprechen, aber ich werde solche pauschalen dahin geworfenen - und eben falschen (!) - Vorurteile sicher nicht kommentarlos stehen lassen.
Wenn du so was wünscht, dann schreib nen Blog!


Ich will mich hier nochmal dranhängen.
Danke Herr Jeh für deine Worte. Da Wolfgang B. sich hier ja mit seinem Alter (50) geoutet hat und er selbst auch kein Professor ist, wenn ich mich recht erinnere, nahm ich mir das Recht heraus, seine Meinung anzuzweifeln. Und das ist nicht das erste Mal, ich schreib nur nicht immer was, weil mir sein Gesäusel eigentlich wurscht is, und das, weil es von Pauschalitäten nur so tropft.
Allerdings habe ich im Laufe meiner Forenlebenszeit hier gemerkt, dass es immer wieder Leute gibt, die meinen, sich auszukennen in was auch immer. Sie zu bekehren, habe ich aufgegeben, mitunter schreibe ich von der Wirklichkeit, aber ich habe selten das Gefühl, dass es denjenigen überhaupt intressiert. Da lasse ich meine Energie lieber in lohnende Projekte fliessen. :D Es amüsiert mich eher, was solche Leute schreiben.
Einige sind da besonders gut drin, alles und jedes über einen Kamm zu scheren.
Ausserdem finde ich lange Pamphlete/pamphlets eher mühsam als unterhaltend für meine Freizeit.
http://de.wikipedia.org/wiki/Pamphlet

Worin du, Wolmar, gut bist, dazu hab ich mich noch nicht entschieden, du bist ja erst seit 15 März hier bei uns, wobei ich dich hier gerne zitieren möchte:
Wolmar hat geschrieben:
Hier im Internet kann man sich ja so schön verstecken und aus dem Hinterhalt schießen. :kotz:

Und ich neige nicht dazu, Leute nach ihren ersten Beiträgen zu beurteilen, falls sie mir nicht von ihren früheren Auftritten hier bekannt vorkommen.
Und was du mit diesem Satz meinst:
Wolmar hat geschrieben:
Und HerrJeh, du und Lis könnt es mal wieder nicht lassen, nicht wahr?

ist mir völlig unklar. Deswegen bin ich auf den einfach vorhin nicht weiter eingegangen.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO