Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Västerås 4:00 Uhr | Wind: 19 km/h aus West | Niederschlag 4:00-6:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Mo, 23 Jan, 2017 3:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Insidertipps gesucht
BeitragVerfasst: Di, 31 Jul, 2007 18:32 
Liebe Schwedenfans,
seit längerem lese ich mich durch euer informatives Forum. Jetzt, da der Urlaub vor der Tür steht, habe ich ein paar speziellere Fragen an euch. Wir, 2 Erw. + 2 Ki. (12+14) :yygrfa: und ein Hund fahren ab dem ca. 19. Aug. - 8. Sept für 3 Wochen mit einem kl. Wohnmobil nach Schweden. Geplant ist eine Überfahrt von Travemünde nach Trelleborg. Da wir Südschweden mit dem Wohnmobil bereits vor 3 Jahren bereist haben würde uns in erster Linie Mittelschweden interessieren. Von Trelleborg aus planen wir recht zügig Richtung Norden (evtl. Höga Kusten) zu fahren. Nach 8 Tagen haben wir uns eine Wohnung in der Nähe von Hagfors gemietet, von dort aus wollen wir Tages- bzw. 2-tagestouren unternehmen. Nun meine tausend Fragen an euch:
1. Ist eine Vorbuchung der Fähre für die Tagesfahrt notwendig? (Der Anreisetag steht noch nicht 100%ig fest. Vor 3 Jahren ging es problemlos ohne)
2. Würdet ihr die Strecke entlang der Ostküste oder die Inlandsstrecke wählen?
3. Sind Ausflüge auf die Inseln Mjälfön od. Ulvon lohnenswert?
4. Kennt jemand schöne, nicht allzu erschwerliche Wanderwege sowohl in der nähe von Hagfors als auch weiter nödlich?
5. Welche Route (evtl. auch Campingplätze) könnt ihr noch empfehlen?
6. Freue mich über jeden Geheimtipp und Vorschlag!!!
Vielen Dank und beste Grüße
Bibi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 31 Jul, 2007 20:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6621
Plz/Ort: Münster
Hej Bibi,

... schaut doch mal bei Martin`s Campingplatz und Vandrarhem in Filipstadt vorbei...

www.munkeberg.com

Beste Infos über Wanderwege erhaltet Ihr in der Expohagfors...

Klick mich

Bitte vandring anklicken.

Schön und nicht allzu beschwerlich ist der Wanderweg bei Brattfallet oberhalb von Ekshärad.

Gute Reise und viel Spaß in Schweden

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 7:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 369
Plz/Ort: Bjästa / Ångermanland
Hallo Bibi

also die Insel Ulvön ist immer ein Besuch wert. Bis zum 2.9. hat man auch noch günstige Fährverbindungen dorthin. Vom Zeitpunkt wenn die Fähre dort anlegt bis zur Rückfahrt hat man genügend Zeit um ein wenig zu wandern und das schöne alte Fischerdorf anzusehen. Ich kann nur sagen dass die Leute immer davon begeistert waren. An anderen Tagen kann man im Skuleskogen-Nationalpark wandern. Eine Wanderung zum und durch den Slättdalsskrevan lohnt sich immer. Schon alleine wegen der immer wiederkehrenden schönen Aussicht auf das Meer. Kannst ja mal auf unserer Homepage auf folgender Seite http://www.kornsjoegarden-camping.com/d ... alerie.htm schauen. Dort sind einige Bilder vom Nationalpark. Unser Kornsjögården-Camping liegt nur 10 km vom Park entfernt.

didi :sflagge:

_________________
Der Top-Campingplatz in Ångermanland
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 7:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 1825
Plz/Ort: Dithmarschen
Kalle hat geschrieben:


...Schön und nicht allzu beschwerlich ist der Wanderweg bei Brattfallet oberhalb von Ekshärad.

Gute Reise und viel Spaß in Schweden

Gruß Kalle


... und nicht zu vergessen, die tollen Elch und Bibersafaris mit Peter aus Ekshärad.
Infos hier.

_________________
hejdå Sönke :YY:

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die,
welche du machen wirst.
So ist das Leben!


Skype: alter-schwede56


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 01 Aug, 2007 23:25 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.01.2007
Beiträge: 88
Wir sind keine Wanderer, aber als Tipp biete ich Folgendes:

http://www.ambuehler.ch/trip_reports/20 ... index.html

Mit der Fahrraddraisine durch die wilde Natur. Mindestens einen Tag vorbestellen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2007 16:46 
Hej,
vielen Dank für eure Tipps!
Draisinefahrt, Elchsafari stehen schon auf unserem Programm. Die Munkeberg-Adresse (@ Kalle) kommt auf jeden Fall mit doch leider sind die Wanderwege von dem Link nur in schwedisch beschrieben :yycg: .
@silvi11: wirklich schöner Platz; wir werden ihn wohl zuerst ansteuern.
Kann mir vielleicht noch jemand sagen, ob ich die Fähre Travemünde-Trelleborg zwingend vorbuchen muss?
Gruß
Bibi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 03 Aug, 2007 17:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6621
Plz/Ort: Münster
Hej Bibi,

... ich schau mal, ob ich die Wanderwege in meinen Unterlagen noch auf deutsch habe und würde sie Dir dann einscannen. Ansonsten gibts die Unterlagen in Ekshärad bzw. Hagfors auf deutsch.--- Der Tipp von Soenke mit Peter Jäckel ist natürlich auch klasse. Ein Supertyp mit einem tollen Tourenprogramm !!!
Da ja Martin auf Eurem Programm liegt, könntet Ihr Euch bei Willy einmal in der Kunst des Goldwaschens versuchen. Bilder hierzu findet Ihr reichlich im Forum.
Falls der Siljan auf Eurer Reiseroute liegt wäre ein Zwischenstopp bei Nusnäs angebracht und würde für glänzende Kinderaugen sorgen. Dort liegt die Schmiede der Dalahäster, deren Entstehung man kostenlos beiwohnen kann.
Oberhalb des Siljan könntet Ihr bei Orsa Grönklitt den Bärenpark besuchen.

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 04 Aug, 2007 12:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2004
Beiträge: 1825
Plz/Ort: Dithmarschen
Hej Bibi,
ganz interessant ist auch das Lesjöfors Museum nördlich von Filipstad und natürlich der Trollstigen. Der Trollstigen ist ein ca. 3,5 km langer Rundwanderweg durch den Wald. Er beginnt direkt am Parkplatz des Museums. Ein MUSS für Familien mit Kindern. Einige Bilder unseres Besuches findest Du hier.

_________________
hejdå Sönke :YY:

Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die,
welche du machen wirst.
So ist das Leben!


Skype: alter-schwede56


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 05 Aug, 2007 18:55 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2006
Beiträge: 187
Plz/Ort: Aurich/Ostfriesland
Hej,

zur Fähre: wenn Dein Ausreisetag nicht gerade der Samstag ist, sind die Chancen für Mitkommen recht groß. Oder Du machst es so wie wir im vergangenen Winter: Unsere genauer Start stand erst 2 Tage vorher fest. Wir haben dann spontan angerufen und eine Platzbuchung (reserveriung) bekommen. Die Alternative würde ich mir auch überlegen, ggf. sogar noch in der Nacht vor der Abfahrt einfach mal anrufen.

Gruß Dieter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 07 Aug, 2007 12:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej hej,

also Ulvön solltet ihr wirklich besuchen, wie Didi (silvi11) ja schon geschrieben hat - gibt ja auch Boote dahin. Mjältön ist auch sehenswert, die höchste Insel Schwedens mit 236m zum hochwandern und mit einem wunderschönen Naturreservat, aber mir ist nicht bekannt, dass dorthin Boote gehen, in Form von "Fähren" also. Da muesstet ihr also schon selbst bebootet sein oder eins mieten.
Als Anfahrtsweg wuerde ich euch eine Inlandsstrecke empfehlen, die E4/E22 (also Ostkueste) aufwärts ist nämlich suedlich doch ziemlich langweilig und wird erst intressant ungefähr ab Sundsvall, so dass ihr dann auch die Höga Kusten Bron erleben könnt.

Välkommen till Höga Kusten!!!
lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO